MADAME wird geladen...

Umfrage: Deutsche Männer brauchen Outfit-Beratung

Auf welche Kleidung stehen Frauen bei Männern? Der Personal Shopping Service Outfittery hat in einer repräsentativen Studie Frauen befragt, wie sie den Kleidungsstil deutscher Männer finden - und das Ergebnis ist vernichtend.

Laut einer Umfrage brauchen Männer eine Outfitberatung – ist das wahr?
Laut einer Umfrage brauchen Männer eine Outfitberatung – ist das wahr? Laut einer Umfrage brauchen Männer eine Outfitberatung – ist das wahr? Getty Images

Deutsche Männer sind nicht gut angezogen

Wenn es um Stil geht, gibt es bei deutschen Männer definitiv noch Optimierungsbedarf: 52% aller Frauen zeigen sich von den Outfits der Herren wenig beeindruckt. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts Appinio im Auftrag des Personal Shopping Service Outfittery.

Dabei gibt es einige Kleidungsstücke, die Frauen besonders ungern an Männern sehen: Sandalen, besonders in der Klischee-deutschen Kombi mit Socken, und Pullunder. Überraschung: Auch Skinny Jeans gehören der Mafo nach zu No-Gos in der Herrenmode. Ist das das Ende des Berliner Hipsters?

Auf die Frage, welche Kleidungsstücke sie den gerne häufiger bei Männern sehen wollen, antworteten die Befragten ganz klassisch: Demnach dürfen die Herren gerne öfter zu Hemd, Sakko und Anzug greifen!

Insgesamt bevorzugen Frauen aber offenbar einen ungezwungeneren Look: Bei drei vorgelegten Outfits (casual, sportlich, Business), gewann das sportliche Styling.

Acht Dinge, die sofort attraktiver machen und nichts kosten

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';