MADAME wird geladen...

Sneaker-Fieber: Eine Ode an den Turnschuh

Wir lieben Sneaker! Sie sind die absoluten All-Time-Favourite-Lieblings-Gute-Laune-Schuhe der MADAME.de Moderedaktion. So manches Mal kombinieren wir ein komplettes Büro-Outfit mit unserem aktuellen Turnschuh-Liebling, entdecken gerne alte Sneaker-Liebschaften wieder neu (Hallo, Cortez!) und geraten komplett aus dem Häuschen, wenn wir von einer neuen Designer-Kollaboration erfahren.

Sneaker News
Sneaker News (1/106) Getty Images

Sneaker News

Wir halten für Sie unsere Ohren und Augen offen: Sneakers kommen niemals aus der Mode und wir sind froh, dass es sie in allen Farben und Formen gibt. Die angesagtesten Modelle und die schönsten Neuzugänge in der Welt der Mode finden Sie in dieser Galerie.

PUMA UND ATELIER NEW REGIME VERÖFFENTLICHEN REN BOOT ANR
PUMA UND ATELIER NEW REGIME VERÖFFENTLICHEN REN BOOT ANR (2/106) PR

PUMA UND ATELIER NEW REGIME VERÖFFENTLICHEN REN BOOT ANR

Puma und Atelier New Regime lanchieren den neuen Ren Boot ANR, der schon jetzt unser Liebling für den Winter wird.

Diese robuste, wintertaugliche Schneeschuh-Konstruktion ist nicht nur dank griffiger Sohle absolut rutschfest, sondern erhält durch den Camouflage-Look den perfekten Streetstyle-Look.

Die PUMA x Atelier New Regime Debütkollektion erscheint weltweit am 6. Oktober 2018 auf PUMA.com, in PUMA Stores sowie bei ausgewählten Sneaker- und Modehändlern

ca. 350 Euro

Der neue Puma Thunder Spectra
Der neue Puma Thunder Spectra (3/106) PR

Der neue Puma Thunder Spectra

An alle, die von dem Puma Thunder Spectra sowieso schon begeistert sind: Ihr dürft gerne euer Schuhregal aufstocken. Mitte Oktober kommt das beliebte Modell in zwei neuen Farben auf den Markt. Die Modelle bestehen aus einem Materialmix aus Mesh-, Wildleder- und Lederelementen sowie einem Mittelfußstabilisator und innerem Werbesystem. Liebhaber dürfen zwischen einem warmen Weinrot und einem bunten Modell wählen – oder nehmen gleich beide.

Der Thunder Spectra ist weltweit ab dem 19. Oktober erhältlich, ca. 130 Euro

sneaker-fieber
sneaker-fieber (4/106)

Vans Varix WX WaffleCup™

Vans kann nur Skaterschuhe? Von wegen! Mit dem Varix WC launcht die Marke den ersten Lifestyle-Schuh, der durch die WaffleCup™ -Technologie auch nicht auf Funktion und Komfort verzichten muss. Diese steht für eine lange Haltbarkeit des Sneakers und sorgt gleichzeitig für einen weichen Tritt.

Der Varix WC ist in drei verschiedenen Farben für ca. 120 Euro ab jetzt in ausgewählten Läden europaweit erhältlich.

Adidas Falcon
Adidas Falcon (5/106) PR

Adidas Falcon

Womöglich DER Chunky-Sneaker des Jahres! Adidas Originals startet mit Kylie Jenner eine Kampagne zu den neuen Adidas Falcon Sneakers, die in sechs Farben daherkommen. Bestehend aus Mesh und Wildleder ist das Design stark an die 90er Jahre angelehnt. Ausgefallen, klobig, bequem – also alle Eigenschaften, die ein Trend-Sneaker diese Saison benötigt.

ca. 100 Euro

Flame-Trainer von Sandro
Flame-Trainer von Sandro (6/106) PR

Flame-Trainer von Sandro

Elektrisierend! Die neuen Sneaker von SANDRO sind ein absoluter Hingucker und kommen im starken Neon daher – natürlich mit ikonischem Flammenrelief an der Sohle. Perfekt für die dunkle Jahreszeit.

Die Walk Of Flame Trainers sind ab September für ca. 200 Euro online exklusive auf sandro-paris.com erhältlich.

Lucy Williams trägt die Adidas Yung 1 Sneaker
Lucy Williams trägt die Adidas Yung 1 Sneaker (7/106) Getty Images

Lucy Williams trägt die Adidas Yung 1 Sneakers

Inspiriert von den 90ern und ein absolutes Retro-Piece: Der Adidas Yung 1 im frechen Rot.

ca. 120 Euro

Valentino Garavani
Valentino Garavani (8/106) PR

Valentino Garavani

Der Hingucker schlechthin! Wir sind noch längst nicht über Socks Sneaker hinweg und erfreuen uns besonders an diesem Modell von Valentino. Grafische Cut-Outs und angenehm weiches Obermaterial machen den Schuhtraum aus zartem Rosé zum perfekten Begleiter für ausgiebige Shopping-Touren.

auf marthalouisa.com, ca. 600 Euro

Golden Goose FLAG/MUC LTD SUPERSTAR
Golden Goose FLAG/MUC LTD SUPERSTAR (9/106) PR

Golden Goose FLAG/MUC LTD SUPERSTAR

Dieser Sneaker von Golden Goose ist eine Hommage an die wundervolle Stadt München – und wir empfinden die Interpretation als sehr gelungen. Der Sneaker besteht aus einer Kombination aus Nubukleder sowie glamurösen Glitzerdetails und weist ein cooles ‘FLAG/MUC LTD’ Lettering an der Sohle auf. Eines steht fest: Wir stehen voll und ganz auf diese Stadt – im wahrsten Sinne des Wortes.

Ab dem 4. Mai wird der Flag/Muc Superstar weltweit erhältlich sein. Achtung: Erst ist auf 35 Paar limitiert und kostet ca. 380 Euro.

Reebok Rapide
Reebok Rapide (10/106) PR

Reebok Rapide

Passend zum Sommer bringt Reebok die Retro-Vibes zurück ins Spiel und präsentiert den Kultschuh Reebok Rapide im neuen Gewand. Das Obermaterial besteht hauptsächlich aus leichtem Nylon-Mesh, das flexibel und atmungsaktiv ist, während die dezenten Overlays aus synthetischem Microvelours für sicheren Halt sorgen. Die Neuauflage des Rapide wird es in vier vielseitigen Farbvarianten geben, sodass für jeden etwas dabei ist.

Ab dem 12. April gibt es den Kultschuh zu kaufen und wir werden uns definitiv ein Exemplar sichern!

Buffalo Classic Platform Sneaker
Buffalo Classic Platform Sneaker (11/106) farfetch

Buffalo Classic Platform Sneaker

Da ist er ja wieder! Lange nicht gesehen und doch wiedererkannt erstrahlt der Buffalo Classic Platform Sneaker im gewohnten Gewand.

Buffalo, über farfetch.com, ca. 190 Euro

Adidas by Raf Simons Rs Ozweego III
Adidas by Raf Simons Rs Ozweego III (12/106) farfetch

Adidas by Raf Simons Rs Ozweego III

Der Adidas by Raf Simons Rs Ozweego III gehört wahrhscienlich auch zum "Ugly Sneaker", aber wir lieben hin. Schlichte Farben und dennoch opulent!

