madame wird geladen...
Prada

Überraschung: Raf Simons wird Co-Chefdesigner bei Prada

Es war die Überraschung der Mailänder Fashion Week: Prada hat Raf Simons als Co-Designer verpflichtet, der zukünftig gemeinsam mit Miuccia Prada die kreative Verantwortung des Modehauses übernimmt

Raf Simons winkt auf dem Laufsteg
Überraschung: Raf Simons wird Co-Chefdesigner bei Prada Getty Images

Da denkt man, auf dem Laufsteg der Fashion Week Mailand geschehen spannende Dinge; aber das wirklich Interessante passiert neben dem Runway: Wie das italienische Modehaus Prada am Sonntag verlauten ließ, wurde der Belgier Raf Simons als Co-Chefdesigner verpflichtet. Somit wird es offiziell ab 2. April diesen Jahres eine Doppelspitze zusammen mit Miuccia Prada geben, die alle Kollektionen des Labels zusammen verantworten.

„Die Partnerschaft, die alle kreativen Facetten des Prada-Labels umfasst, ist aus tiefem gegenseitigem Respekt und einem offenen Gespräch geboren worden“, führte das Modehaus als offizielles Statement auf ihrere Website an. Die ersten Stücke der gemeinsamen Zusammenarbeit werden zur Präsentation der Frühjahr-/ Sommer-Kollektion im September 2020 erwartet.

Dass sich Miuccia und Raf auch privat bestens verstehen, ist bekannt - schließlich war Simons von 2005 bis 2012 als Chef-Designer für die Marke Jil Sander zuständig, die bis 2006 zur Prada Group gehörte. In den letzten Wochen wurden jedoch Stimmen laut, Simons könnte die Führungsposition bei Miu Miu übernehmen, das ebenfalls von Miuccia kreativ geleitet wird. Dass die Entscheidung nun auf eine Doppelspitze bei Prada fiel, ist bis dato etwas Neues in der Modebranche - schließlich ersetzt meist ein Designer den anderen.

Es bleibt abzuwarten, inwieweit sich das Modehaus durch die Übereinkunft verändert. Fest steht: die September-Präsentation wird mit Spannung erwartet...

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';