Royals

Meghan und Harry: Erste Details zur neuen Firma

Kaum sind Meghan und Harry als Senior Member aus der Königsfamilie ausgetreten, melden sie sich mit einem neuen Projekt zurück. Die ersten bekannten Details

Prinz Harry und Meghan und Archie
Neue News von Meghan und Harry: So heißt ihre Firma Foto: Getty Images

Anfang April 2020 verabschiedeten sich Prinz Harry und Meghan Markle offiziell aus ihren Ämtern in England und somit von der Königsfamilie. Als zu Beginn des Jahres die Pläne des Paares bekannt wurden, saß der Schock bei der Royal Family sowie vielen Fans tief. Selbst die Queen sprach ihre Trauer über den Rücktritt der beiden aus. Gänzlich von der königlichen Bildfläche sind Meghan und Harry jedoch nicht verschwunden: Sie verkündeten noch während den Verhandlungen zum Megxit - wie der Ausstieg in der Presse betitelt wurde - dass sie weiterhin einige Termine im Namen der Krone wahrnehmen würden.

Meghan und Harry gründen neue Firma

Dass der Abschied auch die Abkapselung der finanziellen Mittel des Palastes bedeutet, stellten Meghan und Harry direkt klar. Sie wollen sich eigenen Projekten widmen, eine Firma gründen und wohltätige Organisationen in Nordamerika, England und in weiteren Teilen des Commonwealth unterstützen. Dass sich die Planung nun aufgrund von Corona etwas verzögert, ist anzunehmen. Jedoch verriet ein Experte gegenüber dem Telegraph nun, dass bereits der Name der Organisation feststünde: Archewell. Wenig später bestätigte das royale Paar: "Etwas von Bedeutung zu tun, etwas zu tun, das von Bedeutung ist. "Archewell" ist ein Name, der ein uraltes Wort für Stärke und Aktion verbindet, und steht für die tiefen Ressourcen, aus denen wir alle schöpfen müssen."

Weiter berichten die beiden, dass die Bedeutung von "Arche" sie schon lange begleitet und schließlich auch zum Namen ihres Sohnes Archie geführt hat. Zum offiziellen Launch-Termin der neuen Firma ist bisher nichts bekannt - Experten spekulieren auf den Sommer 2020.