madame wird geladen...
Liebe

Sex ab 20: 4 Dinge, die sich jetzt ändern

Aufregend, lehrreich und intensiv - so lässt sich das Liebesleben ab 20 am besten beschreiben. Was sich jetzt in Sachen Sex ändert

Mann und Frau strecken die Beine in die Luft
Sex ab 20: 4 Dinge, die sich jetzt ändern iStock

Zugegeben, die Zwanziger sind eine aufregende Zeit: Eine Party jagt die nächste, zum ersten Mal hat man das Gefühl, auch wirklich erwachsen zu sein und in Sachen Liebe und Sex stehen einem alle Türen offen. Kein Wunder, dass wir ab 20 die meisten Erfahrungen machen und zu dem Menschen werden, der wir heute sind. Welche Dinge sich prägnant ab 20 ändern - jetzt mehr:

Was sich beim Sex ab 20 ändert

1. Sie werden experimentierfreudiger

Das lange Beschnuppern und Herantasten hat jetzt ein Ende: Ab 20 wissen Sie, welche Hebel Sie ziehen müssen, um ihn um den Finger zu wickeln - zumindest in der Theorie. Denn die Praxis zeigt, dass die neue Experimentierfreude gar nicht mal so leicht umsetzbar ist. Zwischen dem Druck, ihm zu gefallen, und den Bemühungen, das Liebesspiel aufregend zu gestalten, bleibt eines auf der Strecke: Die Befriedigung - und zwar bei Ihnen.

2. Verhütung bleibt ein Thema für sich

Kondom, Kupferspirale oder doch lieber die gute alte Pille? Die Unsicherheit, welche Verhütungsform die richtige für Sie ist, bleibt nach wie vor bestehen. Vorm Sex hindert diese Tatsache allerdings nicht. Um diverse Schwangerschaftstest zu vermeiden, ist das doppelte Schützen inklusive Kondom also ratsam - schließlich möchte man auf sein Liebesleben ja auch nicht verzichten.

3. Sexuelle Erfahrungen sammeln

Einfach machen, ohne dabei viel nachzudenken - das klingt ganz nach den Zwanzigern. Auch wenn es vielleicht für Sie nicht die größte sexuelle Befriedigung bedeuten soll (keine Angst, die Zeiten kommen noch) - so sind Sie offen für alles Neue. Sex an ungewöhnlichen Orten, Liebe zu dritt oder gleichgeschlechtliche Begegnungen: All das sind Erfahrungen, die Sie sammeln dürfen, um herauszufinden, was Sie wirklich wollen.

4. Ausdauer

Wenn ab 30 Job und Familie für Müdigkeit und Lustlosigkeit sorgen, stehen Sie in den Zwanzigern voll in Ihrer Blüte. Sex ist unabhängig von Pflichten, Verantwortung oder der Tatsache, dass Sie am nächsten Tag früh aus dem Bett müssen. Der Spaß steht im Vordergrund, etwas Müdigkeit am nächsten Tag wird gerne in Kauf genommen.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';