Radlershorts – So funktioniert der Gymwear Trend im Alltag

Überraschung: Die Radlerhose darf unsere Beine nun auch außerhalb des Gyms bekleiden.

Hallo Radler – Dolce & Gabbana zeigte diese farbenfrohe Kombination in der SS18 Kollektion

Hallo Radler – Dolce & Gabbana zeigte diese farbenfrohe Kombination in der SS18 Kollektion

Die Radlershorts
Sommerschuhe: Die Trends 2018
Sommerschuhe

Bast, Webstoffe und Riemchen: Diese Schuhtrends schreiben den Sommer '18

17 Bilder

Mit Sportklamotten ist das so eine Sache: Während Yoga-Tights perfekt außerhalb des Gyms funktionieren und gern gesehen sind, haben es andere Sportswear-Pieces eher schwer. Seit geraumer Zeit findet die Radlerhose oder die bevorzugt anglisierte Cycling-Shorts ihren Weg auf die Straße außerhalb von verschwitzten Sportskanonen.

 
Die Radlerhose hat es kurzerhand aus den 1990er-Jahren zurück in unsere Gegenwart geschafft. Es ließ sich ja schon erahnen, denn Designer wie Dolce & Gabbana zeigten in ihrer Sommer 2018 Kollektion vermehrt die engen Sporthosen. Der stilbewusste Beweis, dass nicht nur einzig und allein Profi-Radfahrer diese Hosen tragen dürfen.

So stylt man Radlerhosen

Radlerhosen erfüllen vor allem einen guten Zweck: Sie schieben alles in die richtige Richtung und formen dadurch eine schlanke Figur und schöne Beine. Dennoch gilt auch bei diesem Fashion Item genau wie bei Leggings: Bitte unbedingt längere Oberteile dazu kombinieren, die hinten den Po und vorne den Intimbereich verdecken, sodass sich nichts abbilden kann. Elegant wirkt der Look vor allem in Kombination mit einer feinen Oversize-Bluse oder einem Herrenhemd (beim Freund im Kleiderschrank wühlen ist absolut erlaubt).


Alles in allem sollte der Look dezent gehalten werden: Eine Lederjacke, übergroße Bomberjacken und Sneaker gehen immer. Vermeiden sollte man offene Schuhe, die dem Radler-Style eher einen billigen Touch verleihen. Die Accessoires sollten clean gehalten sein und eher in weicheren Farbtönen. Vermeiden Sie eine übergroße Monogram-Bag und setzen Sie auf edles Leder. Die Birkin Bag würde dagegen ganz fabelhaft passen.

 
Für Mutige: Die Radlerhose kombiniert zum Karo-Blazer und schlichten Heels wirkt besonders cool und dennoch elegant. Ein schicker Business-Look to go, wie bei Supermodel Bella Hadid.
Ob im All-Over Sporty-Look oder elegant zum Blazer – die Radlershorts macht selbst auf dem roten Teppich eine gute Figur

Ob im All-Over Sporty-Look oder elegant zum Blazer – die Radlershorts macht selbst auf dem roten Teppich eine gute Figur