Umweltbewusstsein im Alltag – so klappt es

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein sind heute so wichtig, wie nie zuvor. Diese 12 Unternehmen bieten umweltbewusste Must-Haves an

Nachhaltig und umweltbewusst leben
Nachhaltig und umweltbewusst leben (1/13) unsplash.com/BERNARD-HERMANT

Nachhaltig und umweltbewusst leben

Legen Sie in Ihrem Alltag Wert auf Nachhaltigkeit?
Unserer Erde helfen bereits kleine Veränderungen, wie zum Beispiel darauf zu achten, Lebensmittelverschwendung zu vermeiden. Wir haben außerdem eine gute Nachricht für Sie: Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein können richtig elegant und stylisch sein. Das beweisen die 12 folgenden Unternehmen >>>

Mit einem E-Roller durch die City cruisen
Mit einem E-Roller durch die City cruisen (2/13) unu

Mit einem E-Roller durch die City cruisen

Wer bei seinem Transportmittel Wert auf Nachhaltigkeit legt, sein Stilbewusstsein aber nicht abschalten möchte, sollte sich mit E-Rollern bekannt machen. Für den umweltbewussten Roller findet man immer einen Parkplatz – ob zu Hause oder vor dem Office. Die Akkus des E-Rollers von dem Startup unu lassen sich an jeder herkömmlichen Steckdose laden. Unter anderem in den Farbe Matte Mint und Matte Rose erhältlich, ist das einfachste Modell bereits für ca. 1.800 Euro erwerblich.

Nachhaltigkeit in die Bad Routine integrieren
Nachhaltigkeit in die Bad Routine integrieren (3/13) Ever&Again

Nachhaltigkeit in die Bad Routine integrieren

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie viele Wattepads Sie in Ihrem Leben schon verbraucht haben? Wir auch nicht. Aber es sind bestimmt einige. Dabei gibt es gerade für dieses Beauty Produkt tolle und einfache Alternativen, die Abfall vermeiden und dadurch unsere Umwelt schonen. Die wiederverwertbaren Cotton Pads von Ever&Again sind aus Baumwolle und lassen sich einfach in der Waschmaschine reinigen. Ein Set kostet 21 Euro.

Umweltbewusste Bienenwachstücher statt Frischhaltefolie
Umweltbewusste Bienenwachstücher statt Frischhaltefolie (4/13) Gaia Wrap

Umweltbewusste Bienenwachstücher statt Frischhaltefolie

Frischhaltefolie ist ein reines Wegwerfprodukt, das bei den meisten von uns einen festen Platz in der Küche hat. Doch Plastik ist einer der größten Feinde der Natur. Eine PET-Flasche braucht beispielsweise 450 Jahre bis sie abgebaut ist. Es ist an der Zeit, Plastik bestmöglich zu vermeiden. Eine umweltbewusste Alternative zu Frischhaltefolie sind die Bienenwachstücher von dem kleinen Hamburger Unternehmen Gaia Wrap. Das wachsgetränkte Baumwolltuch schmiegt sich um sämtliche Lebensmittel und hält diese frisch. Im Gegensatz zur Folie aus Plastik oder Aluminium kann man die Tücher bis zu ein Jahr lang wiederverwenden. Im 3er Set kosten die Tücher um 29 Euro.

Nachhaltige Zahnbürsten
Nachhaltige Zahnbürsten (5/13) Hydrophil

Nachhaltige Zahnbürsten

Im Badezimmer lässt sich Nachhaltigkeit wunderbar leben. Die Zahnbürsten von Hydrophil aus Bambus sind vegan, fair und sehen super aus. Bei Hydrophil finden Sie zudem auch weitere Beauty- und Hygieneprodukte, wie umweltbewusste Wattestäbchen aus Bambus. Richtig toll: Das Unternehmen spendet zehn Prozent seiner Gewinnerlöse an Viva con Agua. Die Bürsten kosten 3,90 Euro. Die Stäbchen 1,90 Euro.

Einweggeschirr für die umweltbewusste Grillparty
Einweggeschirr für die umweltbewusste Grillparty (6/13) Leef

Einweggeschirr für die umweltbewusste Grillparty

So sehr wir uns auch bemühen: Manchmal lässt sich der Gebrauch von Einweggeschirr nur schwer vermeiden. Zu schädlichem Kunststoff muss man deshalb allerdings nicht greifen. Das Berliner Start-Up Leef stellt recyclebare Teller aus Palmblättern her. Die sind nicht nur besser für unsere Umwelt, sondern werten die Party optisch auf. Das Geschirr gibt es in verschiedenen Formen und Größen. Ab circa 19 Euro (50 Stück).