über farfetch.com, ca. 350 Euro

BMW X2 Sneaker
BMW X2 Sneaker (13/106) PR

BMW X2 Sneaker

Ein Sneaker passend zum heiß geliebtem Flitzer? Kein Problem! Im Zuge des neuen BMW X2 wurde ein schicker Sneaker gelauncht, der das edle Design und die goldene Farbe des Automodells aufgreift. Der Clou: Die limitierte Edition in Kollaboration mit der Münchner Premium-Schuhmanufaktur VOR gibt es nicht zu kaufen, sondern ausschließlich online und bei teilnehmenden BMW Händlern zu gewinnen. Hat auf jeden Fall Stil, finden wir!

adidas I-5923
adidas I-5923 (14/106)

adidas I-5923

Der adidas Originals Sneaker Iniki feiert zum Jahresende ein Rerelease und heißt jetzt I-5923. Diese Nummer der Modellbezeichnung geht auf die Regalnummer des Vintage Runners Mercury aus den 1970er-Jahren zurück. Das lässige Fresh-up der Retro-Silhouette aus Wildleder und Mesh im Colourway "Vista Grey" begeistert ganz bestimmt nicht nur Retro-Fans.

Ab sofort online und in allen ONYGO Stores erhältlich! Preis um 130 Euro

NIKE Air Max 95 LX »Smokey Blue
NIKE Air Max 95 LX »Smokey Blue (15/106) PR

NIKE Air Max 95 LX »Smokey Blue

Der beste Lichtblick im Sommer! In schillernden Regenbogenfarben und mit bunt gefärbten Upper aus faux Pony Hair hat uns der neue NIKE Air Max 95 LX Smokey Blue komplett in seinen Bann gezogen. Dieser Mix aus Glatt- und Wildleder, Textil sowie Ponyhaar-Optik ist (beinahe) alles, was wir diesen Winter brauchen.

Ab sofort bei online und in den Stores von Onygo erhältlich, ca. 180 Euro

Miu Run Sneaker
Miu Run Sneaker (16/106) PR

Miu Run Sneaker

Verspielt und dennoch feminin sind die neuen Miu Run Sneaker von Miu Miu. Sie sind nicht nur unglaublich bequem und funktional, sondern besitzen auch keine störende Zunge, die Schnürsenkeln dienen der reinen Dekoration – so einfach wie genial!

i

Ein Beitrag geteilt von colette (@colette) am

Chanel x Adidas

Okay, wir sind baff: Chanel lanciert im Zuge des Colette Pop-up-Stores den “Adidas Hu NMD” Sneaker – und Pharrell Williams verpasst ihm seine Handschrift!

Allerdings gibt es bisher noch kein Statement dazu, wie der Sneaker wirklich aussehen soll. Im netz kursieren natürlich bereits viele Bilder. Fest steht aber: Die Schuhe werden vom 30. Oktober bis 25. November zusammen mit der Cruise Collection bei Colette erhältlich sein.

Wir können es kaum erwarten!

ONYGO x Air Jordan 11 Heiress
ONYGO x Air Jordan 11 Heiress (18/106) PR

ONYGO x Air Jordan 11 Heiress

Der Nike Air Jordan ist ein wahrer Kult-Sneaker und wir haben schon längst unser Herz an ihn verloren. Jetzt kommt der Basketball-Klassiker im edlen Design daher, streng limitiert natürlich! Ein texturiertes Overlay und goldfarbene Akzente machen den Sneaker zu einem wahren Hingucker, der ab sofort online und in den Stores erhältlich ist. Go and get it!



Ca. 200 Euro

Onygo x Nike Air Force 1
Onygo x Nike Air Force 1 (19/106) PR

Onygo x Nike Air Force 1

Onygo feiert ein weiteres Store-Opening und wir dürfen uns so richtig freuen: Der erst neu gelaunchte Nike Air Force 1 mit floralem Print gibt es exklusiv im Onygo-Store. Die Blüten sorgen für bezaubernden Look und ein verspieltes Flair und gehören definitiv zu unseren neuen Lieblings-Sneakern. Doch noch mehr: Das hellblaue Obermaterial ist ein Mix aus Textil und Leder und ist mit einer extra breiten, dämpfenden Sohle verarbeitet – für tollen Tragekomfort.



Erhältlich bei ONYGO, ca. 180 Euro

off-white x mytheresa.com
off-white x mytheresa.com (20/106) PR

off-white x mytheresa.com

Endlich gibt es den mega coolen 3.0 Sneaker von Off-White auch für Frauen-Füße – und zwar auf mytheresa.com. Der Ton in Ton gehaltene Sneaker ist mit dem Schriftzug SAMPLE bedruckt während orangefarbene Tags stylische Akzente setzen.

Der Sneaker ist in drei Farben für knapp 500 Euro erhältlich.



Neben dem Sneaker-Modell umfasst die Capsule Kollektion auch zwei coole "sculpture" Bags und den Industrial belt.

Converse x Mara Hoffman
Converse x Mara Hoffman (21/106) PR

Converse x Mara Hoffman

Man nehme die klassischen Chucks und die talentierte Designerin Mara Hoffman und tadaa – Modern Hippie-Chic trifft Graphic Skills! Der Signature-Look wird auf ein neues Level gehoben und uns gefällt die Neu-Interpretation des Converse-Klassikers sehr.

Die zwei bunten Sneakers sind ab sofort in ausgewählten ONYGO Stores sowie online unter www.onygo.com erhältlich.

Ca. 120 Euro

Bally x Swizz Beatz
Bally x Swizz Beatz (22/106) PR

Bally x Swizz Beatz

Bally hat sich mit dem erfolgreichen Musikproduzenten Swizz Beatz zusammengetan und eine fröhlich-bunte Capsule-Kollektion auf den Markt gebracht. Die Kunstwerke auf dem Sneaker stammen von dem spanischen Künstler Ricardo Cavolo, der sein Können unter Beweis gestellt hat. Cavolos Drucke sind seine ureigene Interpretation von der Befreiung des inneren Krafttiers – eine lebenssprühende Kollektion mit Zeichnungen aus einer mystischen Welt.

Unser Favorit ist auf jeden Fall der Gavinia Sneaker mit Feder-Print in weißem Textil mit kontrastierenden Wildleder- und Leder-Details – stilvoller Auftritt garantiert!

erhältlich auf bally.com, ca. 330 Euro

Puma x Sophia Webster
Puma x Sophia Webster (23/106) PR

Puma x Sophia Webster

Oh, wie sind die schön! Die international bekannte Schmuckdesignerin Sophia Webster launcht eine gemeinsame Kollektion mit der Sportmarke Puma, darunter sind auch diese Sneaker, die die feminine Handschrift der Designerin zieren. Die Puma Pearl Sneaker bestehen aus einem bunten Kaleidoskop an durchdachten Farbgebungen und zarten Finishings. Wir sind schon jetzt verliebt!

Ab dem 9. September ist die Kollektion in den Puma Stores sowie online erhältlich!

Pearl Cage High Tops, ca. 140 Euro.


Asos white kollaboriert mit Reebok
Asos white kollaboriert mit Reebok (24/106) PR

Asos white kollaboriert mit Reebok

Einmal tief durchatmen und das tolle Design der Sneaker von Asos white x Reebok genießen! Ja, wir finden Sie auch wunderschön! Asos white und Reebok werden insgesamt sieben limitierte Modelle an zwei unterschiedlichen Verkaufsstarts auf den Markt geben. Die ersten drei Modelle gibt es ab dem 13. September 2017 auf asos.de, die anderen ab November. Der „Reebok Classic“ und der „Reebok Club“, wurden mit Materialien wie Lochspitze, Lackleder und Satin aufgepeppt und kosten zwischen 70 und 95 Euro – absolut erschwinglich!

