MADAME wird geladen...

Thermomix-Rezept: Grünes Pesto

Der Klassiker: Grünes Pesto aus dem Magazin "Einfach Kochen mit dem Thermomix". Noch mehr köstliche Thermomix-Rezepte finden Sie hier: Die besten Rezepte für den Thermomix.

Grünes Pesto
Grünes Pesto iStock

Grünes Pesto

Für 4 Portionen (inklusive Nudeln)

Zutaten

100 g Parmesan
3 Knoblauchzehen
90 g Basilikum
35 g Pinienkerne
ca. 100 g Olivenöl
Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer

Zubereitung
Für das Pesto Parmesan in groben Stücken in den Mixtopf geben, 10 Sekunden/Stufe 10 zerkleinern. Knoblauch schälen. Basilikum waschen, gründlich trocken tupfen und Blättchen abzupfen. Knoblauch, Hälfte Basilikumblätter, Pinienkerne, Olivenöl, ½ TL Salz und Pfeff er zum Käse in den Mixtopf geben und 8 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern. Rest Basilikum zufügen und 5 Sekunden/Stufe 7 untermixen. Das Pesto in ein verschließbares Glas umfüllen und kalt stellen. Mixtopf spülen.

Pasta & Amore

Das unabhängige Magazin erscheint alle zwei Monate und bietet Thermomix-Liebhabern den Himmel auf Erden. Jede Ausgabe steht unter einem anderen Motto und präsentiert eine Palette an ausgewählten Rezepten zum Kochen und Backen. In der Ausgabe "Kochen mit dem Thermomix" geht es um Pasta. Pesto und Saucen. Dieses Pesto lässt sich übrigens wunderbar mit Gnochetti Sardi kombinieren.

„Kochen mit dem Thermomix“ erschienen in der OZ-Verlags GmbH
Ausgabe 01/2017, S.20
Ca. 3 Euro

Noch mehr Thermomix-Rezepte