Köstliche Raclette Rezepte

Bei diesen Fotos schmelzen wir dahin - so wie der Käse in den Pfännchen! Köstliche Rezept-Ideen für Ihr Raclette.

Raclette selber machen
Raclette selber machen (1/11) Thinkstock

Raclette selber machen

Fondue oder Raclette? Das ist wohl die entscheidenste Frage zwischen den Jahren. Bei vielen Familien kommt auch beides gleichzeitig auf den Tisch - dann ist jeder glücklich. In der Madame.de-Redaktion ist das Voting aber eindeutig: Bei uns gibt's Raclette! Und sicherlich auch eines dieser acht köstlichen Rezepte!

Raclette-Pfännchen mit Tortillachips, Jalapeños, Raclettekäse
Raclette-Pfännchen mit Tortillachips, Jalapeños, Raclettekäse (2/11) PR

Raclette-Pfännchen mit Tortillachips, Jalapeños, Raclettekäse

Zutaten:

12 Scheiben (ca. 350 g) Raclette-Käse 150 g rote Jalapeños oder Peperoni 150 g Tortilla-Chips Oregano

Zubereitung:

Käse entrinden und in Stücke schneiden. Jalapeños oder Peperoni abtropfen lassen, in Scheiben schneiden. Chips mit Jalapeños in den Pfännchen verteilen. Käse daraufgeben. Unter dem heißen Grill des Raclettegerätes 3–4 Minuten überbacken. Mit Oregano garnieren.

Raclette mit Ziegenkäse
Raclette mit Ziegenkäse (3/11) PR

Schwarzwald Raclette

Zutaten:

20 g Walnusskerne 2 Birnen 1 Packung (250 g) Camembert oder Ziegenfrischkäse 2 Stiele Petersilie 12 Scheiben Schwarzwälder Schinken

Zubereitung:

Die Nüsse grob hacken. Die Birnen waschen, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden und in Spalten schneiden. Den Camembert in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Die Birnenspalten, Schinken, Camembert und Nüsse in die Pfännchen geben und im Raclette-Grill ca. 3 Minuten garen. Zum Schluss mit einem Petersilien-blatt garnieren.

Der Raclette-Grill ist übrigens von Severin und bietet dank der 8 Pfännchen, Naturgrill-stein und Wendegrillplatte vielfältige Einsatzmöglichkeiten. (ca. 60 Euro)

Raclette Grundrezept

Für das Raclette Grundrezept brauchen Sie für vier Personen:

1 kg festkochende Kartoffeln

200 g kleine Cornichons

250 g Käse am Stück

100 g Salami in dünnen Scheiben

1 EL Kümmel

eine Prise Salz und Pfeffer

Vegetarisches Raclette

Yummie! Hier eine Gebrauchsanweisung für ein vegetarisches Raclette - mit Brokkoli, Spargel, Oliven, Äpfeln und vielem mehr!

Gröstlpfännchen

Deftiger wird's mit dieser Rezeptidee: dem Tiroler Gröstlpfännchen mit Schweineschnitzel, Zwiebeln, Bratwürsten, Essiggurken und Kartoffeln.

Flammkuchen im Raclette

Auch diese Raclette-Variante gefällt uns besonders gut: Flammkuchen mit Speck, Peperoni und Zwiebeln.

Raclette Pizza

Das probieren wir aus: Pizza im Raclette-Pfännchen. Und falls wir dann über die Feiertage über die Stränge geschlagen haben, hilft uns das weiter: Detox

Mediterranes Raclette

Mit getrockneten Tomaten, Oliven und Frühlingszwiebeln sehen wir uns schon wieder im nächsten Sommerurlaub ... Hier gibt's auch ein paar Ideen: Luxushotels am Meer

Raclette Dips

Gehört zum Raclette wie der Käse: jede Menge Dips!

Süßes Raclette

Das Beste kommt zum Schluss: süßes Raclette mit Schokobananen - wenn Sie jetzt überhaupt noch können!

Hier noch mehr Inspiration: die 20 besten Dessert-Ideen