Liebe

Männer und Frauen mit diesem Sternzeichen gehen am häufigsten fremd

"Ich kann auch nichts dafür, mein Sternzeichen ist schuld." - Ob diese schwache Ausrede begründet ist, erfahren Sie hier, denn diese Sternzeichen gehen am häufigsten fremd

Ein kleiner Flirt zwischen Mann und Frau
Ein kleiner Flirt zwischen Mann und Frau oder geht da mehr? Diese Sternzeichen gehen am häufigsten fremd Foto: iStock

Wer für einen Fauxpas schon öfter die Ausrede von zu viel Alkohol gehört hat, wird diese neue Entschuldigung lieben (oder auch nicht): "Sorry, Schatz, aber mein Horoskop war schuld." - Und auch, wenn Sie jetzt entrüstet mit Ihrem Kopf schütteln: laut Astrologie soll da tatsächlich ein Fünkchen Wahrheit dran sein. Diese Sternzeichen sind demnach besonders anfällig fürs Fremdgehen.

Diese Sternzeichen gehen am häufigsten fremd

Top 3 der Männer

1. Wassermann

2. Fische

3. Krebs

Aufgepasst: Der Wassermann-Mann ist viel zu interessiert und aufgeschlossen, als dass er langfristig einer Frau treu bleiben kann. Der Fische-Mann strahlt eine große Anziehungskraft aus. Sein Wesen ist warm und besonders empfänglich - das lieben die Frauen. Der Krebs-Mann ist emotional und romantisch. Er weiß genau, wie er auf die Frauen wirkt und kommt dabei meist (viel) zu gut an.

Top 3 der Frauen

1. Zwilling

2. Widder

3. Jungfrau

Aufgepasst: Vielseitig, wandelbar und äußerst kontaktfreudig - das ist die Zwilling-Frau. Kein Wunder, dass sie so schnell neue Leute (Männer) kennenlernt. Die Widder-Frau ist unternehmungslustig, weiß genau, was sie will - und nimmt es sich einfach. Die Jungfrau-Frau hält viel von Gleichberechtigung, ist meist emanzipiert und jemand zum Pferde stehlen. Kaum verwunderlich, dass sie so auf das Interesse vieler Männer stößt.