madame wird geladen...
Hautpflege

Die besten veganen Kosmetik-Marken

Der vegane Lebensstil ist längst in der Kosmetik angekommen. MADAME.de stellt Ihnen 19 Marken vor, die schonend für Haut und Umwelt sind

Beautyprodukte
Beautyartikel können nicht nur schonend für die Haut sein, sondern auch für die Umwelt: 16 Marken im Überblick iStock

Vegan zu leben bedeutet nicht nur, tierische Produkte aus seinem Speiseplan zu verbannen - es ist ein ganzer Lifestyle geworden. Kleidung, Beauty, Lebensmittel, Reisen und Co. sind bei einem umweltbewussten und veganen Lebensstil ins Auge zu fassen. Der Fokus liegt hierbei immer auf dem Wohl von Umwelt, Tier und somit auch uns Menschen.

Auf den nachhaltigen Trend, die Umrüstung zu einem veganen Sortiment und umweltschonende Produktion springen nicht nur Modefirmen auf, sondern auch die Beauty-Branche. Ob tierfreie Kosmetik oder wiederbefüllbare Shampoobehälter: MADAME.de stellt Ihnen Marken vor, die vegane Beautyartikel im Sortiment führen.

19 Beautymarken, die auf vegane Produkte setzen:

Bodywash von Apricot
Bodywash von Apricot (1/19) PR

Apricot

Die Münchener Beautymarke Apricot launchte im Herbst 2019 eine neue vegane Naturkosmetik-Linie, die alle Wünsche erfüllt: Innovative Inhaltsstoffe - wie Curcuma, Papaya und Alge - verwöhnen die Haut und sind gleichzeitig schonend zur Umwelt.

"All over my Body"-Bodywash, ca. 29 Euro

Merme Berlin
Gesichtsmaske von Merme Berlin (2/19) Merme Berlin

Merme Berlin

Die Gesichtsmaske von Merme Berlin reinigt Ihr Gesicht sanft und verfeinert Ihre Poren. Das Produkt besteht zu 100 Prozent aus organischer Tonerde aus Frankreich.

Das Berliner Unternehmen bietet außerdem kaltgepresstes Körper- und Haaröl an.

Über Merme Berlin, Deep Clean Facial Mask, ca. 34 Euro

AER Parfüm
Parfüms von AER (3/19) PR

AER Scents

Das kleine Berliner Parfüm-Haus AER stellt seine eigenen Düfte frei von Tierversuchen und umweltschädigenden Prozessen her. Von der Duftnote bis zum Packaging ist alles mit Bedacht gewählt. Und der Duft selbst? Ein Hauch von Natur, gepaart mit modernem Esprit von Amber bis weißem Pfeffer.

30 ml Natural Parfüm, ca. 120 Euro

Kia Charlotta
Nagellacke von Kia Charlotta (4/19) Kia Charlotta

Kia Charlotta

Die veganen Nagellacke von Kia Charlotta kommen nicht nur ohne tierische Inhaltsstoffe und Tierversuche aus, sie sind auch wunderschön. Von einem satten Kupferton bis zu edlen Metallic-Nuancen ist alles dabei, was das Beauty-Herz begehrt.

Über Kia Charlotta, hier die Nuancen Free, Successfull und Unique, ab 13 Euro

L.A. Bruket
Shampoo von L.A. Bruket (5/19) PR

L.A. Bruket

Natürliche Inhaltsstoffe und eine tiefenreinigende Wirkung verspricht die Haarpflege von L.A. Bruket. Das schwedische Beauty-Label legt großen Wert auf die Herstellung und Produktion - so ersetzen beispielsweise Aloe Vera und Weizenprotein umweltschädliche Silikone.

"Shampoo Koriander" von L.A. Bruket über Zalando.de; ab 25 Euro

Royal Fern Skincare
Ampullen von Royal Fern Skincare (6/19) Royal Fern Skincare

Royal Fern Skincare

Royal Fern hat zwei neue Pflege Ampullen Sets für die Haut herausgebracht, die Ihrem Gesicht einen natürlichen Glow verleihen. Die grüne Version namens Illuminating hellt Ihre Haut natürlich auf und bringt diese zum Strahlen. Die gelbe Variante nennt sich Anti-Oxidative und schützt Ihre Haut vor freien Radikalen und Umwelteinflüssen.

