People

Was macht Sienna Miller heute?

Sienna Miller ist bekannt aus Filmen wie "Casanova" und "American Sniper" - doch was macht die schöne Blondine eigentlich heute?

Sienna Miller
Was macht Schauspielerin Sienna Miller eigentlich heute? Foto: Getty Images

Sienna Millers Weg nach Hollywood

Sienna Rose Diana Miller wurde am 28. Dezember 1981 in New York geboren. Ihr Vater war Banker und ihre Mutter leitete die Londoner Schule Lee-Strasberg. Obwohl die Blondine in den USA geboren wurde, wuchsen sie und ihre drei Geschwister in London auf und so besitzt sie auch beide Pässe. Sienna Millers Eltern ließen sich scheiden, als sie noch ein kleines Mädchen war. Zur Schule ging sie in Ascot und entwickelte dort ihre große Leidenschaft für Kunst. Den Abschluss macht sie an der Heathfield School mit sehr guten Noten.

Aus ihrer Vorliebe fürs Kreative soll ihr späterer Job entstehen: Nach ihrem Abschluss zog Sienna zurück nach New York und besuchte dort das Lee Strasberg Theatre and Film Institute. In Theaterstücken wie "The Striker" und "Independence" glänzte sie mit Bravur. Das hübsche Gesicht der jungen Schauspielerin blieb nicht unentdeckt: Parallel zu ihrem Studium begann Sienna Miller mit dem Modeln - für Jeans-Marken und Getränke-Firmen hauptsächlich.

2002 ergatterte sie ihre erste Filmrolle: Die 21-Jährige war im Film "High Speed zu sehen. Es folgten Engagements in mehreren Serien wie "Bedtime" und "The American Embassy". Ihre Leistung überzeugte: Paramount Pictures ließ sie einen festen Vertrag unterschreiben - für ganze sieben Jahre. 2004 spielte sie an der Seite von Daniel Craig in "Layer Cake" sowie in "Alfie" neben Jude Law.

2005 wurde sie für die Hauptrolle in "Casanova" besetzt, was ihren internationalen Durchbruch bedeutete. Filmrollen in Produktionen wie "Just like a Woman", "American Sniper" und "Im Rausch der Sterne" brachten Sienna Miller ganz weit nach oben. Das erkannte auch die wohl berühmteste Jury an und nahm die Schauspielerin 2017 in die Academy of Motion Pictures and Sciences auf, die jährlich die Oscars vergibt.

Sienna Miller, die ewige Ex-Freundin von Jude Law

Es scheint, wie aus einem Hollywood-Film: 2003 wurden Sienna Miller und Schauspielkollege Jude Law ein Paar. Drei Jahre hielt die Beziehung dann war Schluss. Wiederum drei Jahre später versuchte es das Paar erneut - doch 2011 ist endgültig Schluss. Das ewige Hin und Her ging natürlich durch die Presse und der Schürzenjäger Jude Law bekam die Schlagzeilen deutlich zu spüren. Sienna Miller wurde meist nur nebensächlich als seine Freundin erwähnt.

Von 2011 bis 2015 war die Schauspielerin mit Tom Sturridge zusammen und bekam Tochter Marlowe. Aktuell datet sie den New Yorker Lucas Zwirner.

Was macht Sienna Miller heute?

2011 gründete Sienna Miller ihr eigenes Label Twenty8Twelve zusammen mit ihrer Schwester. Nach nur einem Jahr zogen sich beide wieder aus dem Geschäft zurück, doch die Liebe zur Mode ist geblieben. Auch weil Sienna Miller einen ganz eigenen Stil hat - britisch-amerikanisch vereint - lieben viele Modedesigner sie und laden sie zur Fashion Week ein. Die 1,65 cm große Schauspielerin mit Modelerfahrung ist Gast bei den ganz Großen der Szene.

2020 prämierte der Film "Wander Darkly" mit Sienna Miller in der Hauptrolle. Weitere Filmprojekte sollten nach der Coronakrise folgen.