People

Milliardärinnen: Das sind die 7 reichsten Frauen der Welt

Sie gehören zu den einflussreichsten Frauen der Welt und könnten sich mit ihrem Vermögen schon jetzt zur Ruhe setzen: Das sind die 7 reichsten Milliardärinnen

Laurene Powell Jobs sitzt auf Stuhl
Laurene Powell Jobs gehört zu den vermögendsten Frauen der Welt Foto: Getty Images

Die 7 reichsten Frauen der Welt

Das Wirtschaftsmagazin Forbes ernennt in jedem Jahr die reichsten Menschen der Welt und schätzt ihr Vermögen. Zu ihnen gehören 2019 Facebook-Gründer Mark Zuckerberg, Amancio Ortega - Gründer der Inditex-Gruppe - sowie Amazon-Chef Jeff Bezos, der sich mit 131 Milliarden Dollar deutlich vom Rest der Liste absetzt. Auf Platz 15 befindet sich die erste Frau auf der Liste der Reichsten: Francoise Bettencourt-Meyers, Enkelin des L'Óreal-Gründers Eugene Schueller.

Betrachtet man ausschließlich die reichsten Frauen der Welt, so kommt auch hier eine beträchtliche Summe an Geld zusammen, die die Damen ihr Eigen nennen können. Ob Erbin eines Milliarden-Unternehmens oder Aktien-Inhaberin: Diese sieben Frauen haben finanziell ausgesorgt.

Die 7 reichsten Frauen und ihr Vermögen

Zwei Frauen sitzen nebeneinander
(1/7) Getty Images

Platz 1: Francoise Bettencourt-Meyers ist die Enkelin von L'Óreal-Gründer Eugene Schueller. Nach dem Tod ihrer Mutter Liliane Bettencourt 2017, erbte Bettencourt-Meyers das Vermögen von knapp 50 Millionen Dollar.

Alice Walton sitzt auf einer Bühne
(2/7) Getty Images

Platz 2: Alice Walton ist die jüngste Tochter von Sam Walton, dem Gründer der Supermarkt-Kette Walmart. Im Raking der reichsten Menschen der Welt landet sie - mit einem Vermögen von knapp 44 Milliarden Dollar - auf Platz 17. Ihre beiden Brüder belegen die Plätze 16 und 18.

Schild von Aldi Süd
(3/7) iStock

Platz 3: Beate Heister und ihr Bruder Karl Albrecht Jr. teilen sich das Vermögen von gut 36 Milliarden Dollar. Die Kinder von Karl Albrecht Senior, dem Gründer der Supermarkt-Kette Aldi, erbten nach dem Tod des Vaters im Jahr 2014 die Milliardensumme und sind aktuell die reichsten Deutschen.

Mars-Erbin mit ihren zwei Enkeltöchtern
(4/7) Getty Images

Platz 4: Jacqueline Mars macht ihr Geld mit Schokolade - genauer gesagt mit dem Unternehmen des Schokoriegels Mars. Ihr Großvater war der Gründer der Firma Frank Mars. Heute belaufen sich Jaquelines Anteile an der Firma auf einem Drittel und ihr Vermögen auf circa 24 Milliarden Dollar.

Hohe Gebäude
(5/7) iStock

Platz 5: Aufgrund ihrer Anteile an dem Immobilienkonzern Country Garden Holdings, ist Yang Huiyan die reichste Chinesin der Welt. Trotz einem Vermögen von 57 Prozent Konzern-Anteilen und rund 22 Milliarden Dollar, hält die Asiatin sich weitestgehend aus der Öffentlichkeit heraus.

Platz 6: Susanne Klatten gehört zu den reichsten deutschen Frauen. Diese Tatsache verdankt sie ihren Aktien an der Automobil-Firma BMW, die sie sich mit ihrem Bruder Stefan Quandt teilt. 1960 war ihr Vater Herbert Quandt bereits erfolgreich in das Geschäft eingestiegen - aktuell kann das Geschwisterpaar über 25 Milliarden Dollar sein Eigen nennen.

Laurene Powell Jobs auf der Bühne
(7/7) Getty Images

Platz 7: Laurene Powell Jobs erbte nach dem Tod von Apple-Gründer Steve Jobs im Jahr 2011 circa 18 Millionen Dollar. Mittlerweile hat die US-Amerikanerin ein eigenes Magazin, ein soziales Unternehmen und ist Mitbegründerin der Firma Terravera.