Royals

Royaler Abschied: Meghan Markles letzte Looks als Duchess of Sussex

Die letzten Auftritte von Prinz Harry und Meghan Markle läuten das Ende ihrer Zeit als Sussex Royals ein. Die finalen Looks der Stilikone 

Meghan Markle in einem türkisblauen Kleid lacht Prinz Harry an
Filmreifer Auftritt von Meghan Markle und Prinz Harry bei den Endeavour Fund Awards Foto: Getty Images

Lange wurde über den Rücktritt von Prinz Harry und Meghan Markle als Senior Royals berichtet - nun rückt der Abschied in greifbare Nähe. Das Ehepaar, um das es still in letzter Zeit wurde, ist aus Kanada zurück in die alte Heimat England gekehrt. Ein letztes Mal. Schon ab dem 2. April ist Harry seinen Prinzentitel und Meghan Markle das "Duchess" vorweg los; und damit auch alle royalen Pflichten, die die beiden nicht mehr länger tragen möchten.

Doch statt sich zu verstecken, ging Meghan Markle aufs Ganze und präsentierte sich in ungewohnt knalligen Kleidern. Ihre gewohnte Nuancen wie Cremefarben, Schwarz oder Nachtblau mussten weichen. Vielmehr überraschte die Noch-Duchess mit monochromen Looks in Türkisblau, Rot und Kobaltgrün. Ihre drei finalen Looks im Überblick:

Meghan Markle in Victoria Beckham

Meghan Markle in einem Kleid von Victoria Beckham
Minimalistisch ist hier nur der Schnitt: Meghan Markles Auftritt bei den Endeavour Fund Awards Foto: Getty Images

Auftakt der Abschiedstour war der Besuch der Endeavour Fund Awards am 5. März. In einem türkisblauen Kleid von Victoria Beckham präsentierte sich Meghan Markle nach längerer Auszeit. Zum minimalistischen, figurbetonten Dress kombinierte sie Pumps von Manolo Blahnik und eine marmorisierte Clutch von Stella McCartney.

Ein Traum in Rot von Safiyaa

Meghan Markle in einem roten Abendkleid von Safiyaa
Gala-Abend mit Wow-Kleid: Meghan Markle setzte auf einen Traum in Rot Foto: Getty Images

Anlässlich eines Gala-Abends kam das Paar im Partner-Look. Meghan Markles bodenlanges Kleid mit Schulter-Cape von Safiyaa war perfekt auf die rot-schwarze Uniform ihres Mannes abgestimmt. Mit Statement-Ohrringen, Stuart-Weitzman-Pumps und einer Clutch von Manolo Blahnik blieb sie der Signalfarbe treu - und die Gäste sahen wortwörtlich rot.

Der finale Look von Meghan Markle

Meghan Markle in einem grünen Kleid von Emilia Wickstead
Zum Abschluss ihrer England-Tour entschied sich Meghan Markle für ein Kleid von Emilia Wickstead Foto: Getty Images

Highlight ihres England-Aufenthalts war der jährlich im März stattfindende "Commonwealth Day". Zusammen mit den anderen royalen Familienmitgliedern besuchte das Paar den Gottesdienst in der Westminster Abbey in London. Zu diesem Anlass entschied sich die Duchess für ein kobaltgrünes Kleid mit einem halbseitigen Cape von Emilia Wickstead. Der passende Fascinator von William Chambers und die Gabriela-Hearst-Tasche rundeten den Schau-her-Look ab.