MADAME wird geladen...

Luxus des Tages: Eine Handtasche als Unikat

Ganz klar: Man kann nie zu viele Handtaschen haben! Umso mehr freut es uns, dass wir vielleicht bald unser höchstpersönliches Unikat in den Händen halten können - eine von 50 Handtaschen aus der Cybill-"One of One"-Kollektion von Aigner.

PR

Als wären 50 Jahre Firmengeschichte nicht genug Grund zum Feiern: Das Luxus-Label Aigner überrascht zum Jubiläum mit einem ganz besonderen Geschenk - 50 limitierte Cybill Handtaschen, jede davon ein Unikat.

1965 wurde Aigner in München gegründet und hat sich seither zu einer international agierenden Leder-Lifestyle-Marke mit über 400 Verkaufsstellen weltweit entwickelt. Nach wie vor zählen dort die Liebe zum Handwerk, zur Tradition und zur Qualität - ohne dabei Trends zu vernachlässigen. So erscheinen die Cybill Unikate, die klangvolle Namen wie Aura, Diamond, Fortuna oder Lemon Drop tragen, in frechem Pink, knalligem Orange oder Leo-Print. Auch die verwendeten Materialien verströmen puren Luxus - von Schlangen-, Echsen- und Krokodilleder über Strauß und Rochen bis hin zu Ponyfell ist alles dabei.

Die limitierte Kollektion wird ab Dezember in weltweit ausgewählten Aigner-Stores erhältlich sein. Preise von 2.500 bis 7.000 Euro.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';