madame wird geladen...
Rezepte

Rezept: Gesunder Apfelstrudel aus nur 4 Zutaten

Es geht doch nichts über ein leckeres Stück Apfelstrudel. Wenn er dann auch noch aus gesunden Komponenten und nur 4 Zutaten besteht - umso besser!

Apfelstrudel mit Eis
Gesund, schnell gemacht und lecker: Unser Apfelstrudel aus nur 4 Zutaten iStock

Die Reise in die Berge und das Einkehren in eine Hütte verbinden viele auch mit einem leckeren Schmaus. Was dabei ganz oben auf der Liste steht: Authentische Küche der Österreicher und Schweizer! Käsespatzen, Geschnetzeltes aber auch Germknödel und eben der Apfelstrudel sind Klassiker, die kein Urlauber verschmähen möchte. Mit einem leckeren Stück Apfelstrudel werden diese alpenländische Urlaubserinnerungen wieder wach:

Unser Apfelstrudel-Rezept bringt etwas Urlaubsflair in diesen Zeiten zu Ihnen nach Hause. Schnell und aus nur 4 gesunden Zutaten zubereitet, kann der nächste Nachmittagskaffee kommen.

Apfelstrudel aus 4 Zutaten

Zutaten für ca. 10 Portionen:

  • 1 Strudel- oder Blätterteig, Bio-Qualität

  • 2 große Boskop Äpfel, geviertelt und in Scheiben geschnitten

  • 7 Datteln, entsteint und klein geschnitten

  • 1 TL Zimt

Zubereitung:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 190 Grad Ober- und Unterhitze vor und legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus.

  2. Vermengen Sie die Äpfel mit den Datteln und dem Zimt in einer Schüssel.

  3. Breiten Sie nach Packungsanweisung den Strudelteig auf dem Backblech aus und geben Sie anschließend die Füllung mittig darauf.

  4. Die Seiten klappen Sie nun über der Füllung ein, so dass die typische Strudelform entsteht.

  5. Den gesunden Apfelstrudel für ca. 25 Minuten goldbraun im Ofen backen, etwas abkühlen lassen - und genießen!

MADAME.de-Tipp: Wer etwas mehr Süße verträgt, kann den fertigen Strudel auch mit Xylitpulver, der gesünderen Puderzucker-Variante, bestäuben.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';