Royals

Rekordsumme: So viel verdienen Meghan und Harry bei Netflix

Da haben die beiden ehemaligen Royals definitiv einen guten Deal gemacht: Netflix zahlt Meghan und Harry für ihren neuen Job ein halbes Vermögen

Meghan und Harry
So lebt es sich sorgenlos: Netflix zahlt den Ex-Royals ein halbes Vermögen Foto: Getty Images

Ende August 2020 wurde bekannt, dass Meghan und Harry einen neuen Arbeitgeber gefunden haben: Netflix bot den beiden ehemaligen britischen Royals einen Job an. Und diesen haben beide wohl mit Handkuss angenommen und freuen sich schon sehr auf das neue Projekt. In welchem Umfang die Produktionsarbeiten ausfallen werden, ist aktuell noch nicht bekannt. Allerdings ist die Begeisterung bei Fans jetzt schon groß.

Trotz all der Freude, die die beiden immer wieder auslösen, haben sie auch für viel Furore gesorgt: Mit ihrem Rückzug aus England waren nicht alle einverstanden. Ein Dorn im Auge der Bevölkerung war vor allem die Renovierungsarbeiten am Haus von Meghan und Harry, die sich auf 2.4 Millionen Pfund beliefen - Geld, das der Steuerzahler normalerweise deckeln muss. Mit ihrem Rückzug gaben die Royals jedoch ein Versprechen, das sie jetzt einlösen können.

Rekord: Netflix zahlt Ex-Royals Vermögen für neuen Job

Eigentlich wollten Meghan und Harry das Geld stückweise zurückzahlen und so ihre Schulden beim Volk begleichen, doch jetzt wird dieser Wunsch schon viel schneller wahr. Netflix zahlt den beiden eine Rekordsumme von 150 Millionen US-Dollar bei Vertragsantritt. Damit sollte der finanzielle Weg erst mal geebnet sein und den beiden eine ziemlich sorgenfreie Zukunft ermöglichen.