PUMA Cleated Creeper Suede
PUMA Cleated Creeper Suede (25/106) PR

Fenty x Puma Cleated Creeper von Rihanna

Den ganzen Sommer haben wir auf diese Sneaker gewartet, jetzt gibt es die neuen Creeper-Modelle endlich im Handel: Die Fenty x Puma Cleated Creeper von Rihanna mit massiver Platform-Sohle! Rihannas Signature-Modell kam erstmals 2015 auf den Markt.

Nun wurde die bekannte Creeper-Silhouette noch einmal überarbeitet und mit einer extradicken Gummiaußensohle versehen. In diesen Sneakern behält man den stilsicheren Überblick, so viel steht fest! Die Cleated Creeper von Rihanna sind in Schwarz und Gold-Braun erhältlich.

Preis: 160 Euro.

Filling Pieces: Mid Marina Bogor
Filling Pieces: Mid Marina Bogor (26/106) PR

Filling Pieces: Mid Marina Bogor

Auch wenn das Label Filling Pieces eigentlich für Unisex-Modelle bekannt ist, ist der Marina Runner für Frauen kreiert wurden - finden wir super! Hoch qualitatives Leder und feminine Details machen diesen Sneaker zu einem wahren Hingucker und spiegeln wunderbar die Handschrift des Labels wieder. We like!

Ca. 240 Euro

@AlexanderWangNY returns to push the boundaries of footwear design. The AW Hike Lo arrives August 5th.

Ein Beitrag geteilt von adidas Originals (@adidasoriginals) am

Alexander Wang x Adidas Originals

Die Athleisure-Kollaboration von Alexander Wang und Adidas Originals geht in die zweite Runde. Besonders angetan sind wir von diesen extrem coolen Sneakern in leuchtendem Neongelb. Inspiration für das Design des Sneakers aus hochwertigem Wildleder mit boost™ Technologie war das altbekannte Modell "Marathon TR".

Die gesamte sportliche Design-Kollektion gibt es ab 5.August 2017 im Handel. Wir zählen dann schon mal die Tage!

Off-White + Nike
Off-White + Nike (28/106) PR

Off-White + Nike

Was für News! Der bekannte Designer Virgil Ablo des Mega-Labels Off-White und Nike geben ein gemeinsames Projekt bekannt. Virgil Abloh hat hierbei 10 Nike Sneaker Ikonen adaptiert und neu designt – seine Inspiration für The Ten, die 90er und sein Superheld Michael Jordan. Die perfekte Auswahl, wie wir finden. Schließlich besitzen diese Modelle einen wahren Kult-Status, wobei die neuen Kreationen bereits bei seinen besten Freunden, darunter Bella Hadid, auf Instagram zu sehen waren - personalisiert natürlich!

Die Kollaboration lässt sich in zwei Themen aufteilen:

Der Air Jordan, Nike Air Max 90, Nike Air Presto, Nike Air VaporMax und Nike Blazer Mid gehören zum Thema „Revealing“. Das Thema „Ghosting“ enthält die Modelle Converse Chuck Taylor, Nike Zoom Fly SP, Nike Air force 1 Low, Nike React Hyperdunk 2017 und Nike Air Max 97. Der Clou: Transparenz!

Die Sneaker spiegeln jeweils plakativ das Modell wider, sodass z.B. die Bezeichnung "Air" auf der Schuhsohle zu finden ist.

Besonders cool: Ein roter Kabelbinder schmückt alle Modelle und sorgt für einen raffinierten Hingucker!



Der Pre-Release der ersten fünf Modelle findet im September statt, ab November 2017 wird dann die Kollektion in den NikeLab-Stores erhältlich sein.

Vans x Karl Lagerfeld

Die Vans-Liebhaber unter Ihnen dürfen sich jetzt auf die Kooperation des Jahres freuen: Kein geringere als Modeschöpfer Karl Lagerfeld verpasst den beliebten Sneakers-Klassikern ein neues Update – und zwar ziemlich schnell: Bereits im September wird eine gemeinsame Capsule-Kollektion gelauncht.

Fotos gibt es bisher noch keine, allerdings werden die 12 Modelle durch zeitlosen und klassischen Pariser Chic definiert sein: Schwarz und Weiß, ganz simple. Außerdem werden edle Lederdetails und gesteppte Nähte auf den klassischen SK8-Hi Laceless Platform und den Old Skool Laceless Platform Sneakers zu finden sein.

Preislich sollen die Modelle zwischen 40 und 300 Euro liegen. Wir sind schon jetzt total gespannt!

Ein Beitrag geteilt von ALYX (@alyxstudio) am

Vans x Alyx

Was kommt heraus, wenn Matthew M. Williams, der Designer des angesagten Labels Alyx Studio, mit dem Skater-Hersteller Vans kooperiert? Ganz klar, eine extrem lässige Sneaker-Kollektion! Davon konnten wir uns bereits im Frühjahr 2017 überzeugen.

Seit 29. Juli 2017 sind nun die stylischen Modelle der zweiten Design-Kooperation erhältlich. Auch dieses Mal verpasste Matthew M. Williams den drei Vans-Klassikern "OG Style 138", "OG Style 29" und "OG Style 43" einen neuen Look. Und was sollen wir sagen? Wir sind ein bisschen verliebt.

Adidas Stan Smith bekommt ein Update
Adidas' Stan Smith bekommt ein Update (31/106) PR

Adidas' Stan Smith bekommt ein Update

Na, wiedererkannt? Der Adidas-Klassiker Stan Smith erhält im September ein neues Design. Kein Weiß, kein Leder, stattdessen pudriges Pink und aus Stoff. Perfekt zum Reinschlüpfen. Das Modell soll noch in weiteren Farben erhältlich sein und wir sind gespannt, ob dieser Neuling mit dem Klassiker mithalten kann.


Upgrade des Puma Basket Heart
Upgrade des Puma "Basket Heart" (32/106) PR

Upgrade des Puma "Basket Heart"

Der "Basket Heart" von Puma bekommt ein herbstliches Update: Die knallrote Oversized-Schnürung der Silhouette weist ein fettes, auffälliges PUMA Branding auf und es gibt ein cooles Leder Upper. Von manchen Sneakern können wir einfach nicht genug bekommen, weshalb dieses Modell definitiv unsere Basket Heart-Reihe ergänzen wird.



Ab dem 27. Juli erhältlich

Regenbogen Air Force 1 von Nike
Regenbogen Air Force 1 von Nike (33/106) www.super-shop.com

Regenbogen Air Force 1 von Nike

Unsere Kolleginnen von Très Click haben den wohl schönsten Sneaker der Saison entdeckt und auch wir wollen Ihnen den Air Force 1 von Nike aus irisierendem Kunstleder nicht vorenthalten. Der Turnschuh wechselt mit dem Lichteinfall automatisch seine Farbe und schillert wie ein kleiner tragbarer Regenbogen.

Der Sneaker ist noch in wenigen Größen über den Super-shop.com erhältlich, um 108 Euro

Limited Edition All Black Ultraboost von Porsche Design Sport by Adidas
Limited Edition All Black Ultraboost von Porsche Design Sport by Adidas (34/106)

Limited Edition All Black Ultraboost von Porsche Design Sport by Adidas

Ein Muss für Designfans: Der All Black Ultraboost verschmelzt die funktionale und anspruchsvolle Ästhetik von Posche Design mit der innovativen Performance-Technologie von Adidas.

Der Nachfolger des All White Ultraboost kommt 2017 ganz in schwarz und ab dem 1. März limitiert in Porsche Design Stores, zu ausgewählten Händlern und in die Onlinestores von Porsche Design und Adidas.

Limited Edition All Black Ultraboost von Porsche Design Sport by Adidas (um 270 Euro)

Kaschmir-Sneaker von Brunello Cucinelli
Kaschmir-Sneaker von Brunello Cucinelli (35/106)

Kaschmir-Sneaker von Brunello Cucinelli

Kaschmir, Seide, Kalbsleder und Details aus Monili-Perlen: Der "Knit & Shiny Limited Edition Runner" von Brunello Cucinelli ist ein Sneaker der Luxusklasse.

