People

Prinz Harry und Meghan erwarten erneut Nachwuchs?

Gleich mehrere Indizien sprechen für eine erneute Schwangerschaft von Herzogin Meghan Markle. Wer eins und eins zusammenzählt, für den ist klar: Ein weiteres Baby kündigt sich an!

Herzogin Meghan und Prinz Harry halten einen Babystrampler in der Hand
Meghan und Harry lieben Kinder Foto: Getty Images

Als die Neuigkeiten über Harrys und Meghans Umzug ans Licht gekommen sind, konnten sich einige Beobachter bereits denken, was der süße Grund für die räumliche Vergrößerung sein könnte: Ein weiteres Baby! Laut Merkur.de will nun auch ein Insider mit seiner brisanten Beobachtung an die Öffentlichkeit treten: Der Augenzeuge gibt an, das königliche Paar vor einer Fruchtbarkeitsklinik in Los Angeles gesehen zu haben. Die beiden sollen dem Insider zufolge die Klinik gemeinsam verlassen haben.

Es könnten sogar Zwillinge sein!

Meghan gilt mit ihren 39 Jahren als Spätgebärende. Es könnt also gut möglich sein, dass sie und Harry sich von einer Fruchtbarkeitsklinik etwas unter die Arme greifen lassen. Sollten die beiden wirklich eine künstliche Befruchtung in Erwägung ziehen, kann es gut sein, dass Meghan sogar royale Zwillinge zur Welt bringen wird! Die Chance auf eine Mehrlingsgeburt ist bei einer künstlichen Befruchtung schließlich sehr viel höher als bei einer natürlichen. Wir werden das Geschehen weiterhin gespannt beobachten.