madame wird geladen...
Make-up

Die schönsten Beauty-Trends fürs Frühjahr 2021

Begrüßen Sie das Frühjahr mit einem neuen Make-up! Hier finden Sie die schönsten Inspirationen und Experten-Tipps für einen Look, der umgehend gute Laune macht!

Models
Rote Lippen soll man küssen? Aber ja! Ein guter Vorsatz fürs neue Jahr 2021 Foto: Getty Images

Neues Jahr, neues Glück! Die Beauty-Looks 2021 wecken Vorfreude auf bessere Zeiten und können schon jetzt ausprobiert werden. Denn egal ob im Homeoffice oder für die Oscar-Verleihung: gute Laune ist garantiert. Die schönsten Inspirationen für Glitter, Glamour und strahlende Nude-Looks haben wir für Sie im Folgenden zusammengestellt. Sowie Experten-Tipps, die das Nachschminken superleicht machen!

Die schönsten Beauty-Inspirationen:

Sparkling Eyes

Auch wenn Sie sich (jedenfalls in absehbarer Zeit) nicht für eine spektakuläre Party oder ein großes Dinner schminken, heißt das nicht, dass Sie auf Glitzer und Glamour verzichten müssen! Ein sinnliches Augen-Make-up sieht auch zu Hause toll aus und wird Ihrem Liebsten nicht nur auffallen, sondern ihn vielmehr auf romantische Ideen bringen. Setzen Sie für einen besonders verführerischen Wimpernaufschlag auch am unteren Augenlid glitzernden Akzente.

Auffällige Liner

Weckt die Vorfreude auf den Sommer: Mit einem Statement-Look und Cat Eyes wie diesen werden Sie sich umgehend strahlender fühlen und die Blicke anderer wie magnetisch auf sich ziehen. Besonders wirkungsvoll sind metallisch schimmernde Eyeliner in Blau, Grün, Rot oder Pink.

Model
Make-up-Look von IL MAKIAGE Foto: PR

Smokey Eyes

Smokey Eyes gelten als die Königsdisziplin in Sachen Augen Make-up, weil sie ein ruhiges Händchen und die richtigen Nuancen brauchen. Gut, dass National Artist Luisa Sporkenbach von Mac Cosmetics ein paar Tipps hat:

  • Fester, schwarzer Lidschatten nah an den Wimpern auftragen und mit einem festen Pinsel zu einem rauchigen Eyeliner verblenden

  • Zweiter Lidschatten in metallic-schwarz mit einem flachen, festen Pinsel auf das bewegliche Lid pressen und leicht verblenden – falls das metallische Finish intensiviert werden soll, gern das Produkt mit dem Pinsel abnehmen und mit Fixingspray ansprühen, dann auf das Lid geben (als Finish empfohlen).

  • Wimpern mit Mascara tuschen oder wahlweise Fake-Lashes ankleben.

Model
Make-up-Look von Mac Cosmetics Foto: PR

Galaktischer Schimmer

Mit diesem Make-up werden nicht die Sterne der hellste Schimmer am Nachthimmel sein, sondern Ihre Augen! Mystisch und wie von einer anderen Welt funkelt dieser galaktische Lidschatten-Look von Pat McGrath. Wichtig: Das Augenlid zuvor mit einem Primer vorbereiten, bevor Sie die farbigen Pigmente auftragen. So hält das Make-up die ganze Nacht.

Kräftiger Strich

Setzen Sie ein Zeichen und ein "Ich bin bereit"-Statement für alles was kommt. Wie? Mit einem dramatischen Make-up! Ein XL-Lidstrich, auf den selbst Twiggy neidisch wäre, ist der perfekte Anfang; leuchtend rote Lippen vollenden das ausdrucksstarke Make-up.