Das gute Stück ist auf 100 Paare limitiert und seit Ende Februar in allen Brunello Cucinelli Stores erhältlich (Preis auf Anfrage).

Puma Basket Heart Reset
Puma Basket Heart Reset (36/106)

Puma Suede Heart Reset

Obermaterial aus Wildleder und extrabreite Schnürsenkel aus Samt: Der Suede Heart von Puma läutet mit frischen Bonbonfarben den Frühling ein!

Puma Suede Heart Reset in Aruba Blau, Prism Pink und Fluo Yellow

Espadrille-Sneaker von Philippe Model
Espadrille-Sneaker von Philippe Model (37/106) PR

Espadrille-Sneaker von Philippe Model

Das Modell Saint Tropez von Philippe Model bricht aus der klassisch festgefahrenen Idee eines Sneakers aus und präsentiert sich mit neuen Eigenschaften: Der Espadrille-Sneaker vereint urbanen Lifestyle mit raffinierter Coolness und wird somit zu einem Everyday-Schuh, den man am liebsten gar nicht mehr ausziehen mag.

Preis, ca. 350 Euro

Introducing The Nike Air VaporMax Flyknit. Run on air. Click the link in our bio to learn more.

Ein Beitrag geteilt von nike (@nike) am

Nike VaporMax Flyknit

Run on air sagt Nike und das glauben wir gerne! Der neue Nike VaporMax ist ein Leichtgewicht aus Luft und Flyknit. Die komplette Sohle besteht aus einer einzigen Air Bubble und dem Flyknit-Material, das sich leichter anfühlt als Socken.

Trotz der ultraleichten Haptik bietet der Nike VaporMax dennoch präzisen Support und dynamische Anpassungsfähigkeit am Fuß. Maximale Dämpfung und zielgerichteter Schutz an empfindlichen Stellen sorgen für ein weiches und federndes Laufgefühl vom ersten bis zum letzten Kilometer.

Es muss ja auch nicht gleich der 10-Kilometer-Run sein - Streetstyle-Star Veronika Heilbrunner wurde bei der London Fashion Week in Nike VaporMax gespotted!

Der Nike VaporMax kommt am Air Max Day, den 26. März 2017

Gigi for Reebok
Gigi for Reebok (39/106) PR

Gigi for Reebok

Topmodel Gigi Hadid ist Testimonial der neuen "Club C Diamond"-Kampagne von Reebok. Wir können uns nicht entscheiden, was uns mehr in Verzückung versetzt: Die sympatischen Kampagnen-Bilder des Models oder die glitzernden neuen Sneaker, die übrigens ab dem 16. Februar erhältlich sind.

Auf der nächsten Seite finden Sie unsere Lieblings-Modell des Club C Diamond Packs.

Reebok Club C Diamond Pack
Reebok Club C Diamond Pack (40/106) PR

Reebok Club C Diamond Pack

Wenn schon, denn schon: Unser absolutes Lieblings-Modell des Reebok Club C Diamond Packs, das am 16. Februar lanciert wird, ist eine Version komplett in Diamond-Silver. Das Obermaterial des Schuhs ist mit einem glitzernden Top Coat beschichtet und sorgt mit Schritt und Tritt für Aufsehen. Wir sind uns sicher: Dieses Paar wird sofort als erstes ausverkauft sein!

allstars chucks nike flyknit
allstars chucks nike flyknit (41/106)

Chuck Taylor All Star X Nike Flyknit

Zwei Legenden treffen aufeinander: am 27. April bringt Converse seine Chuck Taylor All Star x Nike Flyknit Collection in die Stores. Der klassische Chuck kommt mit dem beliebten Nike Flyknit Upper und ist durch das atmungsaktive Material perfekt für heiße Sommertage.

Ab 27. April in den Stores und auf converse.com

Air Max Thea Flyknit
Air Max Thea Flyknit (42/106) PR

Air Max Thea Flyknit

Nike aktualisiert einen der Lieblings-Sneaker der Redaktion und bringt mit dem Air Max Thea Flyknit eine Version auf den Markt, der wir schon jetzt Kultstatus einräumen - besonders in der sommerlichen Gründ-Variante!

Der kultige Sneaker ist wie gewohnt super leicht, danke des Flyknit-Obermaterials absolut atmungsaktiv und sanft gedämpft. (Um 140 Euro)

Nike Air Max 97 Silber

Wir können gar nicht mehr zählen, wie oft wir diesen Schuh bei der Fashion Week in Kopenhagen gesehen haben: Der Nike Air Max 97, Standardtreter der Nuller-Jahre, feiert ein fulminantes Comeback in der Sneakerszene. Besonders begehrt: silber und gold!

Nike Air Max 97, um 180 Euro in ausgesuchten Sneaker-Stores

Reebok Sneaker mit Perlglanzeffekt
Reebok Sneaker mit Perlglanzeffekt (44/106) PR

Reebok Sneaker mit Perlglanzeffekt

Zum Herbst lanciert Reebok seinen Turnschuh-Klassiker mit einer ganz besonderen Optik: Das Oberleder der "Classic Pearls“-Schuhe wird so beschichtet, dass es in der Sonne leicht irisierend funkelt.

Die Sneaker sind in zwei Ausführungen erhältlich: Weiß und Roségold (schönere Schuhe haben wir selten gesehen!), um 90 Euro.

Nike Air Huarache Ultra in Olivbraun
Nike Air Huarache Ultra in Olivbraun (45/106) PR

Nike Air Huarache Ultra in Olivbraun

Sie sind noch auf der Suche nach den passenden Sneakern für den Herbst? Wir sind große Verfechter dieser Nike Air Huarache Ultras in warmem Olivbraun. Diese braunen Turnschuhe passen zum Camel-Mantel genauso wie zum Parka oder der Bomberjacke.

Adidas NMD XR 1 PK Vintage White
Adidas NMD XR 1 PK Vintage White (46/106)

Adidas NMD XR 1 PK Vintage White

Juhuu, der neue Schuhe & Accessoires-Onlinestore ON Y GO hat ihn noch, den begehrten und überall ausverkauften Adidas NMD! Da stöbern wir doch gern durch die coolen Sneaker!

Adidas NMD XR 1 PK Vintage White (um 160 Euro, gesehen bei onygo.com)

Reebok Classic Pearls in Rose Gold
Reebok Classic Pearls in Rose Gold (47/106) PR

Reebok Classic Pearls in Rosé Gold

Das ist eine der schönsten Sneaker-Farben, die wir jemals gesehen haben: Beim Anblick dieser roségold-schimmernden Turnschuh-Klassiker von Reebok fängt unser Herz automatisch an, schneller zu schlagen. Man muss kein Hellseher sein, um zu wissen, dass die Classic Pearls aus der Fall/Winter-Kollektion von Reebok wohl zu den begehrtesten Sneaker-Modellen des Herbstes avancieren werden.

Hologram Pack von Vans
Hologram Pack von Vans (48/106) PR

Hologram Pack von Vans

Diese Glitzer-Sneaker von Vans stammen aus dem Hologram Pack des Labels und betteln förmlich darum, nachts ausgeführt zu werden. Mehr Party kann man nicht auf einen Sneaker packen.

Design Your Own Chuck Taylor All Star Pride
Design Your Own Chuck Taylor All Star Pride (49/106)

Design Your Own Chuck Taylor All Star Pride

Zum Pride-Monat hat auch Converse eine Sonderkollektion Sneakers in Regenbogenfarben als Zeichens des Support der LGBT-Community entworfen.

