madame wird geladen...
Coronavirus

Mundschutzmaske richtig reinigen: So geht's

Ihre Mundschutzmaske ist jetzt jeden Tag im Einsatz? Dann sollten Sie diese regelmäßig waschen, reinigen und desinfizieren. Wir haben die Anleitung

Mundschutz richtig reinigen
Mit diesen Tipps können Sie Ihren Mundschutz ganz einfach desinfizieren Getty Images

Mundschutzmasken schützen uns und andere während der Corona-Pandemie. Da wir sie jeden Tag so nah an Mund und Nase tragen, ist es wichtig, dass sie sauber bleiben. Denn auch beim Tragen sammeln sich auf und in der Maske Bakterien an. Bei einer Wiederverwendung der Mundschutzmaske ist eine Desinfektion darum überaus wichtig.

Mundschutzmaske reinigen und desinfizieren: Methoden und Anleitung

1. Mundschutz im Backofen reinigen

Die Mundschutzmaske kann bei 80 Grad für 30 Minuten in den Backofen gelegt werden, um die COVID-19-Viren abzutöten.

2. Selbstgenähten Mundschutz in der Waschmaschine waschen

Ist die Mundschutzmaske aus einem robusten Stoff, kann sie bei 60 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden, um den Virus abzutöten.

3. Selbstgenähten Mundschutz bügeln

Den Mundschutz aus Stoff heiß zu bügeln, tötet die COVID-19-Viren ebenfalls ab.

4. Selbstgenähten Mundschutz heiß abkochen

Die Stoffmaske kann auch in einem heißen Wasserbad abgekocht und so desinfiziert werden.

Mundschutz desinfizieren: Wie oft?

Jenachdem, wie viele Masken Sie zur Verfügung haben, sollten Sie diese möglichst oft waschen – Im besten Fall nach jedem Tragen oder spätestens nach dem zweiten Mal.

Mundschutz waschen: Darum ist es wichtig

Wenn die Gesichtsmaske wiederverwendet wird, leidet ihre Schutzfunktion – beispielsweise, wenn man mit den Händen die Innenseite berührt und sie so verunreinigt. Oder, wenn man sie zur Lagerung in einem verschlossenen Behälter verstaut, in dem Bakterien entstehen. Auch Desinfektionsmittel kann die Funktion der Maske beeinträchtigen – Darum bitte niemals versuchen, die Mundschutzmaske mit Desinfektionsmittel zu reinigen! 

Wichtig zu wissen: Wissenschaftler und Experten empfehlen diese Schritte nicht. Es gibt keinen Rat von offizieller Seite. Dennoch ist jede Maßnahme, die gegen Bakterien und Viren hilft, ratsam, um uns alle gesund zu halten.

Der Text ist ursprünglich auf Cosmopolitan.de erschienen.

Anmerkung: Es handelt sich nicht um medizinisch zertifizierte Produkte.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';