Make-up-Artist Jamal Musa, der für Kess Berlin schminkt, hat außerdem folgenden Tipp parat: "Haut sowie Rouge sollten so dezent wie möglich gehalten werden, sodass das Augen Make-up im Fokus steht.“

Model
Make-up-Look von Kess Berlin Foto: PR

Goldene Aussichten

Mit einem in strahlendem Gold gerahmten Augenaufschlag und einen Bronzer für den Teint, setzen Sie nicht nur ein Highlight, Sie sind es selbst. Merke: Wer die Augen so auffällig wie hier in Szene setzt, sollte das restliche Make-up reduzieren – also auf kräftigen Lippenstift und Rouge verzichten.

Wow-Brows

Kein Trend der Welt löste so viele Diskussionen aus, wie der des richtigen Brauen-Stylings. In den vergangenen Saisons sollten die Augenbrauen möglichst natürlich und dicht sein, als ausdrucksstarker Rahmen der Augen und Zeichen von Individualität – das scheint auch für 2021 so zu bleiben. Mit etwas hellen Schimmer unterhalb der Brauenlinie kommen sie noch besser zur Geltung.

Zartes Nude

Erfrischendes Understatement und Natürlichkeit bleiben auch 2021 wichtige Beauty-Trends. Statt kräftiger Farben sind dann zarte Rosé- und Aprikot-Nuancen sowie helle Nude-Töne genau das richtige für den Teint. Der Look, der die Natürlichkeit eines jeden unterstreicht, passt sowohl zur glamourösen Garderobe sowie zum casual Outfit.

Model
Make-up-Look von Nudestix Foto: PR

Halb-und-Halb

Können Sie sich nicht entscheiden, ob Sie lieber die Augen oder Ihre Lippen in den Fokus setzen wollen? Müssen Sie auch nicht: Die Halb-und-Halb-Variante betont beides gleichermaßen - ohne dabei übertrieben auszusehen. Wichtig: Sorgen Sie für einen ebenmäßigen Teint, der nicht ablenkt und verzichten Sie auf Contouring oder starkes Rouge. Sattem Lippenstift und kräftig getuschten Wimpern steht so nichts im Wege.

Model
Make-up-Look von Gucci Beauty Foto: PR

Sanfter Augenaufschlag

Ein schöner Glow, zarte Töne und ein rosiger Hautton: Egal zu welchem Anlass, in welchem Outfit oder welche Alter mit diesem Look liegen Sie immer richtig. Denn egal ob Sie im Pyjama oder im Abendkleid, das Make-up in natürlichen Tönen schenkt einen gesunden, leuchtenden Teint und passt sich jedem Hauttyp an. Für den Wow-Moment sorgt der Augenaufschlag mit kräftig getuschten Wimpern und ein feiner Lidstrich - et voilà!

Beauty-Produkte für Ihren perfekten Look:

Metallic Eyeshadow
(1/10) PR/ Elf Cosmetic

Metallic Liquid Eyeshadow von e.l.f. Cosmetics, ca. 6 Euro

Make-up
(2/10) PR

Glitter Eyeliner von IL Makiage, ca. 22 Euro

Make up
(3/10) PR/ Mac Cosmetics

Tiefschwarze Mascara "Extended Play Gigablack Lash Mascara" von Mac Cosmetics, ca. 30 Euro

Pat McGrath Labs
Make-up-Palette von Path McGrath (4/10) PR/ Pat McGrath Labs

Lidschatten-Palette "Mothership 2 - Sublime Palette" von Path McGrath Labs, ca. 130 Euro

Make-up
(5/10) PR/ Kess

Long-Lasting Eyeliner für einen präzisen Strich von Kess Berlin, ca. 19 Euro

(6/10) PR

"LE MARC" Lip Creme Lipstick von Marc Jacobs Beauty, ca. 30 Euro

Make-up
(7/10) PR

"Soft Glam Mini Palette" mit festlichen Farbtönen von Anastasia Beverly Hills, ca. 32 Euro

Make-up
(8/10) PR

"All Over Face" Stift für einen rosigen Teint von Nudestix, ca. 29 Euro

Make-up
(9/10) PR

Puder für einen makellosen Teint in verschiedenen Tönen von Gucci Beauty, ab 55 Euro

Make-up
(10/10) PR/

Creme-Lidschatten "Sunset Rose" von Charlotte Tilbury, ca. 29 Euro