Oscars

Oscars 2020: Diese Filme sorgen für Rekord-Nominierungen

Die Nominierungen für die Oscars 2020 stehen fest. Bereits jetzt stechen zwei Filme besonders hervor, die sich große Chancen bei der Verleihung ausrechnen können

Schauspieler Joaquin Phoenix
Joaquin Phoenix ist als "Bester Hauptdarsteller" bei den Oscars 2020 nominiert Getty Images

Rekord bei den Oscar-Nominierungen 2020

Am 9. Februar 2020 werden in Los Angeles die Oscars verliehen - für Hollywood der wichtigste Abend im Jahr. Der begehrte Preis wird in insgesamt 24 Kategorien an Schauspieler, Kostümbildner und Produzenten überreicht und zeichnet Filme aus dem vergangenen Jahr aus. Im Vorfeld auf die Verleihung werden bereits erste Prognosen für mögliche Gewinner aufgestellt, die sich hauptsächlich auf die Sieger bei den Golden Globes berufen.

Am 13. Januar 2020 wurden bei einer Pressekonferenz die potentiellen Anwärter auf den Goldjungen vorgestellt. Ein Film konnte die Jury dabei besonders von seiner starken Leistung überzeugen und darf sich nun die größten Chancen auf den Award ausrechnen: "Joker" geht mit elf Nominierungen bei den Oscars 2020 an den Start. Und damit nicht genug: Der Film von Regisseur Todd Phillips ist in den wichtigsten drei Kategorien nominiert worden. Ob die Awards "Bester Schauspieler", "Bester Film" und "Beste Regie" wirklich an das Drama um die Comicfigur gehen, wird sich im Februar bei der 92. Verleihung der Oscars zeigen. Ein Rekord ist dem Film aber jetzt schon sicher: es sind die meisten Nominierungen, die ein verfilmter Comic jemals bekam.

Auch Netflix kann bereits vor der Verleihung einen großen Erfolg für sich verbuchen: Mit 20 Nominierungen ist der Streaming-Anbieter ein heißer Anwärter auf gleich mehrere Preise bei den Oscars 2020. Vor allem der Film "The Irishman" sticht in 10 Kategorien hervor.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';