MADAME wird geladen...

So finden Sie in 1 Minute heraus, ob Sie krank oder gesund sind

Die eigene Gesundheit im Auge zu behalten kann so einfach sein. Mit diesem Trick finden Sie heraus, ob Sie einen Arzt aufsuchen sollten.

iStock

Bin ich krank?

Die Gesundheit regelmäßig zu kontrollieren ist für die meisten Menschen selbstverständlich, sodass Routine-Untersuchungen unumgänglich sind. Es gibt allerdings auch eine Methode, seine Gesundheit schnell und ganz einfach von zuhause aus zu checken.

So gefährlich ist die Einnahme von Ibuprofen

So funktioniert es: Nehmen Sie einen Löffel und halten Sie diesen mit der gewölbten Seite an Ihre Zunge. Bewegen Sie den Löffel dabei abwechselnd nach oben und unten. Packen Sie ihn danach in einen Plastikbeutel und halten Sie ihn für eine Minute unter eine Lichtquelle, zum Beispiel unter eine Lampe oder das Sonnenlicht. Was können Sie nach einer Minute sehen?

Ist der Löffel ohne eine jegliche Verschmutzung? Herzlichen Glückwunsch, dann sind sie gesund und Ihre inneren Organe arbeiten exzellent.

Ablagerungen und Gerüche deuten

Lässt sich hingegen eine Ablagerung auf dem Löffel erkennen, dann sind Sie womöglich krank. Das sagt der Geruch über Ihre Gesundheit aus:
Ein strenger, nach Fäulnis riechender Geruch weist auf Probleme mit den Lungen oder dem Magen hin, ein süßer Geruch hingegen kann auf mögliche Diabetes hinweisen. Riecht der Löffel hingegen nach Ammoniak, dann kann es mit den Nieren zusammenhängen.

Dieser Detox-Tee ist gut für die Nieren

Sind Ablagerungen zu erkennen, so können weiße oder gelbe Flecken auf eine Funktionsstörung der Schilddrüse hinweisen – lilafarbene Flecken entstehen, wenn etwas mit den Bronchien nicht in Ordnung ist oder der Blutkreislauf gestört sein könnte. Ebenso können die Cholesterin-Werte erhöht sein. Weiße Ablagerungen sind typisch für eine Atemwegserkrankung, orangenfarbene Flecken weisen auf ein Nierenproblem hin.

Nichtsdestotrotz sollte es selbstverständlich sein, dass dieser Selbstversuch lediglich Mutmaßungen angibt und keinen Arztbesuch ersetzt! Wenn Sie sich krank fühlen, dann sollten Sie sich nicht auf Ihren Esslöffel verlassen.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';