Royal Fern bietet viele weitere vegane Pflegeprodukte für die Haut an. (Nur die Eye Cream ist nicht vegan, in dieser ist Bienenwachs enthalten).

Über Royal Fern, Phytoactive Anti-Oxidative Ampulle und Phytoactive Skin Illuminating Ampullen, ca. 160 Euro (je Set / 15 Ampullen)

Nui
Mascara von Nui (7/19) Nui

Nui

Wenn man erst einmal den perfekten Mascara gefunden hat, will man ihn nie wieder missen. So wird es Ihnen sicherlich mit dem Mascara namens Pango von Nui gehen. Die Wimperntusche zaubert lange und voluminöse Wimpern ohne zu Verkleben. Die enthaltenen Kräuter und Kaffee regen zudem das Wimpernwachstum an.

Neben Mascara finden Sie bei Nui auch weitere Make-up-Produkte wie Lippenstift, Foundation und Blush.

Über Nui, Pango Mascara, ca 18 Euro

La Bouche Rouge
Lippenstifte von La Bouche Rouge (8/19) PR

La Bouche Rouge

Französischer Beauty-Flair ganz nachhaltig: Die Startup-Marke La Bouche Rouge produziert sämtliche Lippenstifte unter hohen Standards, die sowohl Umwelt und Hersteller schützen. Ein Refill ist möglich und selbst die edlen Lederhüllen der Stifte sind recycelt. Damit nicht genug: Ab sofort ist auch das erste vegane Modell erhältlich. Das i-Tüpfelchen: Pro verkauftem Lippenstift spendet die Marke 100 Liter Trinkwasser an die Organisation "Eau Vive Internationale".

Lippenstift von La Bouche Rouge, ab 40 Euro

Pinsel von Real Techniques
Pinsel von Real Techniques (9/19) PR

Real Techniques

Nicht nur Cremes, Lippenstifte und Co. können vegan sein - auch Hilfsmittel, die uns das tägliche Make-up ins Gesicht zaubern. Frei von Tierversuchen hat man beim Benutzen der praktischen 2-in-1-Bürste von Real Techniques ein gutes Gefühl.

2-in-1-Pinsel ab Juni 2020 erhältlich - Pinsel-Sets, ab 23 Euro

Und Gretel
Foundation von Und Gretel (10/19) Und Gretel

Und Gretel

Auf Foundation wollen die meisten Frauen nicht verzichten. Wenn man jedoch auf der Suche nach einer veganen Variante ist, ist die Auswahl nicht besonders groß. Muss sie auch gar nicht sein, denn die Foundation von Und Gretel verschmilzt perfekt mit der Haut und verleiht Ihnen einen makellosen Look. Erhältlich ist sie in fünf Nuancen.

Über Und Gretel, Lieth Foundation, ca 53 Euro

Ardell Wimpern
Wimpern von Ardell (11/19) PR

Ardell

Für einen tollen Augenaufschlag muss es nicht viel Mascara sein - auch künstliche Wimpern können für den Wow-Effekt sorgen. Dass diese ebenfalls unter umweltschonenden Prinzipien und frei von Tierversuchen hergestellt werden, steht bei Ardell fest.

"3D Fauxmink 853 Lashes", ab 9 Euro

La Biosthetique
Shampoo, Haarmaske und Co. von La Biosthetique (12/19) La Biosthetique

La Biosthetique

Die Produkte von La Biosthetique sind eine Geheimwaffe für zarte Haut und gepflegtes Haar. Jetzt gibt es die Pflegeserie auch in Reisegröße. Zu der Pure Nature Serie gehören Shampoo, eine Haarmaske, Conditioner und Toner in den Versionen Intense, Gentle und Balancing für verschiedene Haut- und Haartypen . So sind Sie auch im Urlaub perfekt gepflegt.

