MADAME wird geladen...
Fashion

Vanillegelb – das ist die Trendfarbe des Sommers

Die Farbe Vanillegelb gehört in der soften Nuance zu der Trendfarbe des Sommers. Die schönsten Trend-Pieces und wie Sie das softe Gelb am besten kombinieren können

Jeanette Madsen in einem Jumpsuit in softem Gelb
Zart und leger: Jeanette Madsen trägt softes Vanillegelb, die Trendfarbe des Sommers Getty Images

Vanillegelb – die Farbe des Sommers 2019

Senfgelb, Kanarienvogelgelb, Neongelb – die Farbe Gelb kommt in vielen Facetten daher und wird im Sommer 2019 besonders soft. Zarte Töne in Vanille schmiegen sich in Form von luftigen Kleidern, Power Suits und Accessoires an unseren Körper und versprühen eine Ich-bin-bereit-für-den-Sommer-Laune. Das Schöne an der neuen Trendfarbe des Sommers: Der softe Gelbton steht jeder Frau, ob mit blonden oder dunklen Haaren, mit vornehmer Blässe oder schöner Bräune. Wer die Farbe Beige mag und gerne trägt, wird den hellen Gelbton lieben.

Elle Fanning in einem hellgelben Kleid
Sieht auch bei Blässe wunderschön aus: Schauspielerin Elle Fanning setzt auf Vanillegelb und ein tiefes Dekolleté Getty Images

So kombinieren Sie die Farbe Vanillegelb

Der softe Gelbton kann alles: Er glänzt mit purer Eleganz, wirkt zart und dennoch nicht zu overdressed. Zudem hat er das Zeug, im Sommer 2019 zum wahren Klassiker zu avancieren – schließlich kommt die Farbe dem hellen Beige sehr nahe, welches wiederum zum Allrounder im Kleiderschrank gehört. Doch wie kombiniert man Vanillegelb am besten?

Vanillegelb mit dunklen Farben kombinieren

Vanillegelb eignet sich wunderbar, wenn man mit harten Kontrasten spielen möchte – und das ist diesen Sommer durchaus erlaubt! Masha Sedgwick macht es gekonnt vor: Die Influencerin setzt auf ein Basic T-Shirt in Vanille und kombiniert es zu einer weit geschnittenen Lederjacke – der perfekte Stilbruch. Wem der Look ein wenig zu hart ist, der kann auf schwarze Accessoires setzen. Jeanette Madsen trägt einen luftig-leichten Overall in Eierschalengelb und stylt den Sommerlook mit einer schwarzen Bucket Bag und Slippern. Auf diese Weise wirkt der Look elegant und trotzdem leger.

Unser Tipp: Vanillegelb sieht auch in Kombination mit Dunkelblau oder Cognac sehr schick aus, wie Influencerin Lisa Aiken beweist.

Masha Sedgwick und Lisa Aiken tragen softes Gelb, die Trendfarben des Sommers
Masha Sedgwick (l.) und Lisa Aiken tragen jeweils zwei softe Gelbtöne in unterschiedlicher Nuance Getty Images

Vanillegelb mit Pastelltönen kombinieren

Eine zarte Farbe wirkt besonders graziös, wenn man sie mit Pastellnuancen kombiniert: Vanillegelb sieht zu Pastelltönen wie Mint, Flieder oder auch Rosé einfach wundervoll aus. Influencerin Leonie Hanne kombiniert den soften Gelbton im lässig-eleganten Business-Look, die Trendfarbe wird in abgewandelter Form in den Accessoires erneut aufgegriffen.

Unser Tipp: Wer blonde Haare hat, sollte sich diesen Look unbedingt merken. Helle Haarfarben bilden mit dem softem Outfit eine perfekte Symbiose.

Leonie Hanne trägt Vanillegelb in Kombination mit Pastelltönen wie Mint und Flieder
Leonie Hanne in einem Traum aus Pastelltönen Getty Images

Unterschiedliche Gelbtöne miteinander kombinieren

Gelb und Gelb gesellt sich gern. Wer die Trendfarbe des Sommers untereinander kombiniert, der kreiert einen erfrischenden Look, der alles andere als monoton wirkt. Das Mixen unterschiedlicher Materialien, wie zum Beispiel Seide mit leichtem Strick, sorgt außerdem für spannende Abwechslung. Accessoires dürfen farblich aus der Reihe tanzen, müssen es jedoch nicht. Wenn Sie sich für einen Farbwechsel entscheiden, dann raten wir Ihnen zu naturgetreuen Farben wie Beige- oder Cremetöne, da diese den Ton-in-Ton Look dezent unterstreichen, anstatt ihm die Show zu stehlen.

Streetstyle-Foto von einer Frau, die verschiedene Gelbtöne miteinander kombiniert
Erfrischend: Diverse Gelbtöne untereinander zu kombinieren schreit nach Sommer schlechthin Getty Images

Die schönsten Trend-Pieces in Vanillegelb

Collage mit Kleidungsstücken in Hellgelb
PR
  1. Oberteil von JW Anderson, ca. 580 Euro
  2. BH aus Satin von Anine Bing, ca. 90 Euro
  3. Robe von Erdem aus Spitze, ca. 5.000 Euro
  4. Strickjacke von Alessandra Rich, ca. 640 Euro
  5. Hose aus Leinen und Seide von Sies Marjan, ca. 1.500 Euro
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';