madame wird geladen...
Leben

Was macht Claudia Schiffer heute?

Claudia Schiffer ist das Supermodel der 90er Jahre schlechthin. Doch was macht die blonde Schönheit eigentlich heute?

Claudia Schiffer im Portrait
Auch heute ist das Supermodel der 90er Jahre noch auf den Covern großer Magazine zu sehen Getty Images

Claudia Schiffer früher

Claudia Schiffer wird am 25. August 1970 im nordrhein-westfälischen Rheinberg als ältestes von vier Geschwistern geboren. Während der Schulzeit lautet ihr Berufswunsch Anwältin, sie möchte später in der Kanzlei ihres Vaters arbeiten. Als sie dann von einem Modelagenten entdeckt wird, ändert sich für das schüchterne Mädchen alles. Sie verwirft den Gedanken an ein Jura-Studium und widmet sich stattdessen ihrer Modelkarriere. 

Aufstieg in den Olymp der Supermodels

Dass sie am Ende eines Diskobesuchs einen völlig anderen und dazu noch so erfolgreichen Karriereweg einschlagen würde, hätte Claudia Schiffer damals wohl selbst nicht geglaubt. 17 Jahre jung ist die 1,80 m große Schönheit als sie 1987 in der Düsseldorfer Diskothek “Checker’s“ von Michael Levaton, dem Geschäftsführer der Modelagentur Metropolitan, entdeckt wird. Er lädt sie zum Probeshooting nach Paris ein, das sie so gut absolviert, dass sie bald darauf von der namhaften Fotografin Ellen von Unwerth für das Cover der französischen „Elle“ abgelichtet wird. Immer mehr Fotografen entdecken das Talent der jungen Frau. Eine Werbekampagne, die sie für die Jeansmarke “Guess“ umsetzt, ist letztlich ihr Durchbruch und macht sie einem breiten Publikum bekannt.

Auch Karl Lagerfeld, damals Chefdesigner bei Chanel, wird auf die junge Deutsche aufmerksam. 1988 gibt Claudia Schiffer ihr Laufstegdebüt bei seiner Chanel-Show. Danach gilt „La Schiffer“ als Lagerfelds Muse und reiht sich in die Riege von Supermodels wie Naomi Campbell, Cindy Crawford und Helena Christensen ein. 1990 ziert sie zum ersten Mal das Cover der deutschen Vogue, unzählige weitere Cover von Hochglanzmagazinen folgen. Als erstes Model überhaupt wird sie auf der “Vanity Fair“, in der “New York Times“ und auf dem Musikmagazin „Rolling Stone“ abgebildet. Schon bald gilt Claudia Schiffer als eines der gefragtesten und bestbezahltesten Models der Welt

Rollen in Filmprojekten und Serien

Auch in Filmen und Serien übernimmt Claudia Schiffer Rollen – unter anderem in “Richie Rich“ (1994), “Gegen jeden Verdacht“ (1997) und in “Zoolander“ (2001). 2013 sieht man sie in der Pro Sieben Serie „Fashion Hero“ als Mentorin aufstrebender Jung-Designer. 

Auszeichnungen

Im Laufe ihrer Karriere erhält Claudia Schiffer zwei Bambis: Den ersten 1991 in der Kategorie “Shooting Star“ und 2017 den “Fashion-Bambi“. Zudem wird sie sowohl 1990 als auch 1991 vom Magazin “Peopleals eine der 50 schönsten Menschen weltweit gekürt. 2006 bekommt sie den "Women‘s World Award". 

Claudia Schiffers Privatleben

Aufmerksamkeit erregt die Blondine in den 90er Jahren durch ihre Beziehung mit dem Magier David Copperfield – sie ist damals 25, er 39 Jahre alt. Zwei Jahre lang sind die beiden verlobt, dann trennen sie sich. Danach lernt das deutsche Supermodel den britischen Filmproduzenten Matthew Vaughn kennen, den sie 2002 heiratet. Gemeinsam bekommen sie drei Kinder: Caspar, Clementine und Cosima. Über Claudia Schiffers Privatleben ist allgemein wenig bekannt, da sie ihre Familie gerne aus der Öffentlichkeit heraushält. Auch gemeinsame Auftritte mit ihrem Ehemann auf dem roten Teppich sind selten. 

Claudia Schiffer heute

Die blonde Schönheit lebt heute mit ihrer Familie in einer alten Villa im Londoner Stadtteil Notting Hill und schätzt dort vor allem die Ruhe und Abgeschiedenheit. Seit sie ihre aktive Modelkarriere 2002 beendet hat, genießt sie vor allem die Zeit mit der Familie und lange Spaziergänge mit den Hunden. Trotzdem sieht man sie ab und an noch auf dem roten Teppich, in Werbekampagnen oder auf dem Cover von Magazinen – „La Schiffer“ ist auch mit 49 Jahren nach wie vor gefragt.

Das ehemalige Supermodel beobachtet das heutige Modelbusiness genau. Gegenüber der Zeitschrift “Hola“ betont sie in einem Interview, dass man sich heute besser um die Gesundheit der Models kümmere. Zu ihrer Zeit sei das noch anders gewesen.

„Ich hätte mir nie vorstellen können, irgendetwas zu machen, das nichts mit Mode zu tun hat. Es (das Modeln) ist heute sehr viel zivilisierter. Vorher arbeiteten wir bis vier Uhr morgens und dann waren wir um sieben in einem Flugzeug. Jetzt wird sich auch mehr um Models gekümmert, was ihre psychische und physische Gesundheit betrifft.“
Claudia Schiffer

Bei der Premiere des Films "Rocketman" tritt sie erst vor Kurzem gemeinsam mit ihrem Mann Matthew Vaughn auf, beide waren als Produzenten an dem Film beteiligt. 

Claudia Schiffer wird 50!

2020 hat Claudia Schiffer allen Grund zur Freude: Sie wird 50 Jahre alt! Statt einer großen Party mit sämtlichen Model-Kolleginnen wird es wohl eine Feier im Familienkreis sein, denn Corona macht sämtliche Partys zunichte. Aber statt traurig zu sein strahlt die frisch gebackene 50-Jährige lieber in die Kamera und bedankt sich für all die lieben Glückwünsche.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';