madame wird geladen...
Food

Schnelles Frühstück: 3 gesunde und einfache Rezeptideen

Ist die Zeit am Morgen - mal wieder - begrenzt, muss ein schnelles Frühstück her. Wir zeigen Ihnen drei Rezeptideen, die nicht nur einfach sind, sondern auch gesund

Smoothiebowl auf Marmorplatte
Schnelles Frühstück: 3 gesunde und einfache Rezeptideen iStock

Schnelles Frühstück: Overnight Oats

Was gibt es Praktischeres, als das Frühstück schon für den Morgen vorbereitet zu haben? Eben. Am besten eignen sich hierfür Overnight Oats, die Sie aus Hafer- oder Dinkelflocken oder aus Chiasamen zusammen mit Kernen, Nüssen und Milch Ihrer Wahl mixen können. Für den nötigen Pepp kann etwas Agavendicksaft, Honig oder Zimt hinzugefügt und über Nacht im Kühlschrank gelagert werden. Am Morgen brauchen Sie sich dann nur noch um das Topping zu kümmern: Nussmus, weitere Körner und Samen, Früchte oder Granola - alles ist erlaubt!

Schnelles Frühstück: Brot mit Avocado

Käse oder Wurst waren einmal - jetzt sind pflanzliche Alternativen am Zug, die ordentlich Energie für den Tag bieten. Einer der Garanten hierfür ist die Avocado, die in Kombination mit Vollkornbrot die perfekte Mahlzeit für einen guten Start in den Tag bietet. Ob pur oder mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer verfeinert und anschließend mit Lachs, Tomaten oder Ei getoppt - so einfach und gesund kann ein schnelles Frühstück sein.

Schnelles Frühstück: Bowls

Ob als Quark - oder Smoothie-Variante: Bowls sind eine der besten Mahlzeiten, die es am Morgen gibt! Bei einer Quarkbowl mischen Sie als Proteinquelle Magerquark mit etwas Honig oder Reissirup an und verfeinern die Base anschließend mit frischen Früchten, Beeren, Nussmus oder Granola. Bei der Smoothie-Variante mixen Sie Früchte, Acai-Püree (gibt es tiefgefroren) und Milch nach Ihrer Wahl zu einer glatten Masse. Auch hier können Sie anschließend wieder nach Belieben toppen.

Wer gut mixt und toppt, führt dem Körper wichtige Bausteine - vor allem Proteine, gesundes Fett und Ballaststoffe - zu, die er für einen erfolgreichen Tag braucht. Weiterer Pluspunkt: Bowls machen lange satt und sind dazu auch noch kalorienarm!

Tolle Inspirationen für Nicecream gibt es hier!

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';