Royals

Met Gala 2020: Wird Meghan Markle zum Ehrengast?

Die Met Gala ist das Mode-Event des Jahres - und in diesem Jahr könnte es sogar royal werden: Meghan Markle soll die Veranstaltung in New York beehren

Meghan Markle
Meghan markle könnte bei der Met Gala 2020 erscheinen Foto: Getty Images

Es wäre die Sensation: Meghan Markle auf der diesjährigen Met Gala 2020. Die enge Freundschaft zu Edward Enninful, die ihr schon die Zusammenarbeit für das September-Cover der britischen Vogue einbrachte, sowie die tiefe Bewunderung von Seiten Anna Wintour könnten der Grund für die Einladung der Herzogin von Sussex sein.

Die britische Presse spekuliert auf eine Teilnahme von Meghan Markle nach ihrem Umzug nach Nordamerika. Dass Meghan auf dem wohl spektakulärsten roten Teppich des Jahres eine gute Figur machen würde, ist anzunehmen - schließlich absolvierte sie vor ihrer Hochzeit zahlreiche Auftritten auf dem Red Carpet. Mit dem Besuch der Met Gala würde sie zudem in royale Fußstapfen treten: 1996 besuchte Prinzessin Diana die Met Gala und auch Prinzessin Beatrice erschien 2018 bei der Gala.

Alle Updates zur Met Gala 2020, der Gästeliste und weiteren spannende Einblicke bekommen Sie auf MADAME.de