MADAME wird geladen...

Patchwork-Denim: Der Jeanstrend 2019

Patchwork-Denim ist der Modetrend für alle, die ein wenig mehr aus ihren Denim-Lieblingen machen wollen – wir verraten Ihnen, wie Sie den Look gekonnt stylen

Patchwork-Denim: Supermodel Hailey Baldwin (r.) in einer coolen Oversize-Jacke im angesagten Denim-Trend
Patchwork-Denim: Supermodel Hailey Baldwin (r.) in einer coolen Oversize-Jacke im angesagten Denim-Trend Patchwork-Denim: Supermodel Hailey Baldwin (r.) in einer coolen Oversize-Jacke im angesagten Denim-Trend Getty Images

Was ist Patchwork-Denim?

Denim ist einer der Stoffe, der niemals aus der Mode kommt. Wir alle haben unsere Lieblings-Jeans aus dem bequemem Baumwollmaterial und würden sie am liebsten 365 Tage im Jahr tragen. Doch bereits im letzten Jahr hat sich ein neuer Denim-Trend entwickelt, der kunstvoll und sogar ein wenig nostalgisch erscheint.

An dieser Stelle müssen wir ehrlicherweise gestehen: So sehr wir unsere bequemen Denim-Pieces auch lieben, manchmal ist es an der Zeit, für ein trendiges Make-over. Patchwork-Denim lautet der neueste Trend der Saison und er ist so schön und vielseitig wie nie. Das Hauptmerkmal des neuen Modetrends 2019 ist die Zusammensetzung verschiedenster Materialien, die unserem Liebling den Patchwork-Look verleihen. So kann zum Beispiel eine Jeans aus verschiedenfarbigen Denim-Stoffen, Seide und auch Leder- oder Samt-Applikationen zusammengesetzt sein.

Das Ergebnis: Ein Statement-Look, der sich gewaschen hat!

Patchwork-Denim auf dem Runway

v.l.n.r.. Patchwork-Denim bei Isabel Marant, Missoni und Coach während der Fashion Week SS19
v.l.n.r.. Patchwork-Denim bei Isabel Marant, Missoni und Coach während der Fashion Week SS19 v.l.n.r.. Patchwork-Denim bei Isabel Marant, Missoni und Coach während der Fashion Week SS19 Getty Images

Der Patchwork-Denim-Trend ist kein Unbekannter: Bereits namhafte Labels wie Isabel Marant, Coach oder auch Missoni präsentierten tolle Patchwork-Looks auf dem Runway für die kommende Sommersaison. Während das italienische Label Coach auf ein figurbetontes Kleid aus feiner Spitzen-Applikation und Denim-Patches setzt, verzaubert uns Isabel Marant mit einer Oversize-Jeansjacke im Patchwork-Denim-Stil. Der starke Kontrast von Denim zum kurzen Metallic-Kleid ist hierbei ein wahrer Eye-Catcher.

Patchwork Denim: So stylen Sie den Trend

Wir können Ihnen versprechen, dass der Patchwork-Denim-Trend wirklich für (fast) jeden Look geeignet ist. Aufgrund diverser Material-Möglichkeiten können Sie – egal ob Jacke, Hose oder Rock – den Trend zu jedem Anlass gekonnt stylen: Für ein Business-Meeting eignet sich ein Midi-Rock, der zum Beispiel aus Denim und Leder zusammengesetzt ist – wie bei dem Label AMIRI. Zur schwarzen Bluse kombiniert, wirkt der Look seriös und dennoch lässig.

  • Jeans im Patchwork-Denim-Look kombinieren

Eine Jeans im Patchwork-Stil passt wunderbar zum weißen Basic-Shirt. Diesen sportlichen Look können Sie mit Sneakers gekonnt abrunden, für eine elegantere Variante empfehlen wir Stiefeletten oder High Heels. Natürlich können Sie die Jeans auch im All-over-Look stylen, indem Sie eine Denim-Jacke im Patchwork-Look über dem weißen Shirt kombinieren. Wählen Sie die Accessoires wie Tasche und Schmuck in gedeckten, unifarbenen Tönen – das lenkt den Blick nicht von dem Denim-Outfit ab.

  • Jacken im Patchwork-Denim-Look kombinieren

Besonders schön kommt der Trend zur Geltung, wenn Sie auf eine sehr weit geschnittene Jeans- oder Bikerjacke setzen – je größer die Jacke, desto auffälliger ist das Patchwork-Design. Wir lieben das Outfit von Supermodel Hailey Baldwin (siehe oben), die zu ihrer Jacke ein schlichtes Shirt und eine Shorts kombiniert – lässig und schick zugleich!

  • Röcke im Patchwork-Denim-Look kombinieren

Wer nicht auf den zuvor erwähnten Business-Look setzen möchte, der kann den Patchwork-Denim-Rock mit einem Strickpullover und Schnürboots kombinieren. Besonders lässig sieht der Look aus, wenn Sie eine Seite des Pullovers in den oberen Rockbund stecken.

Die schönsten Pieces in Patchwork-Denim

PR
  1. Jeansjacke aus Baumwolle und Vinyl, von Ellery, ca. 400 Euro, über mytheresa.com
  2. Shirt von Victoria Beckham, ca. 170 Euro, über theoutnet.com
  3. Patchwork-Jeans von Junya Watanabe, ca. 520 Euro, über mytheresa.com
  4. Patchwork-Jeansjacke mit bestickten Steinen, von Coach, Preis auf Anfrage
  5. Rock mit Ledereinsatz, von AMIRI, ca. 550 Euro, über net-a-porter.com
  6. Flared Jeans von Alice McCall, ca. 290 Euro, über net-a-porter.com
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';