Royals

Prinz Harry: Rückkehr nach England erwartet

Es ist soweit: Auch für jeden, der es in die Fremde zieht, muss es auch wieder ein Heimkommen geben - bei Prinz Harry ist dies zumindest auf bestimmte Zeit der Fall

Prinz Harry
Vor Rückkehr nach England: Spätestens im Hebst 2021 ist ein Heimatbesuch nach England seitens Prinz Harrys geplant Foto: Getty Images

Nicht nur die royale Familie wird sich freuen, auch ganz England wird sich im kommenden Jahr im Ausnahmezustand befinden, denn: Wie Prinz Harry nun in einem Zoom-Gespräch verriet, plant er 2021 einen Heimatbesuch ein. Endlich kehrt der Ex-Prinz - wenn auch nur auf Zeit - nach England zurück!

"Ich plane auf jeden Fall zurückzukommen. Ich wäre schon da gewesen, wenn Covid es nicht vereitelt hätte", wird Harry in der 'Daily Mirror' zitiert. Der Grund für seine Rückkehr ist 2021 das 125. Jubiläum der Rugby Liga sowie der Rugby League World Cup, die dem Ex-Royal sehr am Herzen liegt. Doch auch ein frühzeitiger und gleichzeitig verlängerter Großbritannien-Aufenthalt steht im Raum.

Kommen Harry und Meghan schon früher zurück?

Denn nicht nur der Geburtstag der Lieblingssportart des Ex-Prinzen steht vom 23. Oktober bis 27. November an, sondern auch der 60. Geburtstag seiner schon verstorbenen Mutter Diana. Lady Diana hätte am 01. Juli ihren Ehrentag, der in Wales in Kombination mit einer Gedenkfeier und Statue-Einweihung zelebriert wird - Ein Ereignis, was sich weder Prinz Harry noch seine Ehefrau entgehen lassen wollen...