Elegante Luxusuhren

Sie sind auffällig groß oder zierlich zart, von schlichter Schönheit oder aufwendig verziert. Was allen diesen Luxusuhren gemeinsam ist: Man liebt sie mit jeder Stunde mehr.

Diamond Punk von Audemars Piguet
Diamond Punk von Audemars Piguet (1/9) Fotos: Wolf-Dieter Böttcher; Produktion: Susanne Stefanski

Diamond Punk von Audemars Piguet

Manchette-Uhr "Diamond Punk“. Das geometrische Armband ist komplett mit Diamanten besetzt, das Zifferblatt kann durch die bewegliche Abdeckung zugeschoben werden. Von Audemars Piguet, Preis auf Anfrage

Setdesign: Claus Stefanski/ stefanski.at,

Produktionsassistenz: Laura Prummer

Produktion: Susanne Stefanski

Ballon Blanc & Elite Ultra Tin Lady Moonphase
Ballon Blanc & Elite Ultra Tin Lady Moonphase (2/9) Fotos: Wolf-Dieter Böttcher; Produktion: Susanne Stefanski

Ballon Blanc & Elite Ultra Tin Lady Moonphase

„Ballon Blanc“ in Weißgold mit Diamanten auf der Lünette und einem flexiblen Armband aus kleinen Kugeln. Von Cartier, um 39 900 Euro. Diamantbesetze "Elite Ultra Tin Lady Moonphase“ mit violettem Zifferblatt. Von Zenith, um 7300 Euro

Schmuckuhren von Piaget
Schmuckuhren von Piaget (3/9) Fotos: Wolf-Dieter Böttcher; Produktion: Susanne Stefanski

Schmuckuhren von Piaget

Die Schmuckuhren sind von Modellen aus den 60ies inspiriert, mit ovalen Gehäusen mit Diamanten und Goldarmbändern mit Struktur. Von Piaget, in Roségold um 53 000, in Weißgold um 54 500 Euro

Luyusuhren von Glashütte, Montblanc und Jaeger Lecoultre
Luyusuhren von Glashütte, Montblanc und Jaeger Lecoultre (4/9) Fotos: Wolf-Dieter Böttcher; Produktion: Susanne Stefanski

Luxusuhren von Glashütte, Montblanc und Jaeger Lecoultre

Von links: "Lady Serenade“ mit Automatikwerk, Brillanten und nachtblauem Perlmuttzifferblatt. Von Glashütte original, um 11 700 Euro. "Bohème Date Automatic“ mit Krokolederband. Von Montblanc, um 3990 Euro. "Rendez-Vous Moon“ in Weißgold mit Diamanten und blauem Satinband. Von Jaeger Lecoultre, um 40 600 Euro

Uhren in Rosé von Rolex und Hermès
Uhren in Rosé von Rolex und Hermès (5/9) Fotos: Wolf-Dieter Böttcher; Produktion: Susanne Stefanski

Uhren in Rosé von Rolex und Hermès

Miniuhr "Faubourg or Rose“ in Roségold mit Diamanten. Von Hermès, um 11 650 Euro. "Oyster Perpetual Day-Date“ in Rotgold mit Automatikwerk und Diamanten auf dem Zifferblatt. Von Rolex, Preis auf Anfrage

Uhr mit Lederarmband von Breguet
Uhr mit Lederarmband von Breguet (6/9) Fotos: Wolf-Dieter Böttcher; Produktion: Susanne Stefanski

Uhr mit Lederarmband von Breguet

"Reine de Naples Jour-Nuit“ in Roségold mit Diamanten und Mondphase. Von Breguet, um 110 900 Euro

Diamantuhr von Chanel
Diamantuhr von Chanel (7/9) Fotos: Wolf-Dieter Böttcher; Produktion: Susanne Stefanski

Diamantuhr von Chanel

Von links: "Première Full Diamond“ in Weißgold mit Diamanten, von Chanel, Preis auf Anfrage. Schmuckuhr "Dentelle“ mit Diamanten und schwarzem Satinband. Von Louis Vuitton, um 30 000 Euro. "Petite-Diamond“ im Art-Déco-Stil in Weißgold mit Diamanten. Von Ralph Lauren, Preis auf Anfrage. "Classic Fusion Titanium Full Pavé“ aus Titanium mit Diamanten. Von Hublot, um 20 800 Euro

Verspielte Uhr von Omega
Verspielte Uhr von Omega (8/9) Fotos: Wolf-Dieter Böttcher; Produktion: Susanne Stefanski

Verspielte Uhr von Omega

"De Ville Butterfy“ in Gelbgold mit Diamanten und kleinen Schmetterlingen auf dem Zifferblatt, von Omega, um 26 100 Euro

Uhren mit Handaufzug von Patek Philippe
Uhren mit Handaufzug von Patek Philippe (9/9) Fotos: Wolf-Dieter Böttcher; Produktion: Susanne Stefanski

Uhren mit Handaufzug von Patek Philippe

"Calatrava“ in Roségold mit Handaufzug und Diamanten. "Gondolo“ mit quadratischem Gehäuse in Roségold, Handaufzug und Diamanten. Beide Uhren von Patek Philippe, um 24 860 und 26 530 Euro