madame wird geladen...
Styling

Modetrends 2020/2021: Das tragen wir im Herbst und Winter

Der Herbst und Winter 2020/2021 warten mit einigen tollen neuen Modetrends sowie alten bekannten Highlights auf uns. MADAME.de zeigt die wichtigsten im Überblick

Zwei Frauen in Mänteln
Die Modetrends für den Herbst und Winter 2020/2021 sind da Getty Images

Modetrends für Herbst/Winter 2020/2021

Der Sommer ist passé - doch statt Trübsal zu blasen, schauen wir lieber auf die kommenden Trends und freuen uns so schon auf die kühle Zeit des Jahres. Was im März während den Fashion Weeks in Paris, Mailand und Co. noch über die Laufstege lief, findet sich schon bald in unserem Kleiderschrank wieder. So viel sei gesagt: Im Herbst und Winter 2020/2021 ist Extravaganz das richtige Stichwort. Ob Formen, Farben oder Materialien: Die kommende Saison ist von aufregenden Neuerungen und bereits bekannten Trends gefüllt.

Modetrends 2020/2021: Fransen XXL

Frau trägt Blazer mit Fransen
Um Fransen kommen Sie diesen herbst und Winter nicht drumherum Getty Images

So kommt Schwung in den Herbst und Winter 2020/2021: Fransen begleiten uns an Jacken, Röcken und auch Kleidern die ganze Saison. Zugegeben, auf den ersten Blick erinnern sie ein wenig an den Wilden Westen, auf den zweiten Blick lassen sie sich jedoch an einem Cape oder Long Blazer selbst zum Abendkleid kombinieren. Auch wie hier im Buisnesslook, setzen die Strähnen ein Zeichen und überzeugen auf ganzer Linie.

Modetrends 2020/2021: Ballon-Silhouette

Models auf dem Laufsteg
Simone Rocha und Chanel Herbst/winter 2020/2021 Imax Tree

Die runde Form ist etwas für Mutige, denn sie macht nicht gerade schlank. Aber egal, welche Körperform Sie selbst besitzen, mit Hilfe der Ballon-Silhouette setzen Sie in jedem Fall ein schickes Statement. Die Form erinnert uns direkt an die Zeit des Barocks, an edle Prinzessinnen und elegante Perlen. Übertreiben Sie den Look nicht, sondern kombinieren Sie lieber sportliche Elemente oder einen cleanen Mantel dazu. Wer sich herantasten will, versucht die Variante der Ballon-Ärmel zunächst.

Modetrends 2020/2021: Fokus auf Accessoires

Frau trägt Tasche
Accessoires rücken immer mehr in den Fokus des Outfits Getty Images

Das Outfit kann noch so schlicht sein, wenn nur die Accessoires stimmen und so unsere ganze Aufmerksamkeit einfordern. Ob Mini-Bags, besondere Materialien - wie veganes Leder - oder strahlende Farben für die triste Zeit: Taschen, Hüte und auch Schuhe unterstreichen unseren Look nicht mehr nur, sondern können eine ganz eigene Stimmung erzielen. Besonders gefragt: Puffige Taschen, Schnürstiefel und alles in Aquamarin - ein Farbklecks im Winter.

Modetrends 2020/2021: Menswear

Models auf dem Laufsteg
Dior und Thom Browne Herbst und Winter 2020/2021 Imax Tree

In der Mode ist alles erlaubt und im 2020/2021 sind sämtliche Grenzen, die einst Männer und Frauen stark voneinander trennten, so gut es nur geht aufgelöst. Deshalb ist es auch kein Wunder, dass Statement-Anzüge unser liebster Begleiter sind, Boyfriend Jeans nicht nur unserem Partner gut stehen und wir in dieser Saison auch Krawatten und Co. für uns entdecken.

Modetrends 2020/2021: Kostüme

Models auf dem Laufsteg
CHanel und Fendi Herbst und Winter 2020/2021 Imax Tree

Dieser Trend bedeutet keineswegs ein Schritt zurück in Zeiten von Emanzipation, sondern ist eine Neuinterpretation von frühen Looks starker Frauen. Das klassische Kostüm mit Wespentaille ist dabei passé und neue Formen sowie nicht allzu biedere Materialien kommen im Herbst und Winter 2020/2021 ins Spiel.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';