Mit diesen fünf Food-Trends halten Supermodels ihre Figur

Von wegen drei Liter Wasser trinken und mindestens acht Stunden am Tag schlafen: Mit diesen strengen Ernährungsplänen halten sich Supermodels und Stars fit und gesund

So ernähren sich Stars und Models wirklich
So ernähren sich Stars und Models wirklich (1/6) Getty Images

So ernähren sich Stars und Models wirklich

Für Models zählt der Körper als wichtigstes Kapital. Kein Wunder also, dass sich die wenigsten auf die "guten Gene, viel Schlaf und literweise Wasser" verlassen können. Neben harten Workouts gehört eine gesunde Ernährung zu den Grundbedingungen eines durchtrainierten Körpers. Schließlich gilt es bei den Größten der Branche nicht nur schlank zu sein, sondern auch durchtrainiert. Fit ist das neue mager, wenn es um Werbe-Deals und Red-Carpet-Auftritte geht. Das leckere Stück Pizza in allen Ehren, diese Ernährungspläne befolgen Gisele, Lily und Miranda im Alltag.

Die Ausnahme von der Ausnahme: Von dieser kalorienarmen Detox-Pizza dürften sich selbst Supermodels ein zweites Stück gönnen.

Sakara Diät
Sakara Diät (2/6) Getty Images

Nach diesem Lieferservice sind die Supermodels verrückt

Genauso wie Erin Heatherton, Chrissy Teigen, Karolina Kurkova und Hilary Rhoda schwört auch US-Model Lily Aldridge auf den Lieferservice "Sakara", der im drei- oder fünf Tage Abonnement frisch zubereitete Mahlzeiten direkt an die Haustür liefert. Damit lassen sich fiese Kalorienfallen im Supermarkt ganz easy umgehen.

Welche verschärfte Diät Victoria's Secret Engel vor einer Fashion Show halten müssen, hat Alessandra Ambrosio verraten. Ganz schön tough!

Blutgruppendiät: Ernährung nach Blutgruppen
Blutgruppendiät: Ernährung nach Blutgruppen (3/6) Getty Images

Miranda Kerr ernährt sich streng nach der Blutgruppendiät

Model Miranda Kerr schwört auf die sogenannte Blutgruppendiät. Bei dem Ernährungsplan, der auf Gemüsegerichten basiert, wird der persönliche Essensplan nach einem Bluttest zusammengestellt. Unter Ernährungswissenschaftlern ist die Diät, die vom US-amerikanische Naturheilmediziner Dr. med. D´Adamo erdacht wurde, umstritten. Ihr Kritikpunk: Natürlich beeinflusst eine Ernährung auf Gemüse- und Obstbasis, unabhängig von der jeweiligen Blutgruppe, das Wohlbefinden und Körpergewicht.

Die basische Ernährung von Carolyn Murphy

Das amerikanische Topmodel Carolyn Murphy schwört auf eine basische Ernährung, die den pH-Wert des Körpers in Balance halten soll. Auf ihrem Essensplan stehen basenbildende Lebensmittel Artischocken, Paprika, Auberginen, Brokkoli und verschiedene Nüsse. Auch Konjaknudeln oder Shirataki-Nudeln gehören zu den basischen Lebensmitteln, die bedenkenlos gegessen werden können. Bei der Basendiät sollte jedoch beispielsweise auf Eier aus konventioneller Landwirtschaft, Fisch und Meeresfrüchte aus konventionellen Aquakulturen oder Fleisch aus konventioneller Landwirtschaft verzichtet werden.

Diätplan von Gisele Bündchen
Diätplan von Gisele Bündchen (5/6) Getty Images

Diätplan von Gisele Bündchen

Selbst nach drei Schwangerschaften verfügt das brasilianische Supermodel immer noch über einen beneidenswert schönen Körper. Im Alltag ernährt sich Gisele Bündchen hauptsächlich von frischem Gemüse und Vollkornprodukten. Auf diese Lebensmittel verzichtet sie dabei komplett.

Warum sich Bridget Malcolm ausschließlich vegan ernährt

Für den australischen Victoria’s Secret Engel kommt nur vegane Küche auf den Tisch. Ihre Entscheidung, sich ausschließlich vegan zu ernähren, begründet Malcolm mit dem positiven Feedback, das sie nach ihrer Ernährungsumstellung von allen Seiten erhalten habe: “Als ich anfing, mich vegan zu ernähren, hörte ich von so vielen Menschen, dass ich einen neuen Glow hätte."

Kate Upton wird für ihre femininen Kurven auf der ganzen Welt beneidet. Das isst das Model an einem Tag.