Unter anderem kann man sich den Sneakerklassiker in drei verschiedenen Prints customizen: Wasserfarbenverlauf, "Pride Lights" oder Farbkleckse.

Love wins!

Design Your Own Chuck All Star Pride in knöchelhoch oder flach

(um 95 Euro auf converse.com/de)

Der andere Regenbogen-Sneaker, der immer sofort ausverkauft ist

Adidas Originals: Das NMD_R1 Reflective Pack
Adidas Originals: Das NMD_R1 Reflective Pack (50/106) PR

Adidas Originals: Das NMD_R1 Reflective Pack

Wir waren uns sicher: Es kann keine schwarz-weiße Sneaker-Variante mehr geben, die uns gleichermaßen überrascht, begeistert und absolute Haben-Wollen-Reflexe auslöst. Da haben wir uns wohl getäuscht.

Zum Ende dieses Sommers lanciert adidas Originals das NMD_R1 Reflective Pack. Die Silhouette des Schuhs wurde leicht überarbeitet. Wobei das klassische Bauteil-Schema in momochromem Schwarz jedem Großstadt-Puristen ein fettes Grinsen ins Gesicht zaubern wird.

Warum wir für diesen Schuh sofort einen Platz im Regal frei räumen würden: Sobald in der Dunkelheit Licht auf das beschichtete Mesh-Obermaterial fällt, erstrahlt der ganze Schuh. (um 140 Euro)

adidas Ultra Boost Metallic Pack
adidas Ultra Boost Metallic Pack (51/106) PR

adidas Ultra Boost Metallic Pack

Während die olympischen Athleten ausschließlich nach Gold streben, können wir uns einfach nicht entscheiden, welche Farbe des adidas Ultra Boost Metallic Pack uns nun am besten gefällt: Gold, Silber oder Bronze?

Der klassische Ultra Boost ist mit neuer Fersenkappe in limitierter Stückzahl ab dem 17.08. bei ausgewählten Händlern erhältlich.

basket indigo
basket indigo (52/106)

Diese Sneaker-Farbe haben Sie garantiert noch nicht

Und das ist nur einer der Gründe, warum wir für die neuen Varianten des Puma Basket schwärmen. Der Schuh wurde ursprünglich als Basketballschuh entwickelt, erfreute sich in der Hip-Hop-Szene der 80s besonderer Beliebtheit und ist heißer Anwärter, der Trend-Sneaker Sommer 2016 zu werden. Wir sind von der unlängst lancierten Version mit futuristischer Metallic Oberfläche auf jeden Fall hin und weg.

(ab 100 Euro bei ausgewählten Händlern)

Vans x & Other Stories
Vans x & Other Stories (53/106) PR

Sneaker-Co-Lab 2016: Vans x & Other Stories

Vans & Other Stories setzen ihre erfolgreiche Kollaboration des letzten Jahres fort und präsentieren ab Mitte Mai eine gemeinsame Kollektion, in der Skater-Kult auf die skandinavische Farben-Sprache trifft.

Die Co-Lab-Kollektion wird in den Stores und online erhältlich sein. Die Preise variieren zwischen 85 Euro und 100 Euro.

Puma Creeper
Puma Creeper (54/106) PR

#FENTYXPUMA: der Puma Creeper geht in die nächste Runde

Puma-Kreativdirektorin und Markenbotschafterin Rihanna lanciert zum Frühsommer den beliebten beliebten Puma Creeper in drei neuen Variante - darunter auch zwei luxuriöse: Die Premium-Modelle des Sneakers, der Green-Bordeaux Creeper und der atemberaubende Black Satin Creeper sind aus hochwertigem Leder gefertigt und glänzen mit verspielten Details.

Noch eine Besonderheit: Die Puma Creeper Modelle werden alle in Europa gefertigt.

Der Creeper ist ab dem 26. Mai auf puma.com sowie bei ausgewählten Händlern erhältlich.

Filling Pieces x Bodega Mountain Cut Ceramic Blue
Filling Pieces x Bodega Mountain Cut Ceramic Blue (55/106)

Filling Pieces x Bodega Mountain Cut Ceramic Blue

Keine Angst vor Scherben: Das Amsterdamer Sneaker-Label Filling Pieces hat sich mit dem Bostoner Kultstore Bodega zusammen getan und einen Sneaker designt, der unbedingt in unseren Schuhschrank gehört.

Der Mountain Cut Ceramic Blue im klassischen Style mit Bergsteiger-Details wie der Ösen-Schnürung und den breiten Schnürsenkeln ist von der hochdetaillierten chinesischen Keramikmalerei inspiriert und gibt es exklusiv und streng limitiert nur bei Bodega in Boston und ab dem 13.5. im Onlinestore von Filling Pieces.

Italia Independent x adidas Originals
Italia Independent x adidas Originals (56/106) PR

Italia Independent x adidas Originals

In diesem Sommer kann man sich auf so einige Sneaker-Schmankerl freuen. Italia Independent lanciert in Kooperation mit adidas Originals eine sechsteilige Capsule-Kollektion, die ab April erhältlich sein wird.

Bereits zuvor kooperierten die Design-Büros erfolgreich im Rahmen einer sportlichen Sonnenbrillen-Kollektion.

Reebok Classic x Beams
Reebok Classic x Beams (57/106) PR

Reebok Classic x Beams

Make-over der besonderen Art: Reebok Classic und Beams, einer der führenden Lifestyle-Stores in Japan, lancieren eine gemeinsame Frühjahr/Sommer-Kollektion, die die Wurzeln des amerikanischen Sportes ausgräbt und ihre Wege bis nach England verfolgt. Inspiration für diese Kollaboration kommt aus Reebok’s Court Heritage und wird durch Beams‘ besonderes Auge für Ästhetik und Design komplettiert.

Die Reebok Classic x Beams Kollektion ist ab dem 6. Mai erhältlich.

Sneaker von UGG
Sneaker von UGG (58/106)

Treadlite Sneaker von UGG

Mit innovativer Treadlite-Laufsohle für leichte Polsterung, Strapazierfähigkeit und Griffigkeit (um 180 Euro)

Luxus-Laufschuh von Porsche Design Sport by adidas
Luxus-Laufschuh von Porsche Design Sport by adidas (59/106) PR

Luxus-Laufschuh von Porsche Design Sport by adidas

Mit diesem Laufschuh sind Bestzeiten garantiert, sofern Sie ihn wirklich zum Sport tragen möchten. Natürlich ist der neue Luxus-Sneaker von Porsche Design Sport by adidas mit Ultraboost-Technologie für jede Distanz bestens geeignet, sieht aber mit seiner vollständig weißen Silhouette auch im Büro, zu Culottes & Co., schlichtweg hinreißend aus.

Der Porsche Design Sport by adidas all white UltraBOOST ist ab dem 15. April 2016 in einer limitierten Edition bei ausgewählten Porsche Design Sport by adidas Händlern und online erhältlich. (um 270 Euro)

Ein Klassiker wird 50
Ein Klassiker wird 50 (60/106) PR

Ein Klassiker wird 50: Old Skool von Vans

Seit einem halben Jahrhundert sind diese Schuhe wahre Street-Style-Dauerbrenner: Vans feiert 50 Jahre "Off The Wall" und rückt einen seiner Klassiker, den Old Skool, ins Spotlight. Im neuen Spring/Summer Lookbook 2016 präsentieren der Skater Elijah Berle und die Rock-Band Cherry Glazerr neue Modelle des Kultschuhs. (um 60 Euro|_blank)$

Nike Air Presto Ultra Flyknit
Nike Air Presto Ultra Flyknit (61/106) Nike

Nike Air Presto Ultra Flyknit

Sechzehn Jahre nach der Markteinführung erhält der Nike Air Presto mit neuen Materialien ein Make-over. Die Sneaker-Socke, die ursprünglich als futuristischer Running Schuh gedacht war, ist durch die Nike-Flyknit-Technologie nun noch anpassungsfähiger und leichter.

