Zeitgeist

Pfingstrosen Pflege: So bleiben die Trendblumen länger frisch

Aktuell ist die Zeit für eine der schönsten Blumenarten überhaupt: Pfingstrosen. Was Sie bei der Pflege unbedingt beachten sollten

Pfingstrosen im Strauß
Pfingstrosen Pflege: So bleiben die Trendblumen länger haltbar iStock

Jetzt im Mai und Juni haben Pfingstrosen ihre Hochzeit. An jeder Ecke gibt es die Trendblumen im Bund oder Strauß zu kaufen. Zurecht - denn wenn die Päonien erstmal ihre Knospen öffnen, entsteht ein opulentes Blütenmeer, das keine anderen Blumen im Bouquet zwingend braucht. Damit sich die Knospen in voller Blüte zeigen können und Sie lange davon haben, sollten einige Pflegetipps beachtet werden.

5 Pflegetipps für Pfingstrosen

  1. Schneiden Sie die Pfingstrosen in der gewünschten Länge immer nur schräg an, damit den Blumen eine größere Fläche zur Aufnahme von Wasser und Nährstoffen zur Verfügung steht.

  2. Überflüssige Blätter entfernen, gerne ein paar mehr, damit die Knospe in voller Blüte blühen kann.

  3. Wechseln Sie das Wasser regelmäßig - am besten alle zwei bis drei Tage.

  4. Auch wenn wir gerne dazu neigen und mehr Blumen kaufen - die Knospen brauchen in der Vase Platz, um ihre volle Blüte entfalten zu können. Deshalb: Stellen Sie lieber weniger Päonien in ein Glas.

  5. Pralle Sonne und zu warme Temperaturen mögen die Pfingstrosen gar nicht. Besser, Sie geben den Blumen ein schattiges, kühles Plätzchen in der Wohnung.

Warum gehen Pfingstrosen in der Vase nicht auf?

Keine Sorge, das muss nicht zwangsläufig an Ihnen und Ihrem grünen Daumen liegen. Oftmals ummantelt eine klebrige Schicht die Knospen, die diese daran hindern, aufzugehen. Bevor Sie die Trendblumen in eine Vase stellen ist es ratsam, diese nochmal kopfüber unter einen leichten Wasserstrahl zu halten, damit sich die Schicht lösen kann. Ihre Pfingstrosen bleiben dann für circa eine Woche frisch.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';