madame wird geladen...
Rezepte

Rezept: Zuckerfreie und vegane Florentiner

Auf die knackig süßen Florentiner muss dank diesem Rezept keiner mehr in der Weihnachtszeit verzichten, der sich gesund ernähren möchte

Florentiner
Rezept: Zuckerfreie und vegane Florentiner Foto: PR

In der Weihnachtszeit begeben sich selbst all jene an den Backofen, die sonst eher selten in der Küche anzutreffen sind. Denn vor allem bei der Produktion von süßen Sünden, die in Form von Plätzchen, Früchtebrote oder Stollen nicht fehlen dürfen, werden selbst die größten Back-Muffel von der Keks-Euphorie gepackt.

Für alle Süßmäulchen mit gesunden Ansprüchen haben wir ein ganz besonderes Schmankerl: Florentiner, vegan und zuckerfrei. Hier kommt das leckere Rezept!

Rezept für vegane und zuckerfreie Florentiner-Plätzchen

Zutaten für 16 Florentiner

  • 50 ml Reissirup

  • 40 g Kokosöl

  • 40 ml Kokosmilch

  • 50 g Mandelblättchen

  • 50 g gehackte Mandeln

  • 50 g gestiftete Mandeln

  • 50 g gemahlene Mandeln

  • 1 EL Zitronenzeste

  • 1 EL Orangenzeste

  • 80 g Zartbitterschokolade

Zubereitung der Schoko-Mandel-Kekse

  1. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Reissirup, Kokosöl und Kokosmilch in einem Topf erhitzen und ein paar Minuten köcheln lassen.

    Die Mandelblättchen, gehackte sowie gestiftete Mandeln hinzugeben und gut verrühren.

    Anschließend noch die gemahlenen Mandeln sowie die Zitronen- und Orangenzeste hinzugeben,

    sodass eine leicht zähe Masse entsteht.

  3. Den Teig gleichmäßig auf ein mit Backpapier

    belegtes Backblech streichen und sieben Minuten backen.

  4. Nach 7 Minuten mit Folie bedecken und weitere fünf Minuten backen, dabei immer kontrollieren,

    ob der Teig nicht zu braun wird.

  5. Die Florentiner noch in warmen Zustand in Vierecke, Rauten

    oder eine andere gewünschte Form schneiden und anschließend gut abkühlen lassen.

  6. Die Zartbitterschokolade schmelzen und die Unterseite der Florentiner damit bepinseln - fertig!

Das Rezept ist erstmalig im Kochbuch "Natural Sweets" von Lini's Bites Gründerin Eileen Pesarini erschienen.