madame wird geladen...
Liebe

Orgasmus-Garantie: So zeigen Sie Ihrem Partner, was Sie brauchen

Sex ohne Orgasmus ist nur halb so schön! Fassen Sie sich ein Herz und verraten Sie Ihrem Partner, was SIE brauchen, damit es passiert. Orgasmus-Garantie inklusive

Ein Orgasmus
Orgasmus-Garantie: Sagen Sie Ihrem Partner, wo es langgeht iStock

In den ersten Monaten einer frischen Beziehung ist der Sex oft wie ein Eierlauf: Ganz vorsichtig - oft auch holprig - tastet man sich an den Körper des Partners heran, entdeckt ihn Stück für Stück - und versucht dabei bloß nicht hinzufallen. Denn das Ei, das in diesem Fall das eigene Schamgefühl widerspiegelt, darf während dieses Balance-Akts auf keinen Fall zerbrechen. Dass es für Frau da schwierig ist, einen Orgasmus zu bekommen, liegt auf der Hand. So kommen Sie mit den richtigen Hilfestellungen Ihres Partners ganz ungezwungen zum Höhepunkt.

1. Communication is Key

Statt intimer Begegnungen in einer neuen Beziehung eher schüchtern gegenüber zu stehen, sollten Sie direkt in die Vollen gehen - was gibt es schon zu verlieren? So macht es absolut Sinn, sich früh mit dem Partner über sexuelle Vorlieben, Wünsche und die Lieblingssexstellung auszutauschen. Am besten funktioniert das in Begleitung einer Flasche Wein.

2. Unterricht am lebenden Objekt

Nach der Theorie kommt die Praxis - also keine Zeit verlieren: ausziehen und ab ins Bett! Was im intimen Gespräch endlich ans Licht kam, darf im nächsten Schritt, und voller Eifer, direkt ausprobiert werden. Zu ernst darf man diese Unterrichtsstunde am lebenden Objekt natürlich nicht nehmen. Sehen Sie es als tolle Möglichkeit, Ihrem Partner genau zu zeigen, wo Ihre erogenen Zonen sind oder wann es Sinn macht, Sie zusätzlich klitoral zu stimulieren. Wetten, der nächste Sex wird der beste Ihres Lebens?

3. Das größte Sexorgan ist das Gehirn

Stellen Sie die Gedanken ab und konzentrieren Sie sich während des Sex mal nur auf sich selbst. Schließlich ist das Gehirn zu einem großen Teil mit verantwortlich für einen Orgasmus und gilt nicht ohne Grund als größtes Sexorgan des Menschen. Hören Sie auf, darüber zu grübeln, ob es Ihrem Partner gefällt, was da gerade passiert, sondern übernehmen Sie Regie. So kommt ihr Gerhirn auch gar nicht dazu, sich zu viele andere Gedanken zu machen ...

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';