Gewinnen Sie eine Verwöhn-Auszeit im Naturhotel Forsthofgut in Leogang

Gewinnen Sie drei Übernachtungen im Naturhotel Forsthofgut in Leogang für zwei Personen inklusive Forsthofgutküche im Gesamtwert von über 1.400 Euro!

Verwöhnen lassen und genießen

Ob Loslassen im waldSPA, Wildfütterung mit Gastgeber Christoph Schmuck oder die Region rund um Leoganger Steinberge und Asitz zu Fuß, per Bike oder Ski erkunden – das Naturhotel Forsthofgut im österreichischen Leogang ist der ideale Rückzugsort für Naturliebhaber, Aktive, Erholungssuchende und Familien.

Einst als Forstwirtschaftsbetrieb und kleine Pension geführt, gilt das traditionsreiche Haus heute als Inbegriff für Naturverbundenheit, Heimatliebe, Ruheort und idealer Ausgangspunkt, um in die Leoganger Bergwelt einzusteigen. Mit viel Herzblut und Liebe zum Detail führen Gastgeber Christina und Christoph Schmuck das traditionsreiche Haus, das im letzten Jahr sein 400-jähriges Jubiläum feierte. 96 Zimmer und Suiten, viele davon mit atemberaubendem Bergpanorama, erstrahlen in alpinem Design mit modernen Elementen.

Am 15. Juni 2018 führt das naturverbundene Hotel zudem ein komplett neues kulinarisches Konzept unter dem Namen „ForsthofgutKÜCHE“ ein, das mit zahlreichen Highlights besticht. Alle Produkte werden zukünftig nicht nur von lokalen Lieferanten, sondern auch von dem neuen hoteleigenen Bergbauernhof stammen. Dabei liegt es dem Forsthofgut besonders am Herzen, dass sie ihre Zutaten aus einem Radius von maximal 50 Kilometern beziehen. Grundpfeiler des innovativen Konzepts sind die drei Genuss-Linien „Alpin“, „Lokal“ und „Vegan“, die sowohl das Beste aus den Alpenländern als auch aus der Region sowie außergewöhnliche und hochwertige Kompositionen für Veganer auf den Tisch zaubern. Der stark vergrößerte Buffet-Bereich wird einem quirligen, modernen Markt nachempfunden, der mit mehreren Genuss-Stationen wie einer Käserei, Metzgerei, Bäckerei, einem Obststand, einer Smoothie-, Milch- und Kaffeebar sowie einer Vinothek aufwartet. Damit können sich Gäste ihre Wunschprodukte direkt wie auf dem Markt persönlich aussuchen. Weitere Neuerungen sind eine Weinstraße im Untergeschoss, das neue österreichische Restaurant „1617“, die neue Bar „Der Botanist“ im Stil einer Naturapotheke aus dem 20. Jahrhundert sowie die Verlagerung des haubenprämierten Fine Dining-Restaurants „echt. gut essen“ in die Küche.

Auch die jüngsten Gäste dürfen sich auf einige Veränderungen, wie etwa ein eigenes Buffet im Kinderclub mit gesunder Kost aus der Umgebung sowie betreutem Mittag- und Abendessen freuen. Europas erster waldSPA bietet mit seinen 3.800 Quadratmetern zudem ausreichend Platz für Groß und Klein. Das einzigartige Design- und Spa-Konzept ist geprägt von den vier Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde sowie dem übergreifenden Thema „Wald“. Während im Familienbereich waldWIRBEL die Kinder im In- und Outdoor-Pool plantschen, entspannen Ruhesuchende im 2.000 Quadratmeter großen Adults-Only-Bereich, atmen bei einer Behandlung auf einer Waldlichtung tief durch oder nehmen an Yoga-Kursen mit Blick auf den Bio-Badesee teil.

Das können Sie gewinnen:

Einen Aufenthalt für zwei Personen und drei Übernachtungen inklusive der Forsthofgutküche, die Benutzung von Europa's erstem waldSPA, Teilnahme am Aktiv- und Vitalprogramm, Yoga-Stunden und Wanderungen im Gesamtwert von über 1.400 Euro!
Gültig nach Verfügbarkeit/Ferienzeiten und Feiertage ausgeschlossen

So können Sie gewinnen:

Lösen Sie unser Mahjong und füllen Sie das Teilnehmerformular aus. Teilnahmeschluss ist der 05. Juni 2018.

Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Die Teilnahmefrist an diesem Gewinnspiel ist leider abgelaufen.
Schauen Sie doch einmal bei unseren weiteren Gewinnspielen nach.
Zur Gewinnspiel-Übersicht