Beauty

Make-up Trend: Jetzt den roten Lippenstift von Versace nachschminken!

Was wir uns schon jetzt bei den Fashion Shows für Herbst/Winter 2021/22 abschauen können? Den mattierenden roten Lippenstift von Versace! Mit diesen Produkten und Tricks gelingt der Look ganz easy.

Versace PreFall 2021/22
Samtig matt: roter Lippenstift bei Versace für Herbst/Winter 2021/22 Foto: Imaxtree

Roter Lippenstift ist ein Make-up-Klassiker und spätestens seit Coco Chanel ein Symbol von Eleganz, Stil und Selbstbewusstsein. Zudem verpasst ein sattes Rot auf den Lippen, wie sich bei Versaces aktueller Pre-Fall-Show wunderbar ablesen lässt, jedem Look das gewisse Etwas – egal ob lässige Casualwear oder taffes Business-Outfit. Für den perfekten Start in die Sommersaison schauen wir uns genau das schon jetzt bei Versace ab und überziehen die Lippen mit einem samtigen, strahlenden Rot. Und zwar wie folgt.

Versace PreFall 2021/22
Rote Lippen stehen für Selbstbewusstsein und Eleganz Foto: Imaxtree

So schminkt man roten Lippenstift richtig

Bei Lippenstiften in einer kräftigen Nuance ist besonders wichtig, dass die Farbe akkurat aufgetragen wird und lange auf den Lippen haftet - und nicht etwa an der Kaffeetasse. Damit das gelingt, wenden Make-up-Artists beim Schminken der Lippen einige Tricks an. Ein How-to in fünf Schritten, damit roter Lippenstift gelingt wie beim Profi:

1. Einen Lippen-Primer auftragen. Glättet Rillen und Fältchen, sorgt dank einer Extraportion Pflege für anhaltende Geschmeidigkeit und hinterlässt eine optimale Oberfläche, sodass die Lippenstiftfarbe später besser haftet.

2. Die Konturen mit einem Lipliner nachziehen, damit später nichts aus dem Rahmen läuft. Ideal sind farblose Texturen oder Nuancen, die exakt der Lippenstiftfarbe entsprechen.

3. Jetzt den roten Lippenstift auf die Lippen streichen. Gelingt am besten mit einem Lippenpinsel von außen nach innen.

Versace PreFall 2021/22
Akkurate Konturen sind bei rotem Lippenstift unerlässlich Foto: Imaxtree

4. Ein Kosmetiktuch über die Lippen legen, sanft aufdrücken, etwas losen Puder darüberstäuben und das Tuch behutsam wieder abnehmen. Fixiert die Farbe und nimmt überschüssige Textur von den Lippen, so dass nichts klebt.

5. Eine zweite Schicht vom Lippenstift auftragen und die Prozedur mit dem Kosmetiktuch und dem Puder wiederholen. Voilà.

Den neuen Lieblingslippenstift in mattierendem Rot jetzt online finden