Zum Funkeln schön: Weihnachtsdeko-Ideen mit Lichterketten

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt … oder noch besser gleich ganz viele! Auf Pinterest & Co. gibt es wunderbare Weihnachtsdeko-Ideen mit Lichterketten, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten

Weihnachtsdeko mit Lichterketten

Wenn es draußen wieder dunkler und kälter wird, dann sorgen Lichtquellen in der Wohnung für eine wunderbare und angenehme Atmosphäre. Großer Liebling: Lichterketten, die es mittlerweile in allen möglichen Variationen und Farben gibt. Doch anstatt lediglich den Tannenbaum in der Weihnachtszeit mit solchen Lichtern zu schmücken, finden sich noch wunderbare schöne Dekoideen, wie man die hübschen Lichtspender kreativ in Szene setzen kann.

So sorgen Lichterketten im Glas zum Beispiel ohne großen Aufwand sofort für weihnachtliche Stimmung. Das Schöne: Da diese DIY-Idee ohne weihnachtlichen Schnickschnack daherkommt, kann man die Deko auch nach Weihnachten noch problemlos in seinen eigenen vier Wänden stehen lassen – romantische Stimmung inklusive.

Lichterketten am Fenster

Diese Deko-Idee ist wahrscheinlich eine der beliebtesten zu der Weihnachtszeit. Filigrane Lichterketten am Fenster wirken immer elegant und einladend. Hierbei sollte man darauf achten, dass nicht mehr als die Fensterhälfte horizontal bedeckt wird, da es sonst schnell zu überladen wirkt. Wer mag, kann auch einzelne Weihnachtskugeln noch dazwischen setzen. Wenn dann noch zusätzlich weißer Pulverschnee draußen liegt, dann möchte man den Blick gar nicht mehr vom Fenster wenden...

Ein besonderer Hingucker ist auch der filigrane Adventskranz aus Lichterketten. Auffällig unauffällig macht er sich besonders hübsch auf dem Couchtisch oder einer Schrankablage. Wir sind von der Idee begeistert, da diese Kreation etwas ganz anderes als die klassischen vier Kerzen auf dem Kranz darstellt.

Ein Weihnachtsbaum aus Lichterketten

Diese Idee ist nicht nur eine perfekte Alternative für den Weihnachtsbaum, sie ist auch ein toller Hingucker! Allerdings sollte man ein gutes Auge für Ästhetik und Formen besitzen, um diesen Weihnachtsbaum aus Lichtern nachzuahmen. Auf einem Holzbrett kann das Exemplar sicher fixiert werden. Auch wenn dort keine Geschenke drunter passen, finden wir diese Idee brilliant – im wahrsten Sinne des Wortes.

Bilder mit Lichterketten

Lichterketten müssen nicht immer nur um etwas herumgewickelt werden oder selbst als Deko dienen. Ebenso möglich ist es, diese in etwas zu integrieren, wie zum Beispiel in eine Leinwand. Einfach ein beliebiges Motiv drauf verewigen, mit der Schere ein paar Aussparungen hineinschneiden und die Lampen der Lichterkette von hinten nach vorne durchstecken –  et violà, fertig ist das Kunstwerk.