MADAME wird geladen...

Rezept Torta Caprese: Schokoladen-Mandel-Kuchen

Dieser italienische Mandelkuchen mit viel Schokolade ist nicht nur ein köstlicher Klassiker, sondern auch noch Low Carb!

Low Carb für Genießer: Schokoladen-Mandelkuchen
Low Carb für Genießer: Schokoladen-Mandelkuchen Low Carb für Genießer: Schokoladen-Mandelkuchen iStock

Schokoladenkuchen ohne Mehl

Keine süße Sünde: Durch den Verzicht auf Mehl eignet sich die Torta Caprese perfekt für alle, die auf eine Low-Carb-Ernährung achten. Das Beste: Der italienische Schokoladenkuchen mit Mandeln ist superschnell gemacht und beschert Ihnen trotz Minimalanstrengung die größten Komplimente, versprochen!

Schokoladen-Mandelkuchen ohne Mehl

für eine Tarte-Form

Zutaten

200 Gramm Bitterschokolade

150 Gramm Rohrohrzucker

200 Gramm weiche Butter

300 Gramm gemahlene Mandeln

5 Eier

1 Prise Meersalz

Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Backofen auf 180° vorheizen. Schokolade in Stücke brechen und mit einem scharfen Messer fein hacken, beiseite stellen.

Weiche Butter und Zucker schaumig rühren. Eier trennen und Eigelbe nacheinander in die Butter-Zucker-Masse rühren. Gemahlene Mandeln, gehackte Schokolade und eine Prise Salz dazugeben.

Eiweiße steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.

Die Tarte-Form fetten oder mit Backpapier auslegen, Teig reinfüllen und glatt streichen.

Auf der mittleren Schiene für ca. 30 Minuten bei 160° Umluft backen.

Anschließend Kuchen abkühlen lassen und mit Puderzucker garnieren.

Variante: Geben Sie abgetropfte Kirschen unter den Teig

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';