madame wird geladen...
Styling

Slip Dress: So tragen wir den Kleidertrend 2020

Von der Lingerie-Schublade direkt in unseren Kleiderschrank: Das Slip Dress darf in 2020 nicht fehlen. Wie Sie den Modetrend am besten kombinieren

Veronika Heilbrunner im Slip Dress
Slip Dress: So tragen wir den Kleidertrend 2020 Getty Images

So kombinieren Sie das Slip Dress

Dass Lingerie und Nachtwäsche schon lange nicht mehr nur unter der Kleidung oder nachts getragen werden, steht spätestens seit der Pyjama-Bluse fest. Nun wandert das nächste Teil aus der Wäsche-Schublade direkt in unseren Kleiderschrank: Die Rede ist vom Slip Dress, das 2020 zu einem der schönsten Kleidertrends avanciert. Wer glaubt, dass das seidige Kleid nur an warmen Tagen ausgeführt werden könne, der täuscht sich! XXL-Wollpullover über dem Kleid, Rollis unter dem Piece und Boots dazu, machen das Kleidungsstück bei Wind und Wetter ausgehtauglich. Die schönsten Kombinationsmöglichkeiten des Slip Dress:

Slip Dress und Shirt

Ob lang- oder kurzärmliges Oberteil: Wer das Slip Dress auch an kühleren Tagen überstreifen möchte, sollte ein Shirt darunter nicht vergessen. Der Look wirkt dadurch wunderbar alltagstauglich und kann nach Belieben mit Halsketten veredelt werden. Der Klassiker ist dabei das schwarze Seidenkleid zum weißen Shirt, das die meisten Styling-Möglichkeiten mit sich bringt.

Slip Dress und Rollkragenpullover

Dünne Rollkragenpullover kreieren in Kombination mit dem Slip Dress einen tollen Look fürs Office. In der langen Variante - wie bei Bloggerin Jessica Weiß - wirkt das Kleid zudem wunderbar edel und lässt uns nichts mehr von dem anrüchigen Image des Kleides verspüren.

MADAME.de-Tipp: Chunky Boots und ein langer Karomantel machen das Outfit im Frühling perfekt.

Slip Dress und Blazer

Die Liebllings-Kombination der MADAME.de-Redaktion ist das Ensemble aus Slip Dress und Blazer. Mit High Heels kombiniert, wirkt der Look subtil sexy und ist demnach perfekt für ein Dinner mit anschließendem Bar-Besuch.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';