madame wird geladen...
Augen-Make-up

Soapbrows: So funktioniert der Trend um die perfekt gestylten Augenbrauen

Die Augenbrauen umrahmen das Auge und verleihen dem Gesicht erst Ausdrucksstärke. Das richtige Styling ist da entscheidend. Soapbrows erleichtern Ihnen die tägliche Brauen-Routine ungemein

Soapbrows
Soapbrows sind der Trend für die perfekt gestylten Augenbrauen IMaxxTree

Das Thema Augenbrauen ist für viele Frauen eine lästige Angelegenheit. Ist die richtige Form erstmal gezupft, müssen die kleinen Härchen eventuell noch mit Augenbrauenstift gefärbt und zurecht gebürstet werden. Ganz zum Schluss wird der Look dann meist mit einem Eyebrow-Gel fixiert. Puh, klingt nach ganz schön viel Arbeit - und einem Berg an benötigten Produkten.

Zum Glück sorgt der neue Soapbrow-Trend für ein bisschen weniger "Brauen-Stress". Und dass, ohne auf perfekt gestylte Augenbrauen verzichten zu müssen. Wir erklären Ihnen, was Sie für Soapbrows benötigen und wie die Anwendung mit Seife umzusetzen ist.

Soapbrows - Was ist das überhaupt?

Wörtlich ins Deutsche übersetzt bedeutet Soapbrows "Seifenbrauen". Sinngemäß können Sie sich unter Soapbrows daher schön geformte Augenbrauen vorstellen, die allein aufgrund der Verwendung von Seife perfekt sitzen und lange in Form bleiben.

Das benötigen Sie für Soapbrows

Wer zu Hause einen Haufen Produkte zum Stylen der Augenbrauen gesammelt hat, kann mindestens die Hälfe wegschmeißen (oder verschenken), denn Soapbrows machen Ihnen das Leben in dieser Hinsicht wesentlich leichter. Für den perfekten Soapbrow-Look benötigen Sie nur:

  • ein Stück Seife

  • eine kleine Augenbrauenbürste

  • und etwas Wasser

So setzen Sie den Soapbrow-Trend richtig um

Bevor es losgeht, ist die richtige Wahl der Seife wichtig. Da Seife einen weißen Film hinterlässt, sobald sie mit Wasser in Kontakt gekommen ist, nicht richtig ausgespült wurde und festgetrocknet ist, empfehlen wir für Soapbrows die Verwendung von durchsichtiger/ transparenter Seife. Auch immer mehr Beauty-Hersteller produzieren speziell für die Brauen entwickelte Seifen, die keine unschönen Seifenüberreste an den Augenbrauen hinterlassen.

  1. Ist die richtige Seife gefunden, geht es los: Feuchten Sie das Mascarabürstchen mit Wasser an und reiben Sie es anschließend kurz über die Seife.

  2. Anschließend wie gewohnt mit dem Bürstchen über die Brauen streichen und diese wie gewünscht formen. Je nach Dichte der Brauen, ruhig ein zweites Mal mit dem angefeuchteten Bürstchen über die Seife gehen.

  3. Sobald das Ergebnis zufriedenstellend ist, die Seife auf den Augenbrauen noch kurz trocknen lassen - fertig! Die Verwendung eines Setting- oder Fixier-Gels ist hier nicht mehr nötig.

Was ist der Nachteil von Soapbrows?

Schweiß bringt Tränen: Vor allem die Normalo-Seife aus dem Drogeriemarkt brennt in den Augen, wenn sie versehentlich doch mal dort landen sollte. Das passiert vor allem schnell mal, wenn der Schweiß beim Sporteln die Seife auf den Augenbrauen "wegwäscht". Wenn Sie also wissen, dass Sie gleich zum Sport gehen, lieber im Voraus die Soapbrows mit warmem Wasser und einem Waschlappen abnehmen.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';