Über La Biosthetique, Reisegrößen, je zwischen 8 und 11 Euro

Eve Lom
Gesichtsreinigung von Eve Lom (13/19) PR

Eve Lom

Das Label Eve Lom hat die vielen Vorteile von veganen Beauty-Produkten erkannt und wendet sie nun selbst an: Ölmischungen aus Nelken, Eukalyptus, Hopfen und Kamille sind zugleich gut zur Haut als auch zur Umwelt. Zudem weisen sie eine feuchtigkeitsspendende Eigenschaft auf, die die Haut beruhigt.

Reinigunsbalsam von Eve Lom über Sephora, ab 55 Euro

Nudestix
Rouge-Stift von Nudestix (14/19) PR

Nudestix

Ein Beauty-Produkt, das alles kann - oder zumindest fast alles? Dafür sorgt die kanadische Firma Nudestix, die mit ihrem Allrounder-Stift einen schönen Ton auf Wangen, Augenlidern und Lippen zaubert. Voller hochwertiger, veganer Inhaltsstoffe und mit einer plastikfreien Verpackung erhältlich - was will man mehr?

"Nudie All Over Face Bloom" von Nudestix über douglas.de, ab 30 Euro

Bondi Sands
Selbstbräunungsschaum von Bondi Sands (15/19) PR

Bondi Sands

Wer im Sommer etwas mit der Bräune nachhelfen will, sich jedoch nicht der Sonne aussetzen mag, der ist mit Selbstbräuner bestens beraten. Das Klischee von Bräunungsrändern ist längst veraltet und die Methode zu einer schonenden Alternative für Haut - und im Fall von Bondi Sands - auch für die Umwelt geworden.

Veganer Selbstbräunungsschaum, 200 ml ab 23 Euro

Studio Botanic
Handcreme von Studio Botanic (16/19) PR

Studio Botanic

Nachhaltige Standards haben hohe Erwartungen an die Produzenten, doch das ist auch gut so, denn schließlich sorgen sie so dafür, die Umwelt nachhaltig zu schützen. Die Beauty-Marke Studio Botanic kann diesen Vorsatz unterschreiben, da sie überwiegend Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau verwenden. Eine lokale, sozial- und umweltverträgliche Produktion in Deutschland stellt pflegende Cremes und Co. her.

Handcreme, ab 15 Euro

Tangent GC
Duschgel von Tangent GC (17/19)

Tangent GC

In Frankreich produziert, mit natürlichen Inhaltsstoffen versehen und nach feinen Blumennoten duftend: Für Tangent GC sind all diese Faktoren möglich - und gelten für die Pflegeserien für Haut und Haar.

Duschgel "Sugar" über Smallable.de, 350 ml ab 19 Euro

Mawilove
Augen-Serum von Mawilove (18/19) PR

Mawilove

Auch in Sachen Anti-Aging besteht die Möglichkeit, auf vegane und natürliche Produkte zu wechseln. Mawilove ist eine gute Adresse hierfür - die Beauty-Marke versorgt Ihre Fältchen mit Feuchtigkeit, glättet das Gesichtsbild und ist dabei völlig vegan und made in Germany.

"Eye-Serum 04" , ca. 58 Euro

Kess Beauty
Lippenstifte von Kess (19/19) PR

Kess

Um das Make-up immer mal wieder aufzufrischen tragen die meisten Frauen Rouge, Lippenstift und Co. in ihren Handtaschen mit. Wäre es nicht schön, einen Allrounder zu haben, der in seiner 3-in-1 Funktion unheimlich platzsparend und gleichzeitig vegan ist? Die Produkte der Berliner Beauty-Marke Kess werden in Deutschland, ganz ohne Parabene sowie tierversuchsfrei hergestellt und überzeugen mit angenehm samtiger Textur beim Auftragen.

Lippenstifte in den Farben Warm Nude, Soft Pink und Poppy Red; Set ca. 72 Euro

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';