madame wird geladen...
Hautpflege

Tierversuchsfreie Kosmetik: Diese Marken kommen ohne Tierversuche aus

Nur wenige Marken bieten tierversuchsfreie Kosmetik an. Was die Produkte ausmacht, wie Sie sie erkennen und welche Firmen Kosmetik ohne Tierversuche herstellen

Creme in der Farbe Rosa
Tierversuchsfreie Kosmetik: Diese Marken kommen ohne Tierversuche aus iStock

Was ist tierversuchsfreie Kosmetik?

Wie der Name schon verrät, geht es bei der tierversuchsfreien Kosmetik um Produkte und Marken, die weder selbst an Tieren getestet werden noch Inhaltsstoffe aufweisen, die davon betroffen sind. Denn: Viele Marken verzichten heutzutage immer noch nicht auf diese Handhabung. Stattdessen werden Cremes, Shampoos und Co. weiterhin an Ratten, Kaninchen oder Mäusen getestet. Das Problem für die Käufer: Die Brands lassen meist, auf Verpackungen aber auch durch die Unternehmenskommunikation, nicht durchscheinen, ob sie die besagten Tests durchführen - oder nicht. Stattdessen werben sie noch zusätzlich mit Sätzen wie: "Dieses Produkt wurde nicht an Tieren getestet", was alles andere als Klarheit beim Verbraucher schafft - schließlich können die Inhaltsstoffe trotzdem an Tieren ausprobiert worden sein...

Jetzt könnte man annehmen, die EU oder die jeweilige Regierung der Länder behält sich Gesetze für die Umstände vor - doch weit gefehlt: Sie fordern lediglich die Hersteller und großen Konzerne auf, nicht mit Kosmetik, die oder deren Inhaltsstoffe an Tieren getestet wurde, zu vermarkten. Mit Verschleierungsmethoden und leeren Worthülsen wissen die Firmen gekonnt, diese Verordnung zu umgehen.

Wie erkenne ich Kosmetik ohne Tierversuche?

Wenn Sie sich mit den fehlenden oder undurchsichtigen Angaben auf den Produkten nicht zufriedengeben möchten, ist es ratsam, auf den jeweiligen Webseiten der Hersteller selbst nachzuforschen. Sollte dort ebenfalls nichts in Zusammenhang mit Tierversuchen stehen, ist die Homepage von PETA die beste Lösung. Die Tierschutz-Organisation führt eine Liste aller Marken, die im Kosmetikbereich auf Tierversuche verzichten. Dabei durchlaufen alle Hersteller, die sich dort listen lassen wollen, einer Kontrolle und erklären schriftlich, dass ihr Unternehmen dem Tierwohl zuliebe keine Proben durchführt.

Außerdem tauchen mittlerweile immer mehr Logos mit einem Kaninchen und dem Statement "Cruelty Free" auf Produkten auf, die ebenfalls darauf aufmerksam machen, dass sie von den besagten Tests absehen. Cruelty Free International und PETA sind hier die beiden Initiatoren, die den Verbrauchern direkt am Markt Hilfestellungen geben.

Tierversuchsfreie Kosmetik-Marken

Folgende Marken bieten Produkte an, die selbst und deren Inhaltsstoffe nicht an Tieren getestet wurden. Das Gute: Immer mehr Hersteller und Brands setzen auf diese Devise und lassen sich von Tierschutzorganisationen listen, so dass die Transparenz für die Käufer verstärkt und das Sortiment stetig erweitert wird. Da es den Rahmen sprengen würde, veröffentlichen wir lediglich einen Auszug an Marken, die Kosmetik ohne Tierversuche herstellen und in Deutschland anbieten:

  • Aesop

  • Aussie

  • Aveda

  • bareMinerals

  • Bumble and Bumble

  • Burt's Bees

  • das Boep

  • Dermalogica

  • Dove

  • Dr. Hauschka

  • Hawaiian Tropic

  • Hey Organic

  • Hourglass

  • ikoo

  • John Masters Organics

  • Kevin Murphy

  • Lush Cosmetics

  • Magicstripes

  • Newsha

  • Paul Mitchell

  • Real Techniques

  • Ringana Kosmetik

  • Santaverde

  • Starskin

  • Tangle Teezer

  • The Body Shop

  • Too Faced

  • UND GRETEL

Wo kann ich tierfersuchsfreie Kosmetik kaufen?

Grundsätzlich können Sie Kosmetik ohne Tierversuche in den Ihnen bekannten Verkaufsstellen erwerben: Online Shops, Einzelhändler oder große Ketten führen mittlerweile ein gut ausgestattetes Sortiment an Produkten und Herstellern, die sich diesem ethischen Grundsatz verschrieben haben. Wichtig dabei ist immer, dass Sie sich entweder vorher schon informiert haben, welches Label infrage kommt oder Sie beim Kaufen selbst auf die Kaninchen-Symbole mit "Cruelty-Free"-Schriftzug achten, die darüber Auskunft geben, ob es sich um tierversuchsfreie Kosmetik handelt.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';