MADAME wird geladen...

#PFW: Paris Fashion Week

Paris ist nach Berlin, New York, Mailand und London die letzte Station des Fashion-Week-Marathons. In der "Stadt der Lichter" treffen sich Redakteure, Stylisten, Modeeinkäufer und Blogger für die wichtigsten Shows der Saison. Paris gilt als Epizentrum der Modeindustrie und der Schauenplan der Fashion Week ist ohne Zweifel genauso glamourös wie die Stadt selbst: Stella McCartney, Hermès, Céline, Balmain, Chloé, Chanel, Alexander McQueen, Miu Miu, Louis Vuitton und viele weitere präsentieren dort ihre Kollektionen für Herbst/Winter 2015/2016.

Chanel: Cara Delevingne und Kendall Jenner
Chanel: Cara Delevingne und Kendall Jenner (1/8) Getty Images

Chanel: Cara Delevingne und Kendall Jenner

Chanel-Musen Cara Delevingne und Kendall Jenner in der Brasserie Gabrielle.

Saint Laurent Herbst/Winter 2015/16

Chefdesigner Hedi Slimane zeigte für die Herbst/Winter-Saison 2015 von Saint Laurent eine leder-lastige Kollektion mit Rock-Appeal.

Video: Wunderkind AW 2015/2016

Farbenfroh und extravagant: Designer Wolfang Joop, der 2015 einmal mehr "Germany's Next Topmodel" sucht, zeigte seine neue Kollektion von Wunderkind unter dem Motto "The Lost Empire" - mit vielen Animalprints und floralen Elementen in fließenden Schnitten.

Video: Stella McCartney AW 2015/16

Stella McCartney lieferte mit ihrer neuen Herbst-Winter-Kollektion 2015/16 wieder eine ganze Reihe Looks ab, die garantiertes Trend-Potential haben. Von den locker fallenden, ausgestellten Mänteln, zu den überlangen, weichen Peplums und dem neckisch über die Schulter fallenden Trägern: Stella McCartneys Wintermode 2015 ist jetzt schon unser Favorit für den unangestrengten Businesslook.

Video: Maison Margiela AW 2015/2016

Seventies, wohin man auch schaut: John Galliano präsentierte bei der Paris Fashion Week eine Herbst/Winter-Kollektion 2015 für Maison Margiela, die sowohl 70er-Jahre-Chic sowie morbide 20er-Jahre-Dekadenz zeigte.

Video: Haider Ackermann AW 2015/2016

Haider Ackermann präsentierte eine Herbst-Winter-Kollektion, die in dunklen Tönen gehalten war und auf Bouclé setzte.

Christian Dior AW 2015

Dior präsentierte für Herbst/Winter 2015 eine düstere Kollektion voll subtilem Sexappeal. Chefdesigner Raf Simons beschrieb die Kollektion als "something more liberated, darker, more sexual." Die Models trugen kurze Kleider in A-Linie, lange oversized Mäntel und maskuline Hosenanzüge.

Balmain AW 2015/2016

Designer Olivier Rousteing zelebrierte für die Herbst/Winter-Kollektion 2015/2016 von Balmain die 70s in rauschenden Farben. Der Chefdesigner verarbeitete intensive Rot-, Violett- und Grüntöne im Colour-Blocking-Stil zu leuchtenden Ensembles mit betonter Taillierung. Neben Jourdan Dunn modelte auch Kendall Jenner für Balmain.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
Alle aktuellen Trends im MADAME Newsletter
Newsletter

Alle aktuellen Trends im MADAME Newsletter

';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
Folgen Sie MADAME auf Instagram
Instagram

Folgen Sie MADAME auf Instagram

';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
MADAME - jeden Monat neu
MADAME Magazin

MADAME - jeden Monat neu

';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
Besuchen Sie MADAME auf Pinterest
Pinterest

Besuchen Sie MADAME auf Pinterest

';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
Trends und News bei MADAME auf Facebook
Facebook

Trends und News bei MADAME auf Facebook

';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
MADAME gibt’s auch bei Flipboard
Flipboard

MADAME gibt’s auch bei Flipboard

';