madame wird geladen...
Parfum

Neue Parfums: Diese Duftneuheiten erwarten Sie im Frühjahr und Sommer 2020

Diese neuen Parfums machen Lust auf wärmere Tage. Wir stellen Ihnen die schönsten Duftneuheiten für das Frühjahr und den Sommer 2020 vor - von frisch über blumig bis holzig

Frau mit Parfum-Tasche von Chanel
Neue Parfums: Diese Duftneuheiten erwarten Sie im Frühjahr und Sommer 2020 Getty Images

Vor allem in der ersten Jahreshälfte dürfen wir uns über viele neue Parfums freuen, die wie gemacht für kommende wärmere Tage sind. Frisch, weiblich und sinnlich soll unser neuer Lieblingsduft riechen und uns beim Dinner mit Freunden, Gartenpartys oder lauen Sommerabenden am Wasser gleichermaßen gut begleiten. Wir haben die schönsten Duftneuheiten für Frühjahr/Sommer 2020 für Sie herausgesucht - von frisch über blumig bis holzig:

Neue Parfums für Frühjahr und Sommer 2020

"Lil Fleur" von Byredo

Lil Fleur von Byredo
"Lil Fleur" von Byredo PR / Byredo

Wie der neue Duft von Byredo am besten beschrieben werden kann? Um es mit einem Wort zu sagen: Sommer. "Lil Fleur" duftet nach einem üppigen Blumenbouquet und ganz viel weiblicher Frische. Dabei wird die Damaszener Rose in der Herznote durch Cassis und Mandarine in der Kopfnote ergänzt, die das Prickeln des Parfums entfachen. Helle Hölzer, Ambra und Vanille verleihen in der Basisnote die nötige Eleganz und runden die blumige Komposition weich ab.

"Irresistible" von Givenchy Parfums

Irresistible Givenchy
"Irresistible" von Givenchy Parfums PR / Givenchy Parfums

Ein Duft, so unbeschwert und leicht wie der Sommer: Givenchy Parfums neues Eau de Parfum "Irresistible". Das Spiel zwischen Kontrasten - in diesem Fall sind es fruchtig-frische Birne, Ambretta, Rose und warmem Holz - bilden diese leichte Komposition, die wie gemacht für die heißen Tage ist. Wenn Sie blumig-holzige, leicht pudrige Düfte mögen, werden Sie sofort verliebt in "Irresistible" sein...

"Black Opium Storm Illusion" von Yves Saint Laurent

Black Opium Storm Illusion von Yves Saint Laurent
"Black Opium Storm Illusion" von Yves Saint Laurent PR / YSL Beauty

"Black Opium Storm Illusion" ist die neue limitierte Edition des Klassikers, den so viele Frauen lieben. Das elegante Eau de Parfum ist deshalb nicht nur im Sommer wunderbar zu tragen, sondern verzaubert uns mit seinem sinnlich, exotischen Duft das ganze Jahr über. In dieser Saison bekommt der Flakon ein Update: Beerentöne ersetzen das gewohnt schwarze Glas. Zusätzlich findet sich ein glitzernder Blitz in Silber und Rosa darauf, der die energiegeladene Mixtur aus Kaffeebohne, Orangenblüte und Patschuli bestens untermalt.

"Eau Capitale" von Diptyque

Eau Capitale von Diptique
"Eau Capitale" von Diptyque PR / Diptyque

Holzig-orientalisch und dennoch pudrig riecht das neue Parfum "Eau Capitale" des Pariser Duft-Labels Diptyque, das erst kürzlich auf dem Markt erschien. In Zusammensetzung mit Gewürz-Kardamom, rosa Pfeffer, Elemi, Vanille und Safran Wacholder kreierte die Duftmanufaktur eine echte Hommage an die Hauptstadt Frankreichs, die voller Lebensfreude und Sinnlichkeit steckt.

"Idôle" von Lancôme

Idôle von Lancôme
"Idôle" von Lancôme PR / Lancôme

Duftneuheiten und Lancôme? Eine unschlagbare Kombination! Kein Wunder, dass auch "Idôle" schon jetzt als einer der Evergreens des Labels gilt. Das Zusammenspiel aus vier verschiedenen Rosensorten und Jasmin-Absolue-Öl verhilft dem Eau de Parfum zu einem sinnlichen, floralen Duft, der perfekt zum Frühling passt.