Ab dem 5. Mai online sowie bei ausgewählten Nike Händlern erhältlich.

NMD_R1 Military Shades Pack
NMD_R1 Military Shades Pack (62/106) PR

NMD_R1 Military Shades Pack

Für den Urban Jungle bestens geeignet: die zwei neuen Farb-Varianten des NMD_R1-Sneakers von Adidas Originals für Frauen (um 120 Euro)

Spring/Summer 2016: Reebok Classic Leather
Spring/Summer 2016: Reebok Classic Leather (63/106) PR

Spring/Summer 2016: Reebok Classic Leather

Weil man von Sneaker-Klassikern nie genug bekommen kann: Eines der schönsten Motive aus der aktuellen Reebok Kampagne Spring/Summer 2016

Sandro x Superga
Sandro x Superga (64/106) PR

Sandro x Superga

Wenn französisches Understatement auf einen der minimalistischsten Baumwoll-Sneaker trifft, den man sich vorstellen kann, ist Fein-Tuning angesagt: In der neuen Kooperation von Superga und Sandro verpasst das Pariser Label dem italienischen Turnschuh-Klassiker kurzerhand blaue, rote oder burgunderfarbene Sohlen. (um 85 Euro)

Tubular Viral Geometric
Tubular Viral Geometric (65/106) PR

Tubular Viral Geometric

Schlicht, pechschwarz, mit weißer Sohle: Wenn Sie nur einen einzigen Sneaker in Ihrem Regal haben, müsste es dieser sein. Diese schwarze Schönheit ist der Teil des unlängst lancierten Tubular Viral Geometric Packs von Adidas Originals (um 110 Euro)

Filling Pieces
Filling Pieces (66/106) PR

Filling Pieces

Weiße Sneaker aus Kalbsleder von Filling Pieces: Low Top Stripe White (um 210 Euro)

Air Force 1 Ultra Flyknit
Air Force 1 Ultra Flyknit (67/106) PR

Air Force 1 Ultra Flyknit

Der leichtesten Air Force 1 aller Zeiten: Nike hüllt jetzt auch seinen Sneaker-Klassiker in das Flyknit-Material, das wir bereits von Lauf- und Trainingsschuhen kennen. Fans des Air Force 1's werden von der neuen Leichtigkeit des Sneakers begeistert sein.

Worüber wir uns außerdem besonders freuen: Durch den umgestellten Fertigungsprozess minimiert sich der entstehende Abfall drastisch. (um 180 Euro)

Adidas Triple-White Ultra Boost
Adidas Triple-White Ultra Boost (68/106) PR

Adidas Triple-White Ultra Boost

Der Traum vom reinweißen Sneaker führt uns mindestens drei Mal im Jahr zum Schuhverkäufer unseres Vertrauens. Strahlend weiße Turnschuhe üben schließlich eine ganz besondere Faszination aus: Sie werden von uns wie ein Schatz gehütet, nur bei bestem Wetter ausgeführt und nach dem Tragen fein säuberlich im Schuhkarton verwahrt. Wehe, jemand wagt es, in der Tram unseren Schuhen zu Nahe zu kommen!

Da nun die matschig-grauen Tage hoffentlich bald ein Ende gefunden haben, können wir uns endlich wieder auf die Frage konzentrieren, mit der wir uns schon seit Monaten unterschwellig beschäftigen: Welchen weißen Sneaker wollen wir in diesem Frühling an unseren Füßen? Der Adidas Triple-White Ultra Boost lässt das sprichwörtliche 'gehen wie auf Wolken' wahr werden. Er ist nicht nur weiß, weiß, weiß (Triple, eben!), sondern auch unglaublich bequem. (um 180 Euro)

Chuck Taylor Converse
Chuck Taylor Converse (69/106) Getty Images

Chuck Taylor Converse

Die Mutter aller Sneaker feiert im kommenden Sommer ein großes Comeback: Der Chuck Taylor Converse in klassischem Schwarz (um 65 Euro|_blank)$

Adidas: Pure Boost X
Adidas: Pure Boost X (70/106) PR

Adidas: Pure Boost X

Ladies Night Out: Da Frauen nicht nur anders laufen gehen als Männer (wir bringen unseren Puls beim gossipen mit der besten Freundin schon mal in Schwung), sondern auf den Fuß auch unterschiedliche Kräfte wirken, lanciert Adidas den ersten Sneaker nur für Frauen!

Der PureBoost X wurde in Zusammenarbeit mit Athletinnen auf dem Ausdauer und Wettkampfbereich entwickelt. Der federleichte Schuh fühlt sich an wie eine zweite Haut. Das formbare Stretch-Obermaterial aus Mesh und die Lock-Down-Schnürung sorgen für eine individuelle Passform, die sich von der Ferse bis zur Zehe an den Fuß schmiegt.

Der adidas PureBoost X ist ab dem 3. Februar in allen adidas Performance Stores sowie weltweit bei ausgewählten Einzelhändlern erhältlich. (um 120 Euro)

Vans mit Hamburger-Druck
Vans mit Hamburger-Druck (71/106) PR

Vans mit Hamburger-Druck

Für den kleinen Sneaker-Hunger zwischendurch: Klassische Slip-Ons von Vans in der Late-Night-Edition (um 75 Euro)

Nike Air Huarache Ultra
Nike Air Huarache Ultra (72/106) Nike

Nike Air Huarache Ultra

Diesen Sneaker-Release können wir Ihnen unmöglich vorenthalten. Ab dem 26. Dezember stürmt der Nike Air Huarache Ultra den deutschen Markt und uns stellt sich eigentlich nur noch eine Frage: In welcher der vier umwerfenden Farben (Grau oder Blau?!) sollen wir uns den Sneaker holen?

Bei der Entwicklung des Sneakers legte man im Hause Nike viel Wert auf das berühmte Design-Mantra 'less is more', verzichtete auf unnötige Bauteile und kreierte einen superleichten Schuh, der sich der Fußform des Trägerin automatisch anpasst. "Wir wollten das Modell ganz neu interpretieren, um es so an die Bedürfnisse unserer weiblichen Kunden anzupassen“, erklärt Nike Footwear Desinger Ashley Comeaux. Das ist gelungen!

Adidas Originals NMD
Adidas Originals NMD (73/106) Adidas

Adidas Originals NMD

Adidas Originals bleibt dem minimalistischen Design vergangener Lieblings-Sneaker treu und präsentiert mit dem Adidas Originals NMD einen Schuh, dem wir jetzt schon eine steile Begehrlichkeits-Kurve voraussagen. Mit adidas Boost und Primeknit Materialien, der modernen Schaftkonstruktion, einer überspitzte Silhouette und den lässigen Retro-Details balanciert der Schuh in gewohnter Adidas-Manier zwischen technischem Laufschuh und Lifestyle-Sneaker.

Das erste Modell der NMD Produktreihe ist weltweit ab dem 12. Dezember 2015 für 170€ erhältlich. Der reflektierende Consortium NMD ist ab dem 10. Dezember 2015 für 180€ bei ausgewählten Einzelhändlern erhältlich.

Das Nike Flash Pack #staysafe
Das Nike Flash Pack #staysafe (74/106) PR

Das Nike Flash Pack #staysafe

Die Sneaker der neuen Flash-Pack-Serie von Nike helfen, auch bei dunklen Lichtverhältnissen nicht übersehen zu werden. Das stark reflektierende Obermaterial der Lunarglide 7 ist ein Feature, das nicht nur verdammt gut aussieht, sondern auch ein sicheres Training gewährleisten soll.

