madame wird geladen...
Food

So lange sollte das perfekte Frühstücksei wirklich kochen

Ein leckeres Frühstückei ist das i-Tüpfelchen zum Sonntag. Doch wie lange muss es wirklich kochen, damit es perfekt ist?

Vier gekochte Eier
So lange sollte das perfekte Frühstücksei wirklich kochen iStock

Das Wichtigste zuerst: Jeder mag seine Eier anders gekocht! Das perfekte Frühstücksei, ist also zunächst Ansichtssache - der Weg dahin dann die Kür. Ob hart gekocht, wachsweich oder halb-und-halb: Um das perfekte Ei zu kochen, bedarf es vor allem eins: Übung. Und anders als gedacht, kommt es nicht unbedingt auf die richtigen Hilfsmittel an. So können Sie auf einen Eierkocher gut und gerne verzichten, wenn Sie in ein paar Handgriffen auf mit einem Topf das ideale Ergebnis erzielen.

Eier kochen: So werden sie perfekt

  • Das richtige Stadium: Bevor es losgeht mit dem Kochen, sollten Sie sich für ein Ergebnis entschieden haben. Die meisten Deutschen bevorzugen hartes Eiweiß und leicht weiches Eigelb. Mit einer Kochzeit von fünf Minuten sind Sie hierbei bestens bedient. Sieben bis elf Minuten sorgen dafür, dass ihr Ei vollkommen hart wird.

  • Die richtige Zeit: Ei ist nicht gleich Ei - denn es kommt auf die Größe an. Diese steht auf dem Karton und variiert von S bis XL. Kleine Eier brauchen weniger Kochzeit, um wachsweich zu werden als größere. Passen Sie deshalb die Kochzeit an. Es gilt: S-Eier brauchen 30-40 Sekunden weniger um auf die jeweilige Stufe zu kommen, wie L-Eier.

  • Die richtige Nachbereitung: Der Wecker klingelt und das Ei ist fertig - fast geschafft. Vergessen Sie nicht das Abschrecken! Aber auch hier gilt: Sie sollten sich vorher bewusst sein, wie Sie Ihr Frühstücksei gerne hätten. Denn: Für den wachsweichen Zustand ist abschrecken ideal, weil das Eigelb nicht nachgart und flüssig bleibt. Abgeschreckte Eier halten sich jedoch nur zwei Tage im Kühlschrank, falls Sie sie später noch weiterverarbeiten wollen.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';