madame wird geladen...
Royals

Meghan Markle: Geheime SMS veröffentlicht

Es wurden SMS von Meghan Markle veröffentlicht, die so privat sind, wie wir es nie zuvor erlebt haben. MADAME.de weiß mehr

Meghan Markle
Private SMS von Meghan Markle an ihren Vater wurde veröffentlicht - Wir wissen, was darin stand Getty Images

Meghan und Harry stehen vor Gericht. Dort streiten sie sich mit der britischen Boulevardzeitschrift "Mail on Sunday" um einen privaten Brief, den das Blatt abgedruckt hat. Die ehemaligen Senior Royals werfen der Zeitung vor, gegen das Urheberrecht, die Privatsphäre und Datenschutzrichtlinien verstoßen zu haben. 

Bei der Gerichtsverhandlung werden viele Details auf den Tisch kommen, die normalerweise eher unter Verschluss gehalten worden wären. Beispielsweise private SMS zwischen Meghan Markle und ihrem Vater Thomas Markle.

Meghan Markle: Der Inhalt der privaten SMS

Der britische Journalist Chris Ship hat auf Twitter einige Passagen veröffentlicht. Darin schreibt Meghan beispielsweise: "Ich habe versucht, dich das ganze Wochenende zu erreichen, aber du hast nicht auf einen einzigen Anruf oder nur eine Textnachricht geantwortet. Ich bin sehr besorgt um deine Gesundheit und Sicherheit und habe alles versucht, um dich zu beschützen."

Meghan scheint sich große Sorgen um ihren Vater zu machen – das wird in den Nachrichten ganz deutlich. Wir halten Sie auf dem Laufenden, wie es in dem Prozess weitergeht.

Der Text ist ursprünglich auf Cosmopolitan.de erschienen.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';