MADAME wird geladen...
Thermomix-Rezepte

Thermomix-Rezept: Entenbrust mit Orangen-Zabaglione

Suchen Sie noch nach Inspiration für das Weihnachtsessen? Entenbrust mit Orangen-Zabaglione ist die perfekte Lösung. Das Thermomix-Rezept inklusive Anleitung zum Kochen

Angerichtete Entenbrust auf einem Teller
Inspiration für das Weihnachtsessen: Entenbrust mit Orangen-Zabaglione Thermomix

Entenbrust mit Orangen-Zabaglione

Rezept aus der offiziellen Thermomix-App Cookidoo

Infos

Arbeitszeit: 20 Minuten, Gesamtzeit: 1 Std. 20 Minuten, für 4 Portionen

Zutaten

Entenbrust à l`Orange

  • 1200 g Wasser
  • 2 Entenbrustfilets, mit Haut (à ca. 250-350 g), z.B. Barbarie Entenbrust
  • ¼ TL Salz
  • ⅛ TL schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • 1 Orange, klein, in 4 Scheiben (3-5 mm)

Orangenzabaglione und Fertigstellung

  • 40 g Orangensaft, frisch gepresst
  • ½ TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbtgemacht, oder ½ Würfel Gemüsebrühe (für je 0,5 l)
  • ⅛ TL Salz
  • 2-3 Prisen weißer Pfeffer, gemahlen
  • 1-2 Prisen Cayenne-Pfeffer, gemahlen
  • 3 Eigelb

Zubereitung

Entenbrust à l`Orange

1. Messerabdeckung einsetzen. Wasser in den Mixtopf geben und 6 Min./60°C/Stufe 1 erhitzen. In dieser Zeit die Fettschicht der Entenbrustfilets rautenförmig einschneiden, ohne dabei in das Fleisch zu schneiden. Filets mit Salz und Pfeffer würzen, in jeweils einen Vakuumierbeutel geben, mit je 2 Orangenscheiben belegen und vakuumieren.

2. Die vakuumierten Entenbrüste in den Mixtopf legen, sicherstellen, dass sie mit Wasser bedeckt sind (siehe Tipp) und Sous-vide 􀀙 /1 Std./60°C * garen. Die Beutel mit einer Zange aus dem heißen Wasser nehmen und den Mixtopf leeren. *Messerabdeckung entnehmen.

3. Die Entenbrustfilets aus den Beuteln nehmen und mit den Orangenscheiben zur Seite stellen. Den Fleischsaft aus den Beuteln auffangen und die Filets mit Küchenrolle trocken tupfen. Eine beschichtete Pfanne auf dem Herd auf mittlere Temperatur erhitzen, Entenbrustfilets mit der Hautseite nach unten hineingeben und das Fett ausbraten. Die Entenbrustfilets auch auf der anderen Seite kurz braten, in Alufolie wickeln und mit dem Rezept fortfahren.

Orangenzabaglione und Fertigstellung

4. Rühraufsatz einsetzen. 50 g aufgefangenen Fleischsaft aus den Vakuumierbeuteln (ggf. mit Wasser aufgefüllt), Orangensaft, Gewürzpaste, Salz, weißen Pfeffer, Cayenne-Pfeffer und Eigelb in den Mixtopf geben und 5 Min./70°C/Stufe 3 erhitzen. Kurz vor Ende dieser Zeit die Entenbrustfilets aus der Folie wickeln und in Scheiben schneiden.

5. Rühraufsatz entfernen. Zabaglione abschmecken und mit Entenbrust und Orangenscheiben servieren.

Tipps

  • Die Entenbrüste können auch je in einem hitzebeständigen Gefrierbeutel (20 cm x 20 cm) vakuumiert werden. Um den Beutel luftdicht zu verschließen, fülle ein Becken oder eine große Schüssel mit Wasser. Senke den Beutel mit der Öffnung nach oben langsam ins Wasser. Das Wasser drückt dabei langsam die Luft oben aus dem Beutel. Fahre fort, bis gerade noch die Öffnung aus dem Wasser reicht, und verschließe den Beutel vollständig mit einem Küchenclip, kurz bevor er untertaucht.
  • Sind die Beutel nicht ausreichend mit Wasser bedeckt, gib noch etwas Wasser in den Mixtopf zu, dabei darauf achten, dass die maximale Füllmenge des Mixtopfs nicht überschritten wird.
  • Serviere einen grünen Salat dazu.
Monsieur Cuisine KüchenmaschineDerzeit nicht verfügbar.
Das Anti-Entzündungs-KochbuchDerzeit nicht verfügbar.
OXO Good Grips ZitruspresseDerzeit nicht verfügbar.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';