Beliebtestes Essen der Welt

In Rom isst man Pizza, in Berlin leckere Bouletten und in Paris viel Baguette – nein, so einfach ist das nicht! Eine neue Studie von Deliveroo zeigt auf, was rund um den Globus am liebsten gegessen wird. Klischees adé!

Spaghetti
Spaghetti Der Klassiker Spaghetti Bollo landet ebenfalls auf dem ersten Platz iStock

Der Essenslieferdienst Deliveroo hat Bestellungen der letzten zwölf Monate von 10.000 Partnerrestaurants in sieben Städten ausgewertet. Das verblüffende Ergebnis: Einheimische Gerichte haben keine Chance!

IST DAS HAUTE COUTURE?

Wenn wir der Mode-Hauptstadt Paris einen Besuch abstatten, dann gibt es morgens ein leckeres Croissant und abends in einem edlen Restaurant ein Coq au vin. Die Franzosen, die kochen und genießen … nicht ganz! Was bei uns Deutschen innerhalb von fünf Minuten und beinahe jeden Tag auf dem Esstisch landet, ist für die Franzosen die Nummer eins bei Bestellungen: Spaghetti Bolognese lautet hier das Lieblingsgericht.
Wie sieht es mit Pizza, Pasta und Amore in Rom aus? Amore ja, aber wohl eher mit dem heißgeliebten Hamburger. Burger und Co. ist die Lieblingsküche der Italiener, die heißgeliebte Pizza Margherita und traditionelle Pasta landen erst auf Platz zwei. Rom is(s)t eben ganz unkompliziert.

DER WELTHIT

In Berlin speist man am liebsten Cheeseburger, in London den raffinierten Bacon Avocado Burger und im Down Under Sydney werden Chicken Burger am liebsten bestellt. Fazit des Ganzen: Das Allround-Talent und zugegeben nicht das gesündeste Fast Food der Welt, der Burger, erweist sich als beliebtestes Essen der Welt. Wir wissen, was wir demnächst bestellen werden…

Leckere Spaghetti Low-Carb Rezepte haben wir übrigens auch parat!