Abkühlung to go
Abkühlung to go (7/13) Klean Kanteen

Abkühlung to go

Getränke unterwegs zu kaufen ist auf die Dauer ziemlich kostspielig. Den gesündesten Drink gibt es zudem überall gratis zum Selbstzapfen: Wasser. Fehlt nur noch eine schicke Flasche, oder? Die vakuumisolierten Trinkflaschen aus Edelstahl von Klean Kanteen sind nicht nur schön, sondern auch nachhaltig. Besonders toll: Das Unternehmen spendet jährlich ein Prozent seines Jahresumsatzes an Nonprofit-Projekte, die sich mit der Gesundheit der Erde beschäftigen. Die Flasche kostet um 75 Euro.

Umweltbewusst die Wohnung auf Hochglanz putzen
Umweltbewusst die Wohnung auf Hochglanz putzen (8/13) Sauberkasten

Umweltbewusst die Wohnung auf Hochglanz putzen

Wenn man sich die Mühe macht, auf die Inhaltsliste von Putzmittel zu schauen, könnte man genauso gut versuchen, chinesische Schriftzeichen zu entziffern. Die meisten der Mittel sind nicht nur schlecht für unsere Umwelt, sondern auch für unsere Gesundheit. Die Erfinder vom Sauberkasten möchten dies ändern. Sie haben eine Kiste mit umweltbewussten Grundzutaten – wie zum Beispiel Natron Zitronensäure und naturreine Öle – zusammengestellt, aus denen man selbst Reiniger, Waschmittel und Co anrühren kann. Rezepte liefern sie direkt mir. Der Basis Kasten kostet 35 Euro.

Stilbewusste Upcycling Produkte
Stilbewusste Upcycling Produkte (9/13) Upcyclinglights/Avocadostore

Stilbewusste Upcycling Produkte

Wer Wert auf eine stilbewusste und dennoch nachhaltige Lampe legt, wird Upcycling Lights lieben. Hier gibt es unter anderem Designlampen aus alten Gin-Flaschen. Wir sind verliebt! Die Lampen kosten 119 Euro und sind zum Beispiel über den Avocadostore erhältlich.

Smartphone mit Sonnenenergie laden
Smartphone mit Sonnenenergie laden (10/13) Inka Recke

Smartphone mit Sonnenenergie laden

Wer kennt es nicht: man ist unterwegs und der Akku vom Smartphone hat plötzlich nur noch einen Prozent. Powerbanks bieten in dieser Situation Hilfe. Das Schöne: Mobile Akkuladung funktioniert auch nachhaltig – zum Beispiel mit dem solarbetriebenen Litte Sun Charge. Das Gerät muss etwa 7,5 Stunden Sonnenenergie tanken, um das Smartphone ein bis zwei Mal vollständig aufzuladen. Übrigens: Für jeden verkauften Charger bringt das Unternehmen Solarenergie in Regionen ohne zuverlässige Stromversorgung. Der Litte Sun Charge kostet ca. 79 Euro, erhältlich zum Beispiel über lilligreenshop.de.

Umweltbewusst die Haare föhnen
Umweltbewusst die Haare föhnen (11/13) Dyson

Umweltbewusst die Haare föhnen

Keine Frage: Am besten ist es für die Umwelt, seine Haare an der Luft trocknen zu lassen. Doch manchmal muss es eben schnell gehen und mit nassen Haaren sitzen wir ungern im Office. Bei der Wahl des Haartrockners sollten man nicht sparen – außer es geht um die Wattzahl. Diese sollte sich in einem niedrigen Bereich befinden. Außerdem gilt: Desto schneller die Haare trocken sind, umso weniger Strom wird verbraucht. Der Dyson Supersonic Haartrockner ist mit 1600 Watt eine umweltbewusste Investition. Zudem verfügt der Trockner über vier präzise Temperatur- und drei Luftstrom-Einstellungen, wodurch die Haare schnell getrocknet sind. Das Gerät kostet um 400 Euro.

Mit Köpfchen verpackt
Mit Köpfchen verpackt (12/13) Monbento

Mit Köpfchen verpackt

Es kann nie schaden, etwas Proviant dabei zu haben – sei es im Office, auf der Zugfahrt oder an einem langen Tag mit vielen Terminen. Noch mehr Freude macht das Snacken, wenn man die Köstlichkeiten aus einer schicken Box genießen kann. Die Bento Boxen von Monbento sind aus umweltbewusstem Material gefertigt und bieten reichlich Stauraum für verschiedene Leckereien.

Wiederverwertbare Obst- und Gemüsebeutel für mehr Nachhaltigkeit
Wiederverwertbare Obst- und Gemüsebeutel für mehr Nachhaltigkeit (13/13) Naturtasche

Wiederverwertbare Obst- und Gemüsebeutel für mehr Nachhaltigkeit

Es sind die kleinen Dinge, die viel verändern können. Ein Beispiel dafür: Seinen eigenen Stoffbeutel zum Einkaufen mitnehmen, statt sich in der Obst- und Gemüseabteilung an den Plastikbeuteln zu bedienen. Die Beutel von Naturtasche sind schlicht weiß und kosten je nach Größe zwischen 3,60 und 5,50 Euro.