MADAME wird geladen...

Mexikanische Chili-Honig-Hühnchen Tortillas

Fiesta Mexicana: verführerisch-scharfes Chili-Honig-Hühnchen mit knackigem Rotkohl-Salat und sonnensüßer Mango

mexikanisches hühnchen rezept
mexikanisches hühnchen rezept PR

Rezept: Feurige Chili-Honig-Hühnchen Tortillas

für 4 Personen oder 2 hungrige Personen

Zutaten

300 Gr. Hähnchenbrustfilets (etwa 2 Stück)

1 rote Chilischote

2 EL Honig

Saft einer Zitrone

1/4 TL Cayennepfeffer

1/4 TL Paprikapulver

Salz und Pfeffer

Für den Rotkohl-Slaw

1/4 Rothkohl

Saft einer halben Orange

Saft einer halben Limette

1 EL brauner Zucker

1 EL Olivenöl

Salz & Pfeffer

Knoblauchsoße

50 Gr. Crème Fraîche

2 EL Milch

1 El Olivenöl

1 TL Zitronensaft

1 Knoblauchzehe

Salz & Pfeffer

Zum Anrichten

4 Stand 'n Stuff Soft Tortillas (zB. von Old El Paso)

1/2 Mango

1 kleiner Romanasalat

4 Cocktailtomaten

4 Radieschen

1/2 Bund Koriander

Zubereitung

Honig-Chili-Hühnchen: Chilischote entkernen und fein würfeln. In einer Schüssel Honig mit Zitronensaft, Chilistücken, Cayennepfeffer und Paprikapulver verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenbrustfilets in gleichgroße Streifen schneiden und in der Marinade einlegen. Abgedeckt über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Hähnchenbruststreifen in einer Pfanne mit Olivenöl goldbraun braten.

Rotkohl-Slaw: Orangen- und Limettensaft, Zucker und Olivenöl in einer Schüssel miteinander vermischen. Rotkohl in sehr feine Streifen schneiden und unter die Marinade
heben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rotkohl-Slaw mindestens eine Stunde ziehen lassen und zwischendurch umrühren.

Knoblauchsoße: Knoblauchzehe sehr fein würfeln. Alle Zutaten in einer Schüssel mit einer Gabel glattrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anrichten: Stand ‘n Stuff Soft Tortillas in Alufolie wickeln und im vorgeheizten Ofen bei 165°C für 7 bis 9 Minuten erwärmen.

Mango würfeln. Romanasalat fein schneiden, Cocktailtomaten halbieren und Radieschen in dünne Scheiben schneiden. Jeweils eine Soft Tortilla mit Salat, Rotkohlslaw und Hähnchenbruststreifen füllen. Mit Radieschenscheiben, Mangowürfeln, Cocktailtomaten, Koriander und Knoblauchsoße garnieren und genießen!

33 köstliche Low-Carb-Rezepte

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';