"Flower By Kenzo - Poppy Bouquet" von Kenzo

Flower By Kenzo - Poppy Bouquet von Kenzo
"Flower By Kenzo - Poppy Bouquet" von Kenzo PR / Kenzo Parfums

Ein intensiver, weiblicher Duft ist "Flower By Kenzo - Poppy Bouquet" von Kenzo. Die blumige Note entsteht durch Jasmin, Gardenie und bulgarische Rose. Für die nötige Süße kommt Nashibirne und Mandelholz dazu, welche nicht zuletzt den Sommerduft abrunden.

"Softly Jil Sander Serene" von Jil Sander

Softly Jil Sander Serene
"Softly Jil Sander Serene" von Jil Sander PR / Jil Sander

Jil Sanders neues Duft "Softly Jil Sander Serene" kommt nicht nur als Eau de Parfum, sondern gleich als ganzes Pflegeritual daher. In Kombination mit einem Shower Gel, Körperöl und einer Handcreme soll der Duft angewendet werden und das Aromaerlebnis intensivieren. Apropos Aroma: Dank der lila Mondblume und Jasmin Absolue wirkt "Softly" besonders weich und sinnlich - und unterstreicht die Weiblichkeit der Frau.

"Tubereuse Mystique" von Bulgari

Tubereuse Mystique von Bulgari
"Tubereuse Mystique" von Bulgari PR / Bulgari

Zugegeben, "Tubereuse Mystique" von Bulgari ist nicht der leichteste Duft für den Frühling - aber einer der schönsten! Die Komposition aus der Tuberose - der Namensgeberin des Parfums - sowie schwarzer Johannisbeere und Vanille, ist eine Hommage an die Weiblichkeit und kommt wunderbar elegant daher. Wer sich zum Dinner verabredet oder auf eine Party eingeladen ist, sollte auf den Duft setzen.

"Bella Essence" von Oscar de la Renta

Bella Essence von Oscar de la Renta
"Bella Essence" von Oscar de la Renta PR / Oscar de la Renta

Nach "Bella Blanca" und "Bella Rosa" ist "Bella Essence" der dritte Duft aus der Parfumreihe von Oscar de la Renta. Blumig, orientalisch kommt der neueste Clou vom Modehaus daher und umgibt die Frau mir einer wohlig warmen Komposition aus Moschus, Vanille und einem Meer aus Blumen. Das neue Parfum "Bella Essence" ist ab April 2020 erhältlich.

"L'Heure Blanche" von Guerlain

L'Heure Blanche von Guerlain
"L'Heure Blanche" von Guerlain PR / Guerlain

Eine ganz besondere Edition launcht Guerlain im Februar diesen Jahres: Mit "L'Heure Blanche" kommt eine limitierte Sonderedition - die Stückzahl ist auf 1.888 Exemplare begrenzt - auf den Markt, welche schon alleine mit dem Namen an das "L'Heure Bleue" von 1912 erinnert. Der mit Bienen verzierte Flakon rundet die Komposition ab, die mit seinen Noten aus weißen Blüten, Milch, Moschus und Ambra wunderbar frisch, aquatisch und gleichzeitig edel wirkt.

"Milk Musk" von Molton Brown

Milk Musk von Molton Brown
"Milk Musk" von Molton Brown PR / Molton Brown

"Moschus meets Milk" lautet das Motto des neuen "Milk Musk" von Molton Brown. Die beiden Hauptinhaltsstoffe ergeben einen zarten Duft, der dem Gefühl von Haut-auf-Haut gleichkommt und uns an unsere Kindheit zurück erinnert. Die limitierte Edition kommt dabei nicht nur als Eau de Parfum daher, sondern wird auch als Duftkerze, Body Wash, Body Lotion und Eau de Toilette ab 23. März erhältlich sein. Aber Achtung: Das Eau de Parfum und die Kerze werden nur bis Ende Mai 2020 erhältlich sein...

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';