MADAME wird geladen...
Styling

Mode-Frage: Ab wann ist man zu alt für Shorts?

Kann man als erwachsene Frau noch zu einer kurzen Shorts greifen? Dieser heiß diskutierten Mode-Frage gehen wir genauer auf den Grund

Lisa Hahnbück trägt eine kurze Shorts
Kann man eigentlich zu alt sein, um eine Shorts zu tragen? Nein! Getty Images

Shorts tragen im fortschreitendem Alter – ein Tabu?

Es ist wohl einer der meist gefassten Gedanken im Sommer, wenn es um die Outfit-Frage geht: Kann Frau auch mit 30, 40, 50, 60 Jahren noch eine kurze Shorts tragen? Wir nehmen die Antwort auf diese Frage gleich vorweg: Absolut! Wie bei so vielen Stilfragen kommt es nämlich nicht auf das Alter an, sondern darauf, WIE Sie Shorts dem Alter entsprechend kombinieren.

Doch woher kommt diese Unsicherheit, ob wir auch abseits der jungen Jahre noch kurze Hosen tragen dürfen?

Es ist wohl das Klischeebild, das wir mit einer klassischen Shorts verbinden: Kurz, eng und freizügig. Vor allem junge Frauen im Alter von 14-25 Jahren sehen wir vor unserem geistigen Auge, wie sie mit einer schlanken Figur und makellosen, cellulite-freien Beinen in kurzen Shorts umherspazieren. Wenn Sie auch dieses Bild vor Augen haben, dann sollten Sie schleunigst die Lösch-Taste drücken! Shorts tragen im hohen Alter ist keineswegs ein Tabu!

Shorts tragen: Darauf kommt es an

Die Modewelt präsentiert uns heutzutage wahrscheinlich so viele verschiedene Varianten einer Shorts, wie es auch Sneaker gibt. Shorts mit weitem Bein, engem Bein, im Paperbag-Stil, High-waist geschnitten, kurz oder in Midi Länge – für jeden ist hier etwas Passendes dabei. Je nach Anlass oder auch persönlichem Geschmack lassen sich Shorts variabel tragen und stylen.

Das Wichtigste am ganzen Look: Selbstbewusstsein und Attitüde. Mit diesen Charakter-Eigenschaften können Sie nämlich jedes Modell tragen – egal, wie alt Sie sind.

So stylen Sie Shorts im Alter am besten

Es versteht sich von selbst, dass ein gewisses Stil-Bewusstsein beim Kombinieren von Shorts wichtig ist. Vorbei sind die Zeiten, in denen man eine kurze Shorts zu noch kürzeren Oberteilen und hohen Pumps kombiniert hat. Merken Sie sich deshalb: Eine Shorts sieht immer(!) hervorragend aus, wenn Sie obenherum mit Volumen, Eleganz und Länge spielen.

Shorts in Midi Länge

Shorts in Midi Länge enden kurz über dem Knie und verdecken somit die Oberschenkel und den Po. Sie sind perfekt für einen lässig-eleganten Look und in Kombination mit einem Blazer absolut Office-tauglich. Stylen Sie die Shorts in Midi Länge am besten mit einer lässigen Bluse oder einem weißen Basic-Shirt, welches Sie in den Hosenbund stecken. Dieser Look streckt den Körper optisch. Wenn Sie mögen, tragen Sie Sandalen oder Kitten Heels zur Shorts. Der Absatz sorgt für eine Anspannung der Beinmuskulatur, sodass diese definierter aussieht.

Unser Tipp: Veronika Heilbrunner trägt ein sportliches Modell im passenden All-Over-Sporty-Look. Verzichten Sie in diesem Fall bewusst auf elegante Accessoires und setzen Sie auf "mehr ist mehr".

Zwei Frauen tragen jeweils eine Shorts in midi Länge
Shorts in Midi Länge sehen zum Blazer als Kombi-Teil sowie in einer sportlichen Variante stets altersgerecht aus Getty Images

Kurze Shorts

Zu einer kurzen Shorts passt am besten ein weites, voluminöses Oberteil – Gegensätze ziehen sich an. Egal ob eine Oversize-Bluse, ein weites Sweatshirt oder ein langes Hemd: Je größer, desto besser. Wenn Sie sich für den kurzen Jeans-Klassiker entscheiden, sollten Sie auf Sneakers verzichten. Ein wahrer Hingucker sind Loafer oder Barely There-Sandals – dadurch wirkt der Look nicht zu jung und sexy, sondern unkompliziert schick.

Unser Tipp: Ein Longblazer oder ein Trenchcoat verdecken zusätzlich die freie Beinpartie – so wirkt das Outfit noch ein wenig eleganter!

Olja Ryzevski trägt eine Shorts in Kombination mit einem Trenchcoat
Olja Ryzevski trägt eine Shorts in Kombination mit einem Trenchcoat – très chic! Getty Images

Shorts im Paperbag-Stil

Die wohl eleganteste und figurschmeichelnste Variante einer Shorts: der Paperbag-Stil. Sie sind nicht nur wahnsinnig bequem, sondern strecken aufgrund der hohen Schnürung in der Taille, bei der ein wenig Saum übrig bleibt, den Oberkörper und die Beine optisch in die Höhe. Hierbei sind auch Sneaker sowie Boots absolut erlaubt! Wichtig ist, dass Sie einen stilvollen Look kreieren. Eine schicke Business-Bag rundet das Ganze ab.

Leonie Hanne und Aimee Song tragen jeweils eine Paperbag-Shorts
Stilvoll elegant: Leonie Hanne (l.) und Aimee Song stylen die Paperbag-Shorts jeweils zu Boots und auffälligen Blusen Getty Images

Sie sehen: Es kommt nicht darauf an, in welchem Alter Sie Shorts tragen, sondern wie Sie diese stylen. Sie sollten sich wohlfühlen, das ist die oberste Priorität!

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';