madame wird geladen...
Rezepte

Rezept: Gesunde Pancakes aus nur 3 Zutaten

Feel-Good-Food in gesund - dann sollten Sie unbedingt diese Pancakes ausprobieren. Der Clou: Unser Frühstücks-Klassiker besteht aus nur drei Zutaten

Pancakes serviert mit Blaubeeren
Lecker und gesund: Unsere Pancakes aus drei Zutaten iStock

Gerade am Wochenende gibt es doch nichts Schöneres, als ein ausgiebiges Frühstück. Neben einem perfekt gekochten Ei gehören aber auch Croissants, Brötchen, Früchte-Bowls - und eben Pancakes zum Repertoire. Kein Wunder, wir haben ja schließlich Zeit! Die Speisenauswahl kann da schon mal gerne etwas üppiger und aufwendiger ausfallen. Wäre da nicht die Sache mit den Kalorien, schließlich ist solch ein Gedeck nichts für jene, die bedacht auf die Zahl der Waage sind. Oder doch?

Zumindest was die Pfannkuchen angeht, können wir Ihnen mit unserem liebsten Rezept unter die Arme greifen. Denn: Pancakes lassen sich auch wunderbar aus gesunden Zutaten herstellen. So machen Sie aus nur drei Zutaten schnell und einfach gesunde Leckerbissen!

Pancakes aus 3 Zutaten - so geht's

Zutaten:

  • 2 Bananen, sehr reif

  • 2 Eier, Bio-Qualität in Größe M

  • 70 g Haferflocken

Optional:

  • Beeren zum Anrichten

  • Ahornsirup

  • Joghurt als Topping

Zubereitung:

  1. Zerdrücken Sie die Bananen mithilfe einer Gabel in einer Schüssel.

  2. Rühren Sie mit einem Mixer die Haferflocken und Eier unter, so dass eine glatte Masse entsteht.

  3. Erhitzen Sie eine Pfanne mit etwas Kokosöl und geben Sie eine Kelle des Pancake-Mix hinein. Circa drei Minuten sollte jede Seite bei mittlerer Hitze angebraten werden. Diesen Vorgang so lange wiederholen bis der Teig verbraucht ist.

  4. Richten Sie den Pancake-Stapel auf einem Teller zusammen mit den Toppings Ihrer Wahl an - fertig!

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';