Retro-Sneaker: Nike Cortez
Retro-Sneaker: Nike Cortez (75/106) Nike

Retro-Sneaker: Nike Cortez

Mit dem Nike Cortez feiert bald schon der nächste Turnschuh sein überfälliges Revival: In einer exklusiven Holiday 2015 Kollektion kehrt der Cortez in seiner Originalform von 1972 zurück - als ‘Classic Cortez’ mit Leder-Upper in Königsblau, Weiß und Rot sowie in den Farben Weiß/Schwarz und Schwarz/Weiß

Irma goes Chuck
Irma goes Chuck (76/106) PR

Irma goes Chuck

Jasmin Khezri entwarf für Notlikeyou.com einen Chuck mit ihrer ikonischen Illustration der reisebegeisterten 'Irma'. Die limitierte Edition ist über den Online-Shop erhältlich.

Pride Pack: Adidas LGBT Superstar mit Regenbogen
Pride Pack: Adidas LGBT Superstar mit Regenbogen (77/106) PR

Pride Pack: Adidas LGBT Superstar mit Regenbogenfarben

Oft gesehen während der Fashion Weeks: Der LGBT Superstar von Adidas aus der limitierten Serie "Adidas Originals Pride Pack", einer Sonderkollektion zum amerikanischen Gay Pride Month im Juni.

Im deutschen Onlinestore von Adidas ist der begehrte Superstar mit den Regenbogen-Farbspritzern leider schon ausverkauft, im US-Store unter www.adidas.com/us/pride_pack jedoch noch in weiß und schwarz erhältlich (um 70 US-Dollar)!

Ihnen gefallen Regenbogen-Sneaker? Dann müssen Sie diese Regenbogen-Chucks gesehen haben!

Marmor Sneaker
Marmor Sneaker (78/106) PR

Marmor Sneaker

Der Marmor-Trend für Zuhause hat jetzt auch unser Schuhregal erreicht. Sneaker mit Marmorierung von Veja (um 110 Euro)

Converse – Pride Rainbow
Converse – Pride Rainbow (79/106) PR

Converse Pride Rainbow

Sneaker-Liebling aus der 2016 Converse Pride Collection zur Unterstützung der LGBTA Communities: gesprenkelte Chuck Taylor Sneakers mit Regenbogen-Sohle (um 70 Euro|_blank)$

Next level Running
Next level Running (80/106) PR

Next level Running: Futurecraft 3D

Performance-Innovation aus dem 3D-Drucker: Der Prototyp 'Futurecraft 3D' von Adidas ist ein bedeutender Meilenstein, um den Sportler direkt in den Schaffensprozess seines Turnschuhs einzubeziehen. Bestellte man Schuhe nach Maß früher beim Schuhmacher, kommen sie heute auf dem 3D-Drucker. Moderne Footscan-Technologien entwerfen nach wenigen Schritten auf dem Laufband eine flexible Sohle aus Carbon, die alle Konturen und Druckpunkte des Fußes berücksichtigt und umgehend von einem 3D-Drucker produziert werden kann.

Nike Air Zoom Pegasus 32 Flash iD
Nike Air Zoom Pegasus 32 Flash iD (81/106) PR

Nike Air Zoom Pegasus 32 Flash iD

Der unlängst lancierte Laufschuh von Nike punktet nicht nur durch eine besonders reaktionsfreudige Dämpfung, unterstützenden Halt und ein geringes Gewicht, sondern ist auch eine wahre Freude für Individualisten. Sohle, Obermaterial und viele Details des Nike Air Zooms lassen sich kunterbunt personalisieren.

Reebok Classic im Wiesn-Fieber
Reebok Classic im Wiesn'-Fieber (82/106)

Reebok Classic im Wiesn'-Fieber

Neues Schmankerl aus dem Hause Reebok: Zum Start des Oktoberfests bringt das Sport-Label drei neue Sneaker mit versteckten Wiesn'-Details auf den Markt. Der Turnschuh ist ab dem 12. September bei ausgewählten Händlern erhältlich.

Adidas Xeno Superstar
Adidas Xeno Superstar (83/106) PR

Adidas Xeno Superstar

Wenn die Tage schleichend kürzer werden und der Abend immer früher hereinbricht, läuft man leicht Gefahr, übersehen zu werden. Dagegen hilft nur der neueste Design-Coup aus Herzogenaurach: Der neue Adidas Superstar mit Xeno Oberflächentechnik leuchtet bei direkter Lichteinstrahlung in allen Farben des Regenbogens. Das 3D-reflektierenden Obermaterial ist von der irisierenden Haut der Erdschlangen inspiriert und schimmert so wunderschön, dass es schwerfällt, den Blick beim Laufen nach vorne zu richten. (um 110 Euro)

#ThisIsClassic
#ThisIsClassic (84/106) PR

#ThisIsClassic: Reebok x Maison Kitsuné

Für den Herbst macht Reebok mit dem französisch-japanische Label Maison Kitsuné gemeinsame Sache und das Ergebnis ist mehr als sehenswert: Die Capsule Collection im Retro-Design lässt unsere Sneaker Herzen schneller schlagen. Erhältlich ab dem 12. September.

Reebok x Sandro
Reebok x Sandro (85/106) PR

Reebok x Sandro

Objekt der Begierde: Klassischer Leder-Sneaker von Reebok in Kooperation mit dem französischen Label Sandro. Das Obermaterial des Luxus-Schuhs besteht aus hochwertigem italienischem Leder mit futuristischem Spiegeleffekt. Die Kollaboration ist bereits seit dem 7. September für rund 165 Euro erhältlich.

Spiel, Satz & Sieg mit Nike
Spiel, Satz & Sieg mit Nike (86/106) Nike

Spiel, Satz & Sieg

Vor wenigen Tagen gewann Serena Williams das Tennis Turnier von Cincinnatigegen Simona Halep. Als klare Favoritin für die US Open am 31. August kann die 33-Jährige mit ihrer momentanen Siegesserie (Australien Open, French Open und Wimbledon) als erste Frau seit Steffi Graf 1988 wieder die vier wichtigsten Turniere in einem Jahr gewinnen. Wir drücken ihr die Daumen!

Mit Nike lanciert Serena Williams Ende August eine eigene Capsule Collection: Die Designs der "NikeCourt Greatness Collection"sollen Stärke, Kraft und Schönheit der Tennis-Ikone auf und abseits des Platzes verkörpern. Wir haben uns schon jetzt in die feine Marmorierung des Nike Court Rose LD-1000 verliebt!

Die NikeCourt Greatness Collection ist ab dem 27. August in ausgewählten NikeLab Stores und unter Nike.com/nikelab erhältlich.

Luxus-Sneaker für einen traumhaften Herbst
Luxus-Sneaker für einen traumhaften Herbst (87/106) PR

Luxus-Sneaker aus Italien

Es scheint, als habe man sich bei Brunello Cucinelli gefragt, welche Materialien den perfekten Turnschuh ausmachen. Das italienische Luxus-Label entschied sich für einen eleganten Dreiklang aus Wild-, Nubukleder und Kaschmir Flanell.

Ab September ist der Luxus-Sneaker in den deutschen Stores in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Kampen und München erhältlich. (um 800 Euro)

Unsere neuen Lieblings-Choos
Unsere neuen Lieblings-Choos (88/106)

Unsere neuen Lieblings-Choos

Wunderschöner Begleiter für den Herbst: Eleganter Sneaker 'London' aus Leder und Wolle von Jimmy Choo (um 475 Euro)

Leder-Sneaker von Gucci
Leder-Sneaker von Gucci (89/106)

Leder-Sneaker von Gucci

Sportlich schlichter Leder-Sneaker von Gucci mit charakteristischer Tricolore (um 420 Euro)

Adidas Newcomer
Adidas' Newcomer (90/106)

Newcomer by Adidas

Der Tubular Runner von Adidas räumt das Sneaker-Feld von hinten auf und begeistert uns durch seine unzähligen Design-Varianten. (links, um 120 Euro; rechts um 110 Euro)

Auffallend schön: Sneaker von Miu Miu
Auffallend schön: Sneaker von Miu Miu (91/106)

Auffallend schön: Sneaker von Miu Miu

In Bestform: Verzierter Sneaker 'Astro Running' von Miu Miu (um 1.000 Euro)

Luxus-Sneaker: Black Beauty
Luxus-Sneaker: Black Beauty (92/106)

Luxus-Sneaker: Black Beauty

'Adizero XT' Sneakers von Adidas By Stella McCartney (um 200 Euro)

Sneaker von Balenciaga
Sneaker von Balenciaga (93/106)

Sneaker von Balenciaga

Farbig akzentuierte Sneaker von Balenciaga aus Kalbsleder und Textil (um 470 Euro)

So trägt Karlie Kloss den Turnschuh-Klassiker
So trägt Karlie Kloss den Turnschuh-Klassiker (94/106) Splash News

So trägt Karlie Kloss den Turnschuh-Klassiker

Casual Chic: Karlie Kloss liebt ihre Supergas und stylt sie mit allem, was ihr Off-Duty-Kleiderschrank hergibt. Am häufigsten trägt das Model den Cotu Classic in der Farbe Weiß.

Veredelt: Superga
Veredelt: Superga (95/106)

Veredelt: Superga

In dieser neuen Farbe gefällt uns der charmante Kultsneaker besonders gut: Superga Lamew in Silber (um 75 Euro)

Street Style by Gigi Hadid
Street Style by Gigi Hadid (96/106) Splash News

Adidas Originals Supercolor Superstar

Model Gigi Hadid trägt in ihrer Freizeit gerne Sneakers. Dieser hier ist uns natürlich sofort ins Auge gefallen: Der Adidas Originals Supercolor Superstar in wunderschönem Mauve (um 100 Euro)

All-Time Superstar
All-Time Superstar (97/106)

Wir sind schon lange Fans des Superstar

Design für die Ewigkeit: Adidas Superstar in Schwarz/Weiß (um 90 Euro)

NIKE AIR MAX 95 OG
NIKE AIR MAX 95 OG (98/106) PR

Nike Air Max 95 OG

Eine Legende kehrt zurück: Zwei Jahrzehnte nach seinem Produkt-Launch erscheint nun die dritte Neuinterpretation des Kultsneakers als Air Max 95 OG. Der futuristische Turnschuh ist ab dem 25.07 erhältlich und fällt besonders durch seine neongelben Details auf. Der neue unter den Nikes wurde von der Anatomie des menschlichen Körpers inspiriert und besitzt eine schwarze Außensohle.

Adidas x Parley
Adidas x Parley (99/106) PR

Adidas x Parley

Sneaker mit grüner Seele: Bei einem Treffen im UN-Hauptquartier feierte Adidas die fruchtbare Kooperation mit der Organisation 'Parley for the Oceans', die sich dem Schutz und der Erhaltung der Weltmeere widmet. Vorgestellt wurde ein Schuh-Konzept, das nicht nur ästhetisch ist, sondern auch unser Gewissen beruhigt: Das Obermaterial des Adidas x Parley besteht vollständig aus recycelten Plastikabfällen und Netzen aus dem Meer. Erste Produkte, die aus Plastikabfällen aus dem Meer hergestellt werden, sollen bereits in diesem Jahr für Konsumenten erhältlich sein.

Adidas Yeezy Boost 350
Adidas Yeezy Boost 350 (100/106) PR

Adidas Yeezy Boost 350

Dieser Schuh sorgt bei Sneakerheads rund um den Globus für Schnappatmung: Der Adidas Yeezy Boost 350. Bereits wenige Minuten nach seinem Launch am 27. Juni war der Designer-Sneaker aus der Kollaboration mit Kanye West ausverkauft. Damit steht er seinem Vorgänger, dem Yeezy Boost 750, in Nichts nach. Ganz im Gegenteil! Uns gefällt er sogar noch viel besser: Mit der hochwertigen Materialkombination aus Primeknit und Leder gehört der Sneaker jetzt schon zu den Klassikern.

ZX Flux Xeno von Adidas
ZX Flux Xeno von Adidas (101/106) PR

ZX Flux Xeno von Adidas

Der ZX Flux von Adidas bekommt ein neues Gewand - und ein verdammt cooles noch dazu! Der Schuh wurde mit einer 3D-reflektierenden Schicht in der Optik einer Schlangenhaut überzogen. Je nach Sonneneinstrahlung leuchtet das Obermaterial in irisierenden Farben. Die Technik wurde von der Haut südostasiatischer Erdschlangen inspiriert. Ist der Schimmer im Tageslicht noch sehr dezent, verwandelt sich der Schuh bei direkter Lichteinstrahlung in einen tragbaren Regenbogen. Wir sind mehr als begeistert!

Schnell sein lohnt sich: Der ZX Flux ist in weißer und schwarzer Grundfarbe erhältlich und schon fast überall ausverkauft. (rund 120 Euro)

Nike Kaishi Run
Nike Kaishi Run (102/106) PR

Nike Kaishi Run

Der Nike Kaishi Run wurde vom Nike Roshe One inspiriert und ist durch das verarbeitete Mesh-Material atmungsaktiv und superleicht. Uns gefällt besonders der sommerliche Print in Türkisblau, der uns an einen funkelnden Swimmingpool erinnert (rund 90 Euro).

Reebok Classic x FACE Stockholm
Reebok Classic x FACE Stockholm (103/106) PR

Reebok Classic x Face Stockholm

Reebok kollaboriert mit dem Kosmetik-Label Face Stockholm: Reeboks kultigste Silhouetten wurden von dem Make-Up-Label in neue Farben getaucht. Der Freestyle Hi, Classic Leather und Princess wurden unter anderem mit glänzenden Metallic-Tönen, pechschwarzen Akzenten und kontrastfarbenen Pastelldetails verziert.

Reebok Classic x FACE Stockholm Metallic Edition ist ab dem 01. August 2015

Adidas Response Trail II
Adidas Response Trail II (104/106) PR

Adidas Response Trail II

In seiner neuesten Kollektion für Adidas ließ sich Designer Raf Simons von Raumanzügen der ersten Raumfahrtmissionen inspirieren. Mit von der Partie ist wieder der Adidas Response Trail II in den Farben schwarz und weiß (rund 350 Euro).

Sneakers Nike Womens Juvenate
Sneakers Nike Womens Juvenate (105/106)

Sneaker Nike Juvenate in Olivegrün

Uns haben es die Nike Juvenate besonders angetan. Der Schuh ist federleicht und gewohnt angenehm zu tragen. Ganz großes Plus: Es gibt kaum einen Frauen-Sneaker in der Farbe Olivegrün. Direkt hier shoppen: Nike Juvenate in Olivgrün undefined

Stan Smith by Raf Simons in Gelb
Stan Smith by Raf Simons in Gelb (106/106) PR

Stan Smith by Raf Simons in Gelb

Neben strahlendem Gelb, Grün und Pink färbte Raf Simons für Adidas den klassischen Stan Smith auch in Schwarz, Braun, Off-White und Metallic-Tönen. (rund 280